Vorschlag: "Unterforen" im Verbandsforum INGAME

  • Ich würde das auch begrüßen.


    Was mir auch mal nur als spontane Idee kam, ist dass man dieses Forum als Grundlage für das Verbandsforum nutzt. Dürfte vielleicht nur etwas problematisch werden, da Forum und Spiel unterschiedliche User zulassen. Die Idee wäre, dass es hier auch für jeden verband ein Verbandsforum gibt. Spieler anderer Verbände sehen diese Unterforen dann nicht. Die Verbandsadmins bekommen dann die Mod-Rechte für die Verbandsforen.


    Vorteile:

    • Man kann die gesamten Möglichkeiten dieses Forums nutzen (Umfragen, Formatierungshilfen wie z.B. Spoiler, Tabellen usw.)
    • "Programmiertechnisch" muss für neue Funktionen relativ wenig/kein Aufwand mehr in das Verbandsforum gesteckt werden


    Nachteile:

    • Die Verknüpfung zwischen den Benutzerprofilen wäre - wie schon erwähnt - etwas schwierig. Eventuell könnte man es ja so regeln, dass man in den Einstellungen (Leitstelle) sein Foren-Profil inkl. Passwort eingibt und dann anschließend automatisch eingeloggt wird, wenn man zum Verbandsforum wechselt.
    • Es könnte zu Verwirrungen kommen, wenn Foren-Profil und Spiel-Account unterschiedlich heißen - Gerade, wenn das bei (Co-)Admins der Fall wäre
    • Der Klick auf den Namen des Spielers führt dann nicht mehr zu der Profilseite des Spiel-Accounts und man müsste den Spieler dann manuell im Verband suchen, wenn man ihm bspw. eine Ingame-Nachricht zukommen lassen will.
    • Wenn ein Post gelöscht wird, steht da immer noch, dass dort mal ein Post war. Beim aktuellen Verbandsforum ist er dann "ganz" weg. Dies ist tatsächlich etwas, was ich am aktuellem Verbandsforum besser finde.


    Ich weiß nicht, ob es umsetzbar wäre, in diesem Forum Unterforen, die für Spieler eines anderen Verbandes unsichtbar sind, einzurichten. Falls dies der Fall ist, wäre das wahrscheinlich die beste Lösung, da man dann ein deutlich schönes Forum hätte (was dann gefühlt von den Möglichkeiten der 1990-er in die 2010-er aufsteigt).


  • Die Idee wäre, dass es hier auch für jeden verband ein Verbandsforum gibt. Spieler anderer Verbände sehen diese Unterforen dann nicht. Die Verbandsadmins bekommen dann die Mod-Rechte für die Verbandsforen.

    Es gibt im Spiel ca 10.000 Verbände (selbst wenn man 4/5 davon als inaktiv ansieht, rechne mal den Speicherplatz und den Aufwand aus.


  • Danke Schwert93 für deinen Beitrag.
    Die Grundidee ist aber, das Verbandsforum mit so wenig Aufwand wie möglich zu modernisieren.


    Sebastian hat sehr viel anderes zu tun und da sollte man nicht zu viele Umstände machen.




    Es gibt im Spiel ca 10.000 Verbände (selbst wenn man 4/5 davon als inaktiv ansieht, rechne mal den Speicherplatz und den Aufwand aus.

    Da muss ich dann DarkPrince zustimmen, es gibt viele Verbände und und und.


    Mir geht es hauptsächlich darum, das aktuelle Forum etwas umzubauen, damit wir Admins eigene bereiche haben, Beiträge wie zum Beispiel mit Hilfestellungen in das Archiv packen können und die neuen Spieler nicht erst auf Seite 5+ fündig werden.
    Also kurz gesagt, die Möglichkeit Beiträge in Gruppen einzuteilen wie oben schon mal erwähnt.

    Ein starker Verband, keine zwei Jahre alt und in der Verbandsliste schon auf Seite 1

    Feuerwehr Berlin

  • Die Idee wäre, dass es hier auch für jeden verband ein Verbandsforum gibt. Spieler anderer Verbände sehen diese Unterforen dann nicht. Die Verbandsadmins bekommen dann die Mod-Rechte für die Verbandsforen.

    Ist dir eigentlich bewusst, was das für ein enormer Aufwand für Sebastian wäre? Zudem wäre das wie @DarkPrince schon sagte, vom Speicherplatz gesehen sicherlich ein Problem.

  • Ist dir eigentlich bewusst, was das für ein enormer Aufwand für Sebastian wäre? Zudem wäre das wie @DarkPrince schon sagte, vom Speicherplatz gesehen sicherlich ein Problem.

    Ich war etwas länger nicht mehr im Forum angemeldet, aber eine Antwort auf deine Frage sollst du trotzdem erhalten: ;)


    Ja, ist es. Ich bin selber in der IT-Branche tätig. Zwar nicht in diesem speziell dafür geforderten Bereich, aber dennoch kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es ein enormer Aufwand wäre. Zum Thema Speicherplatz höre ich auf der Arbeit immer: "Speicherplatz ist heutzutage kein Problem mehr". Ja, auch das mag in diesem Fall vielleicht etwas anders sein, da Sebastian die Server ja "privat" betreibt bzw. ein Rechenzentrum beauftragt und keine große Firma mit einem großen Rechenzentrum dahintersteht.


    Aber um es kurz zu fassen: Den Vorschlag von @Andy_Arbeit unterstütze ich zu 100%. Mein Vorschlag hingegen war eine spontane Idee, die eine (momentan?) utopische Wunschlösung darstellt.

  • ...sehr guter Vorschlag. Das integrierte Verbandsforum ist m.E. nicht mehr zeitgemäß und wenig hilfreich, um eine übersichtliche und strukturierte Kommunikation zu ermöglichen.

  • Hallo,


    Sebastian hat ja in den letzten Monaten gut was in dem Spiel verbessert, unter anderem ist auch die Funktion mit dem Ansprechen der Spieler im Chat gut gelungen.


    Leider vermisse ich immer noch Ansätze die das Ingame Forum betreffen. Darum hole ich dieses Thema wieder hoch.


    Hierzu sei gesagt, ein Großteil der Beiträge in diesem Thread sind von Verbands-Admins aller möglichen Verbände und auch nur diese haben das größte Problem mit dem Forum.


    Es ist einfach unübersichtlich, hierzu noch mal ein Screenshot:





    Wir haben in unserem Forum 3 Seiten, allein auf Seite 1 sind 6 Threads die ausschließlich für Admins sind, 10 Threads als wichtig markiert und alles andere fällt hinten runter.


    Darum braucht das Ingame Forum dringend eine Überholung.


    Dazu wenn der Aufwand nicht zu groß ist, eine neue Rolle: Forum-Admin bzw. vereinfacht, der User die Möglichkeit, seine Einträge selbst zu löschen und nicht ausschließlich durch einen Admin. Dann kann auf die Rolle verzichtet werden.


    Unten noch ein Zitat leicht abgeändert von mir als Idee, wie das Forum aufgegliedert werden könnte:



    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas

    Ein starker Verband, keine zwei Jahre alt und in der Verbandsliste schon auf Seite 1

    Feuerwehr Berlin

    Einmal editiert, zuletzt von Andy_Arbeit ()

  • Evt wären hier 3 Reiter sinnvoll?

    Admin, Wichtig; Normales Forum und wenn man das Forum aufruft landet man automatisch auf wichtig?

    Mindestens vier Reiter


    -Hauptforum

    -Adminforum

    -Off-Topic

    -Archiv


    Je nach dem wie aufwändig das ist.


    Archiv, wo alte Threads hin verschoben werden können, die zum löschen aber noch zu wichtig sind.

    Ein starker Verband, keine zwei Jahre alt und in der Verbandsliste schon auf Seite 1

    Feuerwehr Berlin

  • Eigentlich sollte der Titelname Einführung "Kategorien" heißen.


    Also ich habe nichts gegen ein Forum mit 2 Ebenen.


    Ich frage jedoch nur, warum die Kategorien vorgeben.

    Ich bin eher für max. 6-10 Kategorien, frei erstellbar.

    Mein Spielername im Spiel: Tiga :)

  • Eigentlich sollte der Titelname Einführung "Kategorien" heißen.


    Also ich habe nichts gegen ein Forum mit 2 Ebenen.


    Ich frage jedoch nur, warum die Kategorien vorgeben.

    Ich bin eher für max. 6-10 Kategorien, frei erstellbar.

    Damit könnte ich mich auch anfreunden (oder habe es bereits... ;)), aber für mich haben bennenbare AAO-Kategorien Vorrang.