Coins für Einsätze / täglicher Coins-Bonus

  • Moin,
    mein Vorschlag währe das "belohnen" des täglichen einloggens. So würde man beim einloggen an 2 Tagen in Folge 2 Coins geschenkt bekommen. Und für eine Woche jeden Tag einloggen beispielsweise 5 coins am 7. Tag .



    mfg raupenbasti

  • ausserdem sind das ja nicht viele coins


    Wenn ich deinen Vorschlag richtig verstehe, kommt da schon ne Menge zusammen.
    Beispiel:
    Sonntag - Montag -> 2
    Montag - Dienstag -> 2
    Dienstag - Mittwoch -> 2
    Mittwoch - Donnerstag -> 2
    Donnerstag - Freitag -> 2
    Freitag - Samstag -> 2
    Samstag - Sonntag -> 2
    Mo-Di-Mi-Do-Fr-Sa-So -> 5


    Macht 19 mögliche Coins pro Woche, die man fürs nichts machen bekommen würde.
    Das sind mehr als bei einer Beförderung. :P

  • ja das ist richtig allerdings muss man sich dafür auch jeden tag einloggen ;)
    ich möchte mich auch nicht an den Zahlen festhalten sondern eher an der idee dass man auch durch "intensives" spielen einen Coinvorteil erwirtschaften kann.
    Ausserdem hält das die leute zusätzlich am spiel ;)

  • wenn, dann aber nur, dass man min. soundso viele einsätze gefahren haben muss pro zählen des einloggens, sonnst geht jeder mal schnell für 2 sekunden on und bekommt direkt coins in den arsch gesteckt. wenn muss man wenigstens ein bisschen dafür tun.

    LG Carina

  • Dann müsste aber auch die Belohnung für Beförderung drastisch erhöht werden, die 10 Coins passen dann gar nichts mehr ins Verhältnis zu den 76 Coins die man pro Monat nur fürs nichts machen bekommen würde.
    Einloggen bedeutet ja nicht das man auch spielt. Um Befördert zu werden muss man auch spielen, da man sonst keine Credits erhält uns so nicht aufsteigen kann.


    Als kleiner Anreiz würde ich 5 Coins pro Monat vorschlagen, aber auch nur wenn man eine gewisse Anzahl an Credits erspielt hat. Die erforderlichen Credits um den Bonus zu erhalten sollten sich mit steigender Anzahl der Wachen erhöhen.

  • Wenn, dann würde ich Credits für regelmäßiges einloggen vergeben.
    Aber dieses Spiel soll frei von jeder Form von Suchtpotenzial sein. Wer das Spiel mag, der schaut automatisch wieder rein und erspielt sich seinen Vorteil :)

  • es geht ja nicht darum das Suchtpotenzial zu steigern weil das wird durch die Vergabe von Coins nicht erreicht sondern lediglich die Leute zusätzlich zu den durch Einsätze erwirtschafteten Credits in Form von ein Paar Coins zu unterstützen/fördern.

  • so kann man z.B bei drei Tagen in Folge einloggen und an jedem der Tage mindestens 10 (15?) Einsätze bearbeitet 1 oder 2 Coins bekommen
    das sind dann im Monat 10 bzw 20 coins...ein Neuling kann sich davon eine neue Wache leisten, wodurch vor allem den Neuen der Fortschritt im Spiel offener gelegt wird. :)

  • 15 Einsätze?
    Das ist ja ne Sache für ne halbe Std und schon hab ich des.


    Wie gesagt das Spiel finanziert sich ausnahmelos durch Coins. Wenn man unbedingt Coins braucht:
    Nimmt eurem Spiel-Werbelink (Profil->Spiel weiterempfehlen) macht euch einne Account auf Facebook und tretet 5-10 Gruppen nach einander Bei und postet den Link mehrfach. Am besten in Feuerwehrgruppen.

    Profilbild: DLK 23/12 Freiwillige Feuerwehr St. Georgen (Schwarzwald), aufgenommen 2017

  • Bin auch dagegen. Ich würde auch sagen, die Coins sind ein wertvolles Gut welches man nur durch Werbung machen (-> Einnahmen für Sebastian durch Spieler die Werbung angucken) oder Coins kaufen (-> Einnahmen für Sebastian) bekommen kann. Und hakt bei Beförderungen.


    Wenn ihr zu wenig Coins habt kann ich nur Werbung machen empfehlen! Habe bestimmt schon so um die 150 Coins dadurch bekommen. Da man bei jeder Beförderung des Spieles Coins bekommt, kann sich das lohnen.
    Und kauft euch welche das wäre wohl die einfachste Lösung ^^

  • Das ist was anderes. EL war/ist ein Projekt welches Sebastian in seiner Freizeit erstellt hat.
    Leitstellenspiel.de ist ein Projekt mit dem er Geld verdienen möchte (früher oder später) und das nicht nur in seiner Freizeit als Hobby, sondern als Beruf.


    Ich meine auf seiner Website oder in dem einen Tutorial zum Browsergame selber erstellen hat er das mal erwähnt.

  • ja das ist richtig allerdings muss man sich dafür auch jeden tag einloggen ;)
    ich möchte mich auch nicht an den Zahlen festhalten sondern eher an der idee dass man auch durch "intensives" spielen einen Coinvorteil erwirtschaften kann.
    Ausserdem hält das die leute zusätzlich am spiel ;)

    naja, mache ich mir mal 10 Accounts, logge da mal schnell jeden Tag ein und nach nem Jahr kaufen ich dann bei denen massiv mit Coins ein und mach nen eigenen Verband..etc


    dagegen