[Geplanter neuer Inhalt] Verpflegungsdienst der Feuerwehr

  • Liebe Community,


    als wir vor einigen Monaten den SEG-Betreuungs- und Verpflegungsdienst eingeführt haben, kam von manchen von euch die Frage auf, ob wir einen solchen Dienst auch für die Feuerwehr einführen können. Wir haben uns jetzt daran gemacht diesen auf Basis eurer Vorschläge hier auszuarbeiten,


    Dabei sollen die folgenden Fahrzeuge eingeführt werden:



    Gerätewagen Küche - GW-K


    • Personal: 3 mit 1x Ausbildung Betreuungsdienst (Feuerwehr) und 2x Ausbildung Verpflegungshelfer (Feuerwehr)
    • Kosten: 35.000 Credits / 25 Coins



    Anhänger Feldkochherd - FKH


    • Mögliche Zugfahrzeuge: MTW
    • Benötigte Ausbildung: 1x Betreuungsdienst (Feuerwehr) und 2x Verpflegungshelfer (Feuerwehr)
    • Kosten; 20.000 Credits / 15 Coins



    AB Küche


    • Mögliche Zugfahrzeuge: WLF
    • Benötigte Ausbildung: 1x Betreuungsdienst (Feuerwehr) und 2x Verpflegungshelfer (Feuerwehr)
    • Kosten; 7.000 Credits / 12 Coins



    Es wird dafür eine neue Erweiterung der Feuerwehr namens “Verpflegungsdienst” geben, die für 200.000 Credits bzw. 25 Coins zu erhalten ist und 2 Stellplätze für den GW-K oder den Anhänger zur Verfügung stellt.


    Die Lehrgänge “Betreuungsdienst (Feuerwehr)” und “Verpflegungshelfer (Feuerwehr)” dauern jeweils 3 Tage. Zu beachten ist, dass Personal mit diesen Ausbildungen nur Einsatzkräfte versorgt, und, anders als das entsprechende Personal der SEG, nicht auch Betroffene.


    Wichtig ist außerdem, dass das Personal nicht mit den Feuerwehr-Fahrzeugen kommen kann, die im Einsatz sind, schließlich kann man schlecht gleichzeitig löschen und kochen. Das Personal muss mit einem Mannschaftstransportwagen zum Einsatzort gefahren werden.



    Wir freuen uns auf euer Feedback!


    Viele Grüße


    Rüdiger vom Community-Team

  • Betreuungsdienst Feuerwehr? Verpflegsdienst ist ja voll ok - gibts wirklich Feuerwehren die ihre Kameraden "betreuen" ? (damit meine ich natürlich nicht PEER/PSU etc)

  • Betreuungsdienst Feuerwehr? Verpflegsdienst ist ja voll ok - gibts wirklich Feuerwehren die ihre Kameraden "betreuen" ? (damit meine ich natürlich nicht PEER/PSU etc)

    Soll vermutlich der sogenannte Kriseninterventionsteam bzw. Seelsorger sein für die Kameraden bei bestimmten Einsätzen.

  • Damit wird der MTW ein "Pflichtfahrzeug", bisher war der je nur für die Realos.

    Und wo ist das Problem? Ich sehe keinen Sinn darin hierfür ein extra Fahrzeug einzuführen, wenn es das MTF doch schon gibt.


    Es wird dafür eine neue Erweiterung der Feuerwehr namens “Verpflegungsdienst” geben, die für 200.000 Credits bzw. 25 Coins zu erhalten ist und 2 Stellplätze für den GW-K oder den Anhänger zur Verfügung stellt.


    zu beachten ist, dass Personal mit diesen Ausbildungen nur Einsatzkräfte versorgt, und, anders als das entsprechende Personal der SEG, nicht auch Betroffene.

    Das es die Einschränkung gibt, das die FW nur Einsatzkräfte versorgt ist sinnvoll, Jedoch sollte der Ausbau dann etwas günstiger sein als bei SEG, wenn die Funktion der Einheit geringer ist.


    Betreuungsdienst Feuerwehr? Verpflegsdienst ist ja voll ok - gibts wirklich Feuerwehren die ihre Kameraden "betreuen" ? (damit meine ich natürlich nicht PEER/PSU etc)

    Um hier Verwechslungen vorzubeugen (denn hier geht es nur um die Versorgung und nicht um PSU/PSNV o.ä.) würde ich vorschlagen den Lehrgang umzubenennen. Denn der Betreuungshelfer soll hier ja nur die Verpflegungshelfer unterstützen (z.B. Essenausgabe aufbauen, etc.) und nicht im klassischen Sinne Betreuuen. Deshalb auch die o.g. Einschärnkung gegenüber der SEG.

  • Da es ja bei der FW keine Betreuung gibt, macht doch einfach den Lehrgang "Feldkoch" davon. Zu bedenken ist auch, wenn man den AB nutzen will, muß einer vom Personal den Lehrgang für die Küche plus den Lehrgang für das WLF haben, auch sollte der Wechsellader dann an der E-Stelle bleiben, sonst fehlt da ein Ausgebildeter für die Küche.

    Eigentlich müssten manche gut schwimmen können, denn sie sind hohl. Aber sie gehen unter, weil sie nicht ganz dicht sind.


    " Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"
    (Heinrich Heine)


    "Experten sind Leute, die 99 Liebesstellungen kennen, aber kein einziges Mädchen"
    (Didi Hallervorden)

  • Betreuungsdienst Feuerwehr? Verpflegsdienst ist ja voll ok - gibts wirklich Feuerwehren die ihre Kameraden "betreuen" ? (damit meine ich natürlich nicht PEER/PSU etc)

    Es ist ein Verpflegungsdienst. Die Namen der Lehrgänge haben wir erstmal analog zur SEG gewählt, da können aber gerne noch bessere Ideen kommen.

  • Naja ich gehe davon aus das gemeint ist, das ausschließlich der MTW für das Personal ist und nicht wie bisher die auch auf anderen Fahrzeug hocken können.


    Das wäre glaub das erste mal so das dass Personal von anderen Fahrzeugen nicht gezählt wird

  • mal ganz ehrlich... was für ein Blödsinn...
    Dafür gibt es ja die SEG die bei Großschadenslagen vor Ort ist...


    Aber naja...

    Nein ...

    vollkommen überflüssig

    ... und nochmals nein.

    Es wurde sich von vielen gewünscht, da es bei vielen Feuerwehren/Regieeinheiten vorhanden ist. Es wird ja keiner gezwungen diese Erweiterung zu nutzen, sondern man kann sich immer noch die ganze Karte mit den SEG-Wachen zupflastern (was auch günstiger ist).

  • mal ganz ehrlich... was für ein Blödsinn...
    Dafür gibt es ja die SEG die bei Großschadenslagen vor Ort ist...


    Aber naja...

    Bei uns kommt die SEG nicht automatisch. Wenn es ein reiner, länger andauernder Feuerwehreinsatz ist, kommt unsere Verpflegungsgruppe und sorgt für warme und / oder kalte Getränke und was zu Essen. Nur wenn auch eine größere Anzahl Betroffene vorhanden ist, kommt die Betreuung von der DRK dazu. Die Unterstützt dann aber auch die Stadt bei der Unterbringung, wenn die Wohnungen nicht mehr bewohnbar sind. Daher macht der Ausbau schon Sinn.

    Eigentlich müssten manche gut schwimmen können, denn sie sind hohl. Aber sie gehen unter, weil sie nicht ganz dicht sind.


    " Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"
    (Heinrich Heine)


    "Experten sind Leute, die 99 Liebesstellungen kennen, aber kein einziges Mädchen"
    (Didi Hallervorden)

  • Es ist ein Verpflegungsdienst. Die Namen der Lehrgänge haben wir erstmal analog zur SEG gewählt, da können aber gerne noch bessere Ideen kommen.

    Es würde vielleicht wirklich Feldkochkurs passen und wenn das dafür alle 3 Personen auf den möglichen Fahrzeugen haben und 3 Tage dauert wärs gut und eine erkennbare Abgrenzung zur SEG.

  • und wieder was unnötiges was ich nicht bauen werde

    hab schon die RC Container nicht gebaut.

    Aber mal ehrlich LSS-Team macht ihr dann alle Fahrzeuge in die AAO, oder kommt es dann wieder wie bei der SEG Betreuung und Verpflegung vor, das Ihr ein Fahrzeug nicht rein bringt wie der Bt LKW?

  • Was ein Schwachsinn mal wieder!!! Beim THW gibts FG Logistik/Verpflegung und zwar gar nicht so wenige, aber doch nicht bei der Feuerwehr. Jede Feuerwehr verpflegt sich i.d.R. selbst, da brauchts keine Fachgruppe dafür..............Völlig an der Realität mal wieder vorbei.

  • zu dem geht es auch einfacher.

    Da dieses Spiel ja zu 80% mehr kleine Mist Einsätze vom Rettungsdienst hat und man ja auch größer wird.
    Hab ich bei jeder Berufsfeuerwehr eine SEG WAche daneben gebaut um den ELW1 SEG zu haben.

    Also wäre es doppelter Quatscht nun bei der Feuerwehr noch dieses Betreuungs mist einzubauen, da ich die SEG Wache ja hätte.

    aber hab eher da wo DRK, MHD und JUH ist den Ausbau BeVe gemacht.

    Also echt völlig überflüssig was ihr momentan für Updates bringt.

  • Find ich sehr gut. Es gibt einige Feuerwehren in denen eine Verpflegungseinheit untergebracht ist. Hier geht es ja auch nur um den FKH / GW-Küche bei der FW. Keine Betreuung von Betroffenen sondern. Nur die Einsatzkräfte. Das find ich gut so!