Grafikbrowser

  • Beitrag von wolf59bw ()

    Dieser Beitrag wurde von Calli01 aus folgendem Grund gelöscht: Wie angekündigt. ().
  • Beitrag von GregorPaul ()

    Dieser Beitrag wurde von Calli01 aus folgendem Grund gelöscht: Auch die Reaktion darauf hätte nicht sein müssen, wird gelöscht, da auch der Bezug fehlt. ().
  • Ich werde es hier jetzt noch mal deutlich: Hier geht es um Grafiksets, wie man es in Zufkunft evtl. mit dem Hochladen, Kontrollieren evtl. verbessern kann.


    Es geht hier nicht darum, wer sich hier im Forum versucht zu profilieren oder nicht.


    Jeder Kommentar der nichts mit dem Thema hier zu tun hat wird entfernt.

  • Wie ist es den jetzt? Jedes Setz was erstellt wird landet erstmal bei einem Kontrollteam aus mehreren Grafikern, sollte da eins auffallen wird es gemeldet und weiter von den Moderatoren bearbeitet. Und wenn ich überlege es veröffentlicht einer ein komplettes Set muss da auch erst mal drüber geschaut werden ob da was nicht passt. Quasi gleicher Zeit Aufwand wie jede Grafik wird einzeln hochgeladen


    Ich bin übrigens für eine Umsetzung dieses Vorschlags vorallem bezogen auf die ID Sets

  • Damit würden ja auch größtenteils die Wenige-Fahrzeug-Sets wegfallen (z.B nur BRK Fahrzeuge), daher auch dafür. Wäre sicher benutzerfreundlicher und auch übersichtlicher für den Benutzer.

    Leitstellenspiel-Zocker seit: Nov 2016 - Aktueller Rang: Ehrenmitglied (seit Juli 2022)

    ------------------------------------

  • Wie ist es den jetzt? Jedes Setz was erstellt wird landet erstmal bei einem Kontrollteam aus mehreren Grafikern, sollte da eins auffallen wird es gemeldet und weiter von den Moderatoren bearbeitet. Und wenn ich überlege es veröffentlicht einer ein komplettes Set muss da auch erst mal drüber geschaut werden ob da was nicht passt. Quasi gleicher Zeit Aufwand wie jede Grafik wird einzeln hochgeladen


    Ich bin übrigens für eine Umsetzung dieses Vorschlags vorallem bezogen auf die ID Sets

    Das gute wäre eben das diese doch sehr verwirrenden ID Sets endlich wegfallen würden. Durch eine Bibliothek könnte man tausende RTWs auch als RTW hochladen und ist nicht gezwungen die als LF oder ähnliches hochzuladen nur um nicht zu viele Sets eröffnen zu müssen.

  • Damit würden ja auch größtenteils die Wenige-Fahrzeug-Sets wegfallen (z.B nur BRK Fahrzeuge), daher auch dafür. Wäre sicher benutzerfreundlicher und auch übersichtlicher für den Benutzer.

    wegfallen sollten diese Sets aber ausdrücklich nicht. Da manche ihre Wachen damit schon entsprechend bestückt haben. Nur neue Grafiken würden dann nicht mehr in den Sets landen.

  • wegfallen sollten diese Sets aber ausdrücklich nicht. Da manche ihre Wachen damit schon entsprechend bestückt haben. Nur neue Grafiken würden dann nicht mehr in den Sets landen.

    Ich meinte damit logischerweise den Zwang, dass diese benutzt werden müssten um sich was selber zusammen zu basteln.

    Dass der gegenwärtige Zustand erhalten wird, um alles Eingestellte nicht durcheinander zu werden ist für mich selbstverständlich, als das ich es nochmal aufnehmen muss.

    Leitstellenspiel-Zocker seit: Nov 2016 - Aktueller Rang: Ehrenmitglied (seit Juli 2022)

    ------------------------------------

  • ...

    Grafiken werden zukünftig nicht mehr in einem Set sondern einzeln hochgeladen, ...

    ist bereits möglich. Man nutzt einfach kein Grafikset, sondern verknüpft Grafiken einzeln

    ...

    - Auf öffentlich setzten (Öffnet ein Fenster in dem die Urheberrechtssituation abgefragt wird)

    ...

    Präsentation im Forum und schwups... Öffentlich

    ...

    - Standard Fahrzeug - Hierbei ist gemeint für welches Fahrzeug im Spiel die Grafik gedacht ist.

    ...

    Steht dabei, wenn man es im Forum ausstellt (oder bei der Fahrzeugklasse im Set)

    Wobei es an sich egal ist, weil der Nutzer selbst entscheidet, was aussieht wie es gewünscht ist, wenn man kein Set nutzt.

    ...

    - Name der Grafik

    ...

    Ist das nicht bereits im Post?

    ...

    - Style - Style der Grafik wie z.b. Seitlich, Schräg, Foto, Icon etc

    ...

    Ist der Stil des Grafikers, auf der Vorschau erkennbar

    ...

    - Berechtigungen: Hierbei wird eingestellt welche Spieler die Erlaubnis haben diese Grafik in einem öffentlichen Grafikset zu verwenden (quasi eine Whitelist mir Spielernamen/ -IDs)

    ...

    Vorab festlegen, wer darf und wer nicht? Mir tun grad die Grafiker leid...

    ...

    - Weitere Tags - der Grafiker kann noch selbst erstellte Tags hinzufügen nach denen dan im Grafikbrowser gesucht werden kann.

    ...

    Echt nötig? Reicht es nicht aus, dass man den Stil sieht?

    Die Individualität des Einzelnen, zu Wählen, was er möchte, wird damit komplett zerschossen.

    Sas Set kommt dann nach "Grundvorgaben" und nicht nach Stil oder Geschmack.

    ..

    Gerne würde ich eure Meinung und Verbesserungsvorschläge hören.

    ...

    2014 musste noch jedem Fahrzeug individuell eine Grafik zugewiesen werden.

    Sets sind da eine erhebliche Erleichterung für alle, die das wollen.


    Es braucht da keine "Verkomplizierung" für alle Seiten

  • ist bereits möglich. Man nutzt einfach kein Grafikset, sondern verknüpft Grafiken einzeln

    Auswirkung auf die Performace


    Präsentation im Forum und schwups... Öffentlich

    Es geht darum ob man die Grafik nur für sich hoch lädt oder zum öffentlichen gebrauch.


    Steht dabei, wenn man es im Forum ausstellt (oder bei der Fahrzeugklasse im Set)

    Wobei es an sich egal ist, weil der Nutzer selbst entscheidet, was aussieht wie es gewünscht ist, wenn man kein Set nutzt.

    Es handelt sich lediglich um einen Vorschlag des Grafikers in welchem "Fahrzeugslot" die Grafik am meisten Sinn mach, z.b:

    Eine Grafik eines Kölner PTLF 4000. Vorgeschlagener Slot im Spiel: TLF 4000


    Ist das nicht bereits im Post?

    Welcher Post?

    Wir reden über einen Grafikbrowser im Spiel.

    Man könnte es auch "Title" nennen.


    Ist der Stil des Grafikers, auf der Vorschau erkennbar

    Wie in dem Beispiel beschrieben geht es dabei um Kriterien wie Schräg, Seitlich und andere.

    Hierbei steht im Fokus das man über die Suchfunktion einen Filter setzten kann da man vielleicht aus persönlicher Präferenz keine schräg und seitlichen Grafiken vermischen will.


    Vorab festlegen, wer darf und wer nicht? Mir tun grad die Grafiker leid...

    Es ist doch auch jetzt schon die Realität das Grafiker sich von Usern wünschen vorher um Erlaubnis gebeten zu werden wenn diese eine Grafik von ihnen in einem Grafikset verwenden möchten. Das Berechtigungs-System soll dies für den Grafiker übersichtlicher machen da man nicht mehr in seinem Postfach kramen muss wem man mal wann irgend eine Erlaubnis gegeben hat. Schön wäre natürlich wenn man dieses System auch ganz abschalten könnte wenn es für den Grafiker ok ist wenn jeder seine Grafik verwendet.


    Echt nötig? Reicht es nicht aus, dass man den Stil sieht?

    Wie bereits gesagt:

    Es geht hierbei darum das die User die Möglichkeit haben die passende Grafik schneller zu finden.

    Tags wie z.B: HH, RTW 2022, APNG


    Die Individualität des Einzelnen, zu Wählen, was er möchte, wird damit komplett zerschossen.

    Sas Set kommt dann nach "Grundvorgaben" und nicht nach Stil oder Geschmack.

    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz.

    Vielleicht war das von mir auch etwas zu kompliziert ausgedrückt und zu wenig ausgeschmückt.

    Hierbei geht es darum das ich z.B. eine MTW-TZ Grafik nicht in 8 verschiedenen Sets hochladen muss sondern nur einmal hochlade und dann im Grafikset nur eintrage das diese eine Grafik verwendet werden soll. Damit werden redundante Grafiken minimiert. (Bspw. haben Grafiker wie Gregor für mehrere Kreise in SH eigene Sets und der Natur des THW geschuldet sehen die MTW-TZ halt überall gleich aus)



    2014 musste noch jedem Fahrzeug individuell eine Grafik zugewiesen werden.

    Sets sind da eine erhebliche Erleichterung für alle, die das wollen.

    Wir reden hier über einen Verbesserungsvorschlag, niemand behauptet das hier nichts gut ist, das heißt aber im Umkehrschluss nicht das es nichts zu verbessern gibt.

    Eine solche Argumentation ist der Tod für jegliche Veränderung, dann können die Devs auch aufhören und die Server laufen einfach nur noch stumpf vor sich hin, dass würde glaube ich keinem lange Spaß machen.


    Wie würdest du das ganze denn Handhaben?

  • und wieder einer der nix verstanden hat.


    Es ist keine verkomplizierung sondern macht es für alle Seiten einfach. Weil es eben keine falschen Uploads mehr gibt. Sprich ist muss meine RTW Grafik nicht aufs LF20 hochladen. Und am Ende finden es nur diejenigen die das System kennen. Für den normalen User ist das viel zu umständlich.


    Außerdem ist dieser Vorschlag nur ein sinnvoller Ausbau einer eh schon vorhandenen Funktion. Die Bibliotheken gibt es doch aktuell schon im Spiel. Was hier sich lediglich gewünscht ist das diese endlich mal voll ausgebaut wird. Quasi die Möglichkeit 20 RTWs als RTW hochzuladen ohne 20 einzelne Sets aufmachen zu müssen oder den RTW als LF20 hochzuladen. Das ist halt maximal kompliziert.


    Außerdem gibt es den Vorteil das nur noch der Grafiker seine Grafik selbst hochlädt. Weil Sets kann sich dann jeder selbst aus den hoch geladenen Grafiken erstellen in dem man sich die Grafik in das eigene Set verknüpft. Das bietet für alle Seiten eine höhere Rechtssicherheit!