[Überarbeitung] Taxi-Stiller Alarm (ID: 437)

  • Ich habe mich immer gefragt: Warum können bei diesen Einsatz Patienten auftauchen? Ein Stiller Alarm wird doch nur Ausgelöst wenn eine Mögliche Entführung oder Bedrohung vorliegt! Wenn ein Medizinischer Notfall Vorliegt, braucht man keinen Stillen Alarm sondern im Gegenteil.

    Somit gibt es eigentlich nur die Möglichkeit, dass entweder nichts ist und versehentlich ausgelöst wurde (Analog zum Stillen Alarm in Bank) oder eine Entführung findet statt.


    Taxi - Stiller Alarm Ist-Zustand Soll
    Maximale Patientenanzahl 1 0
    Mögliche Ausbreitung - Entführung

    BayHH

    SW-Admin bei Florian Hamburg

    LSS-Wiki -Autor


    Supportinfos: OS: Win 10 pro 64bit; Web: Google Chrome; Provider: Vodafone; Ort: Hamburg

  • Naja, wenn man einen Stillen Alarm hat, kann es ja auch zu verletzten kommen, der ALärm wird ja nicht ohne Grund ausgelöst... Also passt es doch.

    Nicht ganz - der Patient ist ja von Anfang an bekannt im Spiel, was aber nicht zu einem stillen Alarm passt.

    Was ist ein stiller Alarm? Es ist im Taxi ein Alarmknopf, der heimlich einen Notruf absetzt, ohne dass es die Insassen mitbekommen. Also kann auch nicht bekannt sein, dass es Verletzte gibt.


    Entweder man entfernt die Verletzten oder lässt sie erst nach Eintreffen des ersten Fahrzeuges anzeigen.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Nicht ganz - der Patient ist ja von Anfang an bekannt im Spiel, was aber nicht zu einem stillen Alarm passt.

    Was ist ein stiller Alarm? Es ist im Taxi ein Alarmknopf, der heimlich einen Notruf absetzt, ohne dass es die Insassen mitbekommen. Also kann auch nicht bekannt sein, dass es Verletzte gibt.


    Entweder man entfernt die Verletzten oder lässt sie erst nach Eintreffen des ersten Fahrzeuges anzeigen.

    Ah ehm, nie drauf geachtet ob die vorher schon da waren. Ja logischer wäre es, wenn sie erst im Anschluss kommen.

    Software: Win 10, Opera GX

  • Aber warum sollte denn ein Patient auftauchen?

    Bei einen Stillen Alarm wird die Polizei alarmiert. Und das im "Pirsch-Modus". Wenn Rettungsdienst mit alarmiert wird, kommen diese ebenfalls ohne Alarm da hin.


    Wenn ein Patient da ist, dann ist auch ein Verursacher da. Und ab den Moment ist es eine Entführung.

    Somit sollte es bei der Entführung die Möglichkeit an Patienten geben (vielleicht mache ich nachher noch einen Thread dazu auf) und nicht bei einen Stillen Alarm.

    BayHH

    SW-Admin bei Florian Hamburg

    LSS-Wiki -Autor


    Supportinfos: OS: Win 10 pro 64bit; Web: Google Chrome; Provider: Vodafone; Ort: Hamburg

  • Wenn ein Patient da ist, dann ist auch ein Verursacher da. Und ab den Moment ist es eine Entführung.

    Nicht zwingend. Es kann ja auch ein Überfall (da wird der Verursacher meist nicht mehr da sein), med. Notfall ... sein. Oder der Taxifahrer war Zeuge von etwas größerem und hat unauffällig den Button erwischt.

    Leitstellenspiel-Zocker seit: Nov 2016 - Aktueller Rang: Ehrenmitglied (seit Juli 2022)

    ------------------------------------

  • In einen Taxi sind die Stillen Alarme nicht mit der Polizei verbunden, sondern nur ein Blinkendes Licht auf den Dach des Taxis. Der Melder an die Polizei ist daher immer ein normales Zivilfahrzeug was zufällig hinterherfährt und die Funktion kennt. Und entweder die Polizei kommt an und es ist nur ein Versehen oder eben nicht.

    BayHH

    SW-Admin bei Florian Hamburg

    LSS-Wiki -Autor


    Supportinfos: OS: Win 10 pro 64bit; Web: Google Chrome; Provider: Vodafone; Ort: Hamburg

  • In einen Taxi sind die Stillen Alarme nicht mit der Polizei verbunden, sondern nur ein Blinkendes Licht auf den Dach des Taxis. Der Melder an die Polizei ist daher immer ein normales Zivilfahrzeug was zufällig hinterherfährt und die Funktion kennt. Und entweder die Polizei kommt an und es ist nur ein Versehen oder eben nicht.

    Heißt aber trotzdem nicht immer, dass es eine Entführung ist.

    Wie auch immer, Patienten umbauen, dass er erst danach erscheint oder rausnehmen, da bin ich dabei. Ausbreitung / Folgeeinsatz Entführung sehe ich eher skeptisch.

    Leitstellenspiel-Zocker seit: Nov 2016 - Aktueller Rang: Ehrenmitglied (seit Juli 2022)

    ------------------------------------

  • Wenn wir aber danach gehen, müsste es die Ausbreitung Raub (ID: 151) mit drauf gepackt werden. Und wenn ich es schaffe den Stillen Alarm auszulösen, sollte man bei einen Raub den Lauten Alarm auslösen um die Täter vielleicht in die Flucht zu schlagen.


    Aber: Der Stille Alarm wird gegeben, wenn der Täter noch vor Ort ist. Und es ist nun mal nichts anderes als eine Entführung, wenn der Fahrer Bedroht wird um den Gast/Täter irgendwo hinzubringen, was gegen den Willen des Fahrers ist.


    Und Klar gibt es die Möglichkeit eines Medizinischen Notfalls. Dann wird aber der Stille Alarm auch geändert beim Eintreffen des ersten Streifenwagens.

    BayHH

    SW-Admin bei Florian Hamburg

    LSS-Wiki -Autor


    Supportinfos: OS: Win 10 pro 64bit; Web: Google Chrome; Provider: Vodafone; Ort: Hamburg

  • BayHH du hast eine Fantasie ;) - stiller Alarm kann auch bei einem Raub/Überfall (Geldbörse) o.ä. sein. Es muss nicht immer das Taxi entführt werden.

    Und bitte nicht bei jeder Möglichkeit die Entführung ins Spiel bringen 8o

  • Ich wäre für mehr Ausbreitungsmöglichkeiten bei dem Einsatz, aber nicht dafür entfernen des Patienten.


    Wer weiß vielleicht konnte der Taxifahrer den Angreifer ja auch abwehren und dieser ist nun verletzt.


    Mögliche Ausbreitungen:

    Randalierende Person (#74) - Muss ja nicht immer ein Überfall sein.

    Sachbeschädigung (#85)

    Raub (#151)


    Fragliche Option die jedoch unwahrscheinlicher sind:

    Ausschreitungen durch alkoholisierte Menschengruppe (#580)

    Kraftstoffdiebstahl (#693)

  • JanSuerth bitte unterscheide zwischen Ausbreitung und Folgeeinsatz - eine Ausbreitung setzt (wie der Name sagt) immer was Größeres voraus. Somit scheidet die Sachbeschädigung (und evtl.? die rand. Person) aus.

    Ein Folgeeinsatz ist widerum größenunabhängig.

  • Ich habe mich immer gefragt: Warum können bei diesen Einsatz Patienten auftauchen? Ein Stiller Alarm wird doch nur Ausgelöst wenn eine Mögliche Entführung oder Bedrohung vorliegt! Wenn ein Medizinischer Notfall Vorliegt, braucht man keinen Stillen Alarm sondern im Gegenteil.

    Somit gibt es eigentlich nur die Möglichkeit, dass entweder nichts ist und versehentlich ausgelöst wurde (Analog zum Stillen Alarm in Bank) oder eine Entführung findet statt.


    Taxi - Stiller Alarm Ist-Zustand Soll
    Maximale Patientenanzahl 1 0
    Mögliche Ausbreitung - Entführung

    Also meine Vorstellung war immer so. Der Täter bedroht den Taxifahrer und fordert Geld. Taxifahrer betätigt den Alarm. Der Täter bekommt sein Geld, zieht aber dem Taxifahrer trozdem noch eins über. Entweder weil er mitbekommen hat, dass der Fahrer den Alarm betätigt hat, oder weil er sichergehen will, bei der Flucht nicht vom Taxifahrer verfolgt zu werden. Danach meldet ein Passant, dass der Taxifahrer verletzt ist, oder der Fahrer meldet das über Funk selbst. Zugegeben das passt nicht 100% zum stillen Alarm, aber ich würde den Patienten schon drin lassen. Tritt ja auch nicht jedesmal auf.


    Was jetzt die Ausbreitung, oder von mir aus Folgeeinsatz betrifft. Fahndung nach Überfall auf Taxi drängt sich hier doch viel eher auf, als eine Entführung denk ich.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein

  • Hier ist übrigens das ursprüngliche Vorschlagsthema: [ umgesetzt ] [Pol] Taxi - Stiller Alarm

    Vielleicht beantwortet das die ein oder andere Frage.