• Die AAO kann nur einen der beiden RC erkennen. Also entweder als SW oder als GW-Öl bei deiner Kombi.

    Im Einsatz zählen aber beide RC dann.

  • Die AAO kann nur einen der beiden RC erkennen. Also entweder als SW oder als GW-Öl bei deiner Kombi.

    Im Einsatz zählen aber beide RC dann.

    Ja, das ist dann ja genau das was ich meine. Es führt das ganze GW-L System quasi ad absurdum. Weil dann kann ich halt auch bei den alten GW bleiben. Jedenfalls spätestens dann, wenn ich mit mehr als zwei verschiedenen Rollcontainern arbeite. Ich müßte dann halt an jeder Wache immer exakt die gleichen zwei, oder maximal 3 Rollcontainer stehen und am besten auch fest verladen haben Oder ich nehme mir seeehhhr viel Zeit bei Alarmierungen für etwas speziellere Einsätze.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein



    LSS-Spieler seit Mai 2020

    Seit 03.08.2023 Verbands-Admin im Verband Nordische Rettungsoase

    Dienstgrad stv. Kreisbrandmeister

  • Stelle mittlerweile auch alle meine Wachenauf die originalen GW Ls um inkl. Realistischer RCs...

    Was mir aber aufgefallen ist, beim RC Schlauch erfolgt keine Zugabe mehr auf das Wasser an der Einsatzstelle. Der SW gibt ja +25 Prozent.

    Soll das so sein, oder wird hier nochmal nachgebessert?

  • Stelle mittlerweile auch alle meine Wachenauf die originalen GW Ls um inkl. Realistischer RCs...

    Was mir aber aufgefallen ist, beim RC Schlauch erfolgt keine Zugabe mehr auf das Wasser an der Einsatzstelle. Der SW gibt ja +25 Prozent.

    Soll das so sein, oder wird hier nochmal nachgebessert?

    Moin,

    Das ist ein bekannter Fehler wo gerade mehr oder weniger dran gearbeitet wird.

    LG

    Einsatzbereich Niedersachsen/Hamburg/Bremen und Berlin.
    Hauptsächlicher Realbauer mit ein paar Ausnahmen

    Verband: KRLS Niedersachsen

    8)
    „Probleme kann man niemals mit der Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ (Albert Einstein)

  • Bei fest zugewiesener Beladung wird der GW-Logistik in der AAO jetzt berücksichtigt. Also wenn ich z.B. einen AAO-Eintrag mit GW-Öl Anforderung habe, wird der nächste GW-Logistik mit dem Öl-Modul alamiert, auch wenn sich noch ein weiteres Modul sich auf dem Fahrzeug befindet. In meinem Fall z.B. das Schlauch-Modul.



    Sorry, ich wollte die Grafik nur einmal hochladen. Da ist irgendwas schief gelaufen.:/

  • Nach Durchsicht von 10 - 12 Seiten in diesem Thread habe ich es aufgegeben weiter zu suchen.


    Folgende Situation:

    Habe ein WLF Depot, was ich mit Rollcontainer erweitern möchte.


    Aktuell befinden sich in der Wache:

    9 AB

    7 WLF

    4 Logistikfahrzeuge


    Die Wache ist maximal ausgebaut, es sind 11 von 17 Plätze besetzt. Lager ist komplett ausgebaut.


    Ich kann aber keine weitere Logistikfahrzeuge kaufen, weil ich angeblich keine Standplätze mehr habe.

  • Kann es sein das es da eine Begrenzung gab? Da bin ich mir nicht ganz sicher. Sonst wird das aber wahrscheinlich ein Fehler sein. Bitte ein paar Bilder dazu.

    Einsatzbereich Niedersachsen/Hamburg/Bremen und Berlin.
    Hauptsächlicher Realbauer mit ein paar Ausnahmen

    Verband: KRLS Niedersachsen

    8)
    „Probleme kann man niemals mit der Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ (Albert Einstein)

  • Hab gerade inGame die News gelesen und dachte das Forum brennt bereits.


    Bin ich der einzige, der sich fragt, was ein RC Modul Schlauch klein bringt, wenn es die Kapazität 15 hat?


    In ein 10er Fahrzeug kann ich es weiterhin nicht stellen (Gruss an die Realbauer)

    Ein 20er Fahrzeug ist damit auch voll, nur weniger Outcome an der Einsatzstelle

    In ein 30er Fahrzeug kann ich jetzt tatsächlich 2 Stück stellen und hab dann 1% weniger Wasser Zugabe an der Einsatzstelle als beim grossen Modul (gesetzt den Fall, das mit der Wasserzugabe läuft irgendwann Fehlerfrei)


    Hab ich irgendwo den Beitrag verpasst, wo wir gesagt haben „15er Kapazität klingt mal nach nem guten Kompromiss“? Dann Asche über mein Haupt


    Ich verbleibe verwirrt und bin gespannt auf eure Meinung

  • Soweit ich weiß wurden die 10er Fahrzeuge deswegen auf 15 angehoben.

    Ansonsten gab es auf den Ankündigungs-Post nicht wirklich Kritik bzgl. der 15 (Thread: RC-Modul Wasser klein)

  • Ah okay, andere Thread.

    Da hätte eine kurze Erwähnung der Kapazitätsanpassung in den News mir 5min Ragemode erspart 😅


    In dem Fall ist meine Kritik nichtig und darf gerne gelöscht werden. Ich will das aus Gründen der Kontinuität nicht einfach machen.

  • Ah okay, andere Thread.

    Da hätte eine kurze Erwähnung der Kapazitätsanpassung in den News mir 5min Ragemode erspart 😅


    In dem Fall ist meine Kritik nichtig und darf gerne gelöscht werden. Ich will das aus Gründen der Kontinuität nicht einfach machen.

    Übertragen wir die Kritik einfach auf die Kommunikation, dann ist es berechtigt.

    Wurde ja in den Systemnachrichten nicht geschrieben, dass die Kapazitäten der Fahrzeuge angepasst wurden – woher hättest du es also wissen sollen?

  • Moin, das Lager lässt sich derzeit auf eine Kapazität von 190 ausbauen. Kaufst du alle verfügbaren RC einschliesslich des neuen Schlauch/Wasser klein (Obacht, das ist kein Tank) je einmal brauchst du eine Kapazität von 165. Ich verstehe den Bedarf hinter deiner Frage nicht ganz.

    Solltest du bestimmte RC mehrfach vorhalten, musst du ohnehin eine Auswahl treffen, da bei weitem nicht alle zwei mal ins Lager passen.

  • Soweit ich weiß wurden die 10er Fahrzeuge deswegen auf 15 angehoben.

    Ansonsten gab es auf den Ankündigungs-Post nicht wirklich Kritik bzgl. der 15 (Thread: RC-Modul Wasser klein)

    Gut das du es nochmal Postest, ich habe von der Anhebung auch nichts mitbekommen und stand gerade vor der selben Frage wie Luke11

    Mein Name im Spiel: Thomthom, Verbandsadmin bei Hilfeweltweit

    Stv. Landesbrandmeister

    Anmelde-Datum: Sonntag, 30. März 2014, 13:44 Uhr

    Windows 10, Firefox (aktuellste Version),

    Pentium 7 X 980, NVIDA GTX 1060, 16 GB Ram

    LSS Manager V4 und V3, Gebäude und Fahrzeugverwalter



    Admin im Verband Hilfe Weltweit. Wir haben eine eigene Homepage mit internem Forum. (Admin) Verstärkung gesucht!

    Wir sind aktiv in Telegram, Facebook und Discord.

  • Ich weiß, ich bin etwas spät dran mit dieser Anmerkung, aber ich habe den Thread leider erst sehr spät mitbekommen.

    Ich habe noch eine Anmerkung zur Kapazität der Fahrzeuge.

    Wir haben hier nen Versorgungs-LKW Typ Bayern (vergleichbar mit GW-L2) am Standort stehen. Der V-LKW bietet eine Staffelbesatzung und Platz für neun Rollcontainer in Europalettengröße. Als Standardbeladung fahren wir 4x 500 m B-Leitung und einen RC mit PFPN und allem, was dazugehört (Saugschläuche, Kupplungsschlüssel, Leinen etc). Damit sind fünf von neun Plätzen voll. Daneben stehen noch etliche RCs mit Beladung für Öl, Unwetter, weitere PFPN, Unterbaumaterial (Hilfeleistung), Atemschutz und und und bereit. Ich könnte also noch vier RCs unterbringen und jeder davon wäre für seinen Einsatzzweck komplett.


    Wenn ich durchrechne, komme ich im Spiel pro 500 m B-Schlauch (und damit pro RC) auf eine benötigte Kapazität von 5 (volles Ausrüstungspaket Schlauch mit 2000 m benötigt 20). Für neun RCs ergibt das damit eine Kapazität von 45.

    Mein Wunsch: Sollte (und ich schreibe mit Absicht SOLLTE) noch einmal ein Workaround der Logistiker kommen, würde ich es begrüßen, wenn die Kapazität wenigstens auf 40 steigt (damit ich beispielsweise Schlauch, Unwetter/Pumpen und Öl zusammen verlasten kann).