Stahlfabrik als POI für Werkfeuerwehr

  • Es giebt wie zum Beispiel im Ruhrgebiet die Großen Stahlfabriken, wo Stahl Produziert wird. Zum Beispiel das Große ThyssenKrupp.


    Es gibt bestimmt ein par einsetzte für ne Stahlfabrik, aber wir reden hier um eine Große Stahlfabrik. Und es wäre toll, wenn man ein POI für Große Stahlfabrik machen könnete.


    Übersicht kommt jetz;):



    POI: Große Stahlfrabrik


    Mögliche Einsätze: Stahlfabrik Brand und die anderen.


    Neuer Einsatz:


    Gasexplosion auf Groß Stahlfabrik (zum Beispiel ThyssenKrupp) :


    Was ist passiert?


    ThyssenKrupp arbeitete Tag und Nacht mit Gas um Eisen zu Schmelzen, um daraus Metall zu machen. Das Gas wirt über Größe Leitungen im Freien über das Gelangte transportiert. Doch auf einmal hat so eine Hauptleistung ein Gasleck. Auf einmal fängt es zu brennen und es Explodierte ein Teil der Leitung.


    Fachenen: 1 Werkfeuerwehr

    7 Feuerwachen

    1-2 Pol

    3-5 Rettungswachen.



    Fahrzeuge: Ganze Werkfeuerwehr

    1-2 GW-Mess 80%

    1-2 GW-Gefahrgut 80%

    5-6 Löschfahrzeuge

    1 Dekon-P 60%

    2 DLK 23 20% ( da wenn die Leitung am Hausmöntiert ist)

    4 Streifenwagen ( zum Abzichern)


    Rettungsdienst:

    Verletzte Bersonen: 1-6

    NEF Anforderungen; 60%

    Abtransport: 100%

    Krankenhaus Abteil: Allgemeine Innere.



    Auf Eura Meinung würde ich mich Freuen;)



    Für weitere Vorschläger für eine Unter dem POL Groß Stahlwerk, dann gerne hier rein;)


    LG Leon

  • Der Schlechte

    Hat den Titel des Themas von „Stahlfabrik als POL für Werkfeuerwehr“ zu „Stahlfabrik als POI für Werkfeuerwehr“ geändert.
  • Da Gasleitungen, gerade in der Industrie sicherlich überwacht sind, würde es da schon beim Gasleck n Alarm geben. Dass genau in dem Bereich ein Feuer entsteht und die Gasleitung explodiert ist auch eher unwahrscheinlich.


    In jedem Haus mit Gasanschluss gibt es direkt nach dem Hauptventil das von der Straße kommt im Hau einen Gasdruckwächter. Entsprechend kann man davon ausgehen dass es in der Industrie Entsprechend Überwachung gibt.


    Abgesehen von dem über mir genannten Punkt dass ja grad ein POI in die Richtung kam

  • Kann ich schon Verstehen was du meinst. Ünfälle können aber Trosdem Passieren, darum haben die ja auch die Werkfeuerwehr und so.


    Aber zum Beispielsweise ThyssenKrupp in Duisburg, ist so ein großers Gelände und das meiste ist da alt. Und bei sowas kann schnell mal passieren.

  • das meiste ist da alt. Und bei sowas kann schnell mal passieren.

    Ich glaube du solltest dich mal ernsthaft mit den deutschen Industrienormen und Richtlinien für solche Industriebetriebe beschäftigen, bevor du hier weiter solch einen Schmarn erzählst.

    Abgesehen davon ist der Vorschlag nicht sonderlich gut ausgearbeitet. Warum die Werkfeuerwehrerweiterung, wenn man gar keine WF-Fahrzeuge braucht ? Dazu passen die Verhältnisse der Fahrzeuge absolut nicht.

  • Ich sage mal so: in der Industrie gibt es nichts, was es nicht gibt, trotz Industrienormungen.

    Aber alleine durch regelmäßige Wartungen etc. sind entsprechende Stellen schnell ausgetauscht. Und dann müssen entsprechende Überwachungseinrichtungen vorhanden sein.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Könnten wir bitte hier aufhören über die Einsätze zu reden?

    Für jeden Einsatz ist - wenn sinnvoll ausgearbeitet - ein eigener Vorschlagsthread bei Einsatzvorschlägen zu erstellen.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause