Schwere Explosion Chempark / Kraftwerk

  • ICH BIN RAUS. Ist ja gresslig hier. Alles wir totgeschrieben. Oh man... 5 Seiten zu diskutieren dann ob das ein und zwei Wachen sein sollen ist mir zu blöd! Nur weil manche es realistisch spielen und sich streng nach ihrer BOS richten.ichbhab hier 3 Kraftwerke ok det näheren Umgebung die jeweils 1 WF hat. Aber egal ihr macht das schon.. Redet alles weiter kaputt. KANN GESCHLOSSEN WERDEN. DANKE FÜR NICHTS

    Was hast du denn für ein Problem? Dachtest du, dein Einsatz wird sofort so ins Spiel implementiert? Das ist noch nie so gewesen, und um ehrlich zu sein, das ist gut so, da so jeder Mitspracherecht hat:)

    Mein Verband: Südwestpfalz, der Verband in der Pfalz, bewirb dich bei uns.:)

  • ICH BIN RAUS. Ist ja gresslig hier. Alles wir totgeschrieben. Oh man... 5 Seiten zu diskutieren dann ob das ein und zwei Wachen sein sollen ist mir zu blöd! Nur weil manche es realistisch spielen und sich streng nach ihrer BOS richten.ichbhab hier 3 Kraftwerke ok det näheren Umgebung die jeweils 1 WF hat. Aber egal ihr macht das schon.. Redet alles weiter kaputt. KANN GESCHLOSSEN WERDEN. DANKE FÜR NICHTS

    Soll ich jetzt "Bitte für nichts" schreiben?


    Nilo1106 Du hast einen Einsatzvorschlag für die Community gebracht über den sachlich diskutiert wurde. Dazu gehören eben auch Hinweise darauf, dass Anforderungen so gestaltet werden sollten, dass sie für den mit dem Ausbau spielenden Teil der Community lösbar sind. Es gibt einige Realbauer, die genau nach den Gegebenheiten vor Ort bauen, auch die Fahrzeuge betreffend.

    Auch diese Spieler wollen einen solchen Einsatz abarbeiten können, unabhängig von einer Verbandszugehörigkeit.


    Das hat nichts mit Totreden zu tun.


    Ich würde genauso Gegenwind von der Community erhalten, wenn ich ein Schadenszenario auf Grundlage meines Fuhrparks vorschlagen würde. Damit muss man nicht nur rechnen, sondern sollte sich darüber freuen, dass es Mitspieler gibt, die mit Dir gemeinsam daran arbeiten wollen, dass Dein Vorschlag ins Spiel kommt.


    Selbst wenn der Einsatz nicht zu 100% so kommen wird wie ursprünglich vorgeschlagen ist es noch nach mehreren Jahren ein fantastisches Erlebnis für einen Spieler, Fahrzeuge zu einem Einsatz zu schicken, den es nur gibt weil weil er ihn mal vorgeschlagen und zur Diskussion gestellt hat.

  • Dann gehts hier weiter:

    cpu99 da 2x ULF und co. gefordert sind habe ich Deine Anpassung nur zum Teil in partykroni 's Abwandlung mit eingearbeitet.

    Ich denke, dass diese Anforderung auch 2x den Ausbau fordern sollte, auch wenn gegebenen Falls viele KM dazwischen liegen.


    Ich würde sogar einen Schritt weiter gehen und die Anforderung für WF-Ausbauten und die FG-Räumen mit 5 ansetzen. Somit kommt der Einsatz zwar erst bei späterem Spielfortschritt, tut aber dann auch weniger weh, selbst wenn die Fahrzeuge weitere Strecken fahren müssten.


    Um die Reduzierung der WF-Fahrzeuge im Vergleich zum Ursprungsvorschlag von Nilo1106 etwas auszugleichen tendiere ich allerdings zu mehr angeforderten LFs:

    Ich dachte an 25 -30 Stück

    Alternativ könnte man bei dem Einsatz mit einer Mindest-Personalanforderung mehr Freiheiten einbauen (270-300 FWler am Einsatz).


    Auch denkbar für mich (Umsetzbar?) wäre, dass WF-Personal mit in die Anforderungen aufgenommen wird (ähnlich dem Verhalten vom Dekon-P) und bei diesem Einsatz mindestens 50 FWler mit WF-Ausbildung am Einsatz sind, bevor es losgeht. Schließlich haben WFs nicht nur die "Sonderfahrzeuge", sondern auch mal nen MTW oder ein Standard-LF oder ein TLF, welches aber auch von den WF-Lern bedient wird.


    Ich denke, dass letzteres für jeden Spieler einfach umzusetzen wäre, ohne dass er in seiner Bauweise zu einer Änderung gezwungen wird.

    Zeitgleich sind die Spieler im Vorteil, die mehr als nur den Einfach-WF-Zug auf ihre WFs gepackt haben, da sie nicht nachschulen und ggf. gesondert zuweisen müssen.

  • Ich nehm jetz nochmal den Vorschlag von partykroni



    Einsatz: Explosion in Chemiepark

    -> als Einzeleinsatz

    -> als Ausbreitung von Brand in Chemiepark - Produktion

    -> als Vergleichsmaßstab dient Explosion in Feuerwerksfabrik


    Fahrzeuge

    25x LF

    3x RW

    6x ELW 1

    1x ELW2

    4x DLK

    1x TM

    1x GW-WF

    1x Turbolöscher,

    2x ULF

    2x Dekon-P

    2x GW-G

    2x GW-A

    2x GW-ÖL

    4x GW-M

    2x SW

    6x FuStW

    1x THW bagger

    1x LKW K 9

    1 x MTW - TZ

    1x MZW

    1x Druckluft Anhänger


    Patienten

    5-40 ausdehnbar auf 60(siehe Chempark Leverkusen)

    Transportwahrscheinlichkeit: 95 % (5 % für Leichtverletzte)

    NEF-Wahrscheinlichkeit: 75 %

    RTH-Wahrscheinlichkeit: 25 %

    Fachrichtung: Unfallchirurgie


    Voraussetzungen

    30 Feuerwachen

    1x Ausbau Werkfeuerwehr

    10 Rettungswachen

    5 Polizeiwachen

    2x THW-Zug inkl. FGr Räumen


    Verdienst

    16.000 - 22.000 ? (gedanklich bin ich bei größer, fordernder und auswendiger als die Feuerwerksfabrik mit 15.600 im Durchschnitt)


    Folgeeinsätze

    brennender Baum

    Containerbrand

    Gewässerverschmutzung

    Verschüttete Person/en

  • Fänd die Anforderung an WF-Personal n'en guten Kompromiss. Die Version kriegt von mir nen dicken👍🏻.


    OT

    Mein Verband: Südwestpfalz, der Verband in der Pfalz, bewirb dich bei uns.:)

  • Was ich schon immer wissen wollte, entspricht ein RW-TUIS von der BASF einem GW-Werk?

    Jein: Den GW-Werk kann man 1:1 nicht finden, das ist halt ein Kompromiss geworden, wenn ich mich recht erinnere. Die WF haben ja teilweise unterschiedliche Fahrzeuge, die zu den Werkseigenschaften passen. Daher kann man in den Verschiedenen Rüstwagen der WFs einen Teil drinnen sehen, zumindest teilweise.

    Leitstellenspiel-Zocker seit: Nov 2016 - Aktueller Rang: Landesbrandmeister

    ------------------------------------

  • Fänd die Anforderung an WF-Personal n'en guten Kompromiss. Die Version kriegt von mir nen dicken👍🏻.


    OT

    Auf Dein OT hin: Der RW TUIS der BASF ist quasi ein RW mit dem Sondermaterial, welches benötigt wird, um die von BASF-Produkten beeinflussten "Problemchen" zu bewältigen, er würde sich sogar von einem RW TUIS der Wacker-Gruppe unterscheiden.

    Der GW-Werk ist ein Spielkompromiss, sozusagen ein GW-"Anforderungen für welche WF auch immer" und die Betitelung wurde gewählt, um ihn vom RW ingame abzugrenzen. Manche WFs haben auch einen RW nach DIN (+ paar Extras) und dazu einen GW, der die betriebsspezifisch notwendigen Komponenten zusätzlich mitführt.


    Das TUIS bezieht sich allein auf die Hilfsstufe 3 im TUIS-System, bei dem die WF des Produktherstellers spezielle Sonderfahrzeuge für den Havariefall außerhalb des eigenen Werks zur Amtshilfe zur Verfügung stellt, um das Sonderseltenheitswert-Material zum Einsatzort zu bringen und mit Tat und Wissen zu unterstützen.

  • Ich habe versucht alle Anmerkungen aufzugreifen, in einen Topf zu werfen und durch ein feines Sieb fließen zu lassen. Pupertären Ergüssen habe ich dabei wenig Beachtung geschenkt.


    Einsatz: Explosion in Chemiepark

    -> als Einzeleinsatz

    -> als Ausbreitung von Brand in Chemiepark - Produktion

    -> als Vergleichsmaßstab dient Explosion in Feuerwerksfabrik


    Fahrzeuge

    25x LF bzw. 280 Feuerwehrmänner (mind. 36 mit WF-Ausbildung - 2 volle Züge wären 36 Mann)

    3x RW

    6x ELW 1

    1x ELW2

    3x DLK

    2x TM

    2x GW-WF

    2x Turbolöscher,

    2x ULF

    1x Dekon-P

    2x GW-G

    2x GW-A

    2x GW-ÖL

    3x GW-M

    2x SW

    6x FuStW

    2x THW-Zug (MTW-TZ, GKW; MzKW)

    2x FGr Räumen


    Patienten

    5-40 (siehe Chempark Leverkusen)

    Transportwahrscheinlichkeit: 95 % (5 % für Leichtverletzte)

    NEF-Wahrscheinlichkeit: 75 %

    RTH-Wahrscheinlichkeit: 25 %

    Fachrichtung: Unfallchirurgie


    Voraussetzungen

    30 Feuerwachen

    5x Ausbau Werkfeuerwehr

    10 Rettungswachen

    5 Polizeiwachen

    5x THW-Zug inkl. FGr Räumen


    Verdienst

    16.000 - 22.000


    Folgeeinsätze

    brennender Baum

    Containerbrand

    Gewässerverschmutzung

    Verschüttete Person/en

  • Ich habe versucht alle Anmerkungen aufzugreifen, in einen Topf zu werfen und durch ein feines Sieb fließen zu lassen. Pupertären Ergüssen habe ich dabei wenig Beachtung geschenkt.

    Danke.


    In dieser Version dafür.

  • DANKE partykroni . Ich hatte keine pumpertären Ergüsse. Hab mir halt Gedanken gemacht.
    Aber so wie du es jetz ausgebaut hast den Vorschlag würde ich voll mitgehen 👍🏻 Danke für die viele Konstruktive Kritik und ein fettes Sry für meine nicht pupatären Ausbruch Es war mein erster Gedanke und ja von BOS hab ich nicht so viel Ahnung.

    DANKE AN ALLE.MFG NILO

  • Müssen dann nicht die 5x Ausbau Werkfeuerwehr auch im selben Leitstellenbereich sein?

  • Müssen dann nicht die 5x Ausbau Werkfeuerwehr auch im selben Leitstellenbereich sein?

    Müssten die; es sei denn, man hat paar Bereiche, die sich in keinem eigenen befinden; dann werden die mit den anderen zusammengezählt, die auch keinen eigenen haben.

    z.B

    Lst 1: 3 WF

    Lst 2: 2 WF

    Lst 3: 4 WF (eigener Bereich)

    In 1 und 2 werden 5 WF berücksichtigt, in 3 nur 4 WF.

    Leitstellenspiel-Zocker seit: Nov 2016 - Aktueller Rang: Landesbrandmeister

    ------------------------------------

  • Das ist sehr interessant für mich. Also wie ist denn jetz eigendlich der weitere Ablauf hier?

    Mfg Nilo

    Abwarten …

    Der Einsatz kommt irgendwann ins Spiel oder eben auch nicht, wenn die Betreiber ihn nicht gut finden.
    Wann er wenn ins Spiel kommt, weiß aber keiner wirklich genau. Wenn es eine Lücke im Einsatzplan gibt, könnte es evtl. etwas schneller gehen.

  • Ich persönlich halte das für nicht nötig :) Ich würde eine spezifische Ausbildungszahl weglassen.

    Ich würde auch hier max. 3x Ausbau Werkfeuerwehr machen.


    Sonst bin ich mit mit deiner Ausarbeitung zufrieden und stimme ihr zu

    partykroni Sagst du dazu auch was? Oder wird jetzt stillschweigend dein Vorschlag übernommen? ^^ (Nicht böse gemeint)

  • partykroni Sagst du dazu auch was? Oder wird jetzt stillschweigend dein Vorschlag übernommen? ^^ (Nicht böse gemeint)

    Sorry, ich war die letzte Woche und am Wochenende nicht so oft hier unterwegs, deswegen ist mir das ein wenig durchgegangen.


    Es gibt sicherlich zwei Möglichkeiten:

    1. Anforderungen über Mindestanforderung der WF-Ausbauten

    2. oder über Anforderung von x-WF-Männern

    Beides braucht es da sicherlich nicht.

  • Aber wofür genau brauchen wir die mind. Anforderung des Personals und warum 5x WF-Ausbau + 5x THW-Zug inkl. FGr Räumen? Andere Einsätze haben doch auch eine so hohe Anforderung?


    Ich gehe mit dir mit und sage, dass man 3x WF-Ausbau + 3x THW-Zug inkl. FGr Räumen macht, damit es die ganz frischen nicht bekommen und "überfordert" sind aber 5x finde ich zu viel :)  partykroni