Einsatz Ausbreitung Zwangseinweisung

  • Hallo miteinander


    ich habe ein Vorschlag zum Einsatz Zwangseinweisung und zwar wäre es super wenn Mann den Einsatz Zwangseinweisung als mögliche Einsatz Ausbreitung Person ist widerwillig mit einbinden würde der Einsatz wäre auch sehr viel realer angepasst.


    mfg Husky

  • Gibt es nicht schon „Haftbefehl Vollstreckung“ und „….eskaliert“

    Vollkommen anderes Thema. Zwangseinweisung wird angewandt wenn eine Person psychisch krank ist und sich selbst oder Dritte gefährdet. Nur: Den/die 85jährige:n der nicht mehr alleine Leben kann, da er zum wiederholten Male den Gashahn offen gelassen hat und stark dement ist, braucht keine Polizei. Da reicht ein Hausarzt, das O-Amt (als einweisendes Amt) und die Rettung (als Transport) und ein paar beruhigende Worte. Die Polizei leistet Amtshilfe bei renitenten Personen. Dies ist aber idR. vorher bekannt und das ist im Spiel auch so abgebildet.


    => Schon im Spiel, obsolet.

    Versuch' dein Standpunkt zu vertreten doch auch jene zu achten

    Die vielleicht and'rer Meinung sind, nimm es bequem und gelassen - Michael Zöttl, 2019

    Der beste Verband in Aachen und Umgebung: leitstellenspiel.de/alliances/1100

  • Hallo miteinander


    ich habe ein Vorschlag zum Einsatz Zwangseinweisung und zwar wäre es super wenn Mann den Einsatz Zwangseinweisung als mögliche Einsatz Ausbreitung Person ist widerwillig mit einbinden würde der Einsatz wäre auch sehr viel realer angepasst.


    mfg Husky

    Und wie soll das dann aussehen? Was soll da passieren? Was soll gefordert werden?

    Was soll da passieren, was ggf. 4 Männer/Frauen in blau nicht geregelt bekommen?