[KEIN FEHLER] AAO - es wird mehr alarmiert als gefordert

  • Hallo,


    beim Auswählen bestimmter AAOs, die als verfügbar gekennzeichnet sind, erscheint beim alarmieren eine Fehlermeldung, dass doch nicht alle Verfügbar sind. Dann habe ich mal genau geschaut was alarmiert wird - und es sind mehr Fahrzeuge als gewünscht.


    Beispiel:


    AAO:


    Alarmiert wird:


    In dem Beispiel wird der 2. GW-Taucher nicht benötigt.


    Kommt dieser durch die MzB - da der erste GW-Taucher alks Zugfahrzeug automatisch gewählt wird? Ich habe kein MzB an ein festes Zugfahrzeug gebunden.


    Ich habe dieses Verhalten insbesondere festgestellt, wenn Boote in den AAOs verlangt werden - wenn es mehrere Botte sind, nimmt es zu. Habe ich irgendwas übersehen, falsch gemacht, ...?

  • Jeder Anhänger braucht ein Zugfahrzeug. Dieses wird logischerweise mit alarmiert und rückt auch aus. Wenn man ein Boot mit einem GW-Wasserrettung als Zugfahrzeug und eine AAO mit GW-W + Boot kommen 2 GW-W und ein Boot zur Einsatzstelle

    => Kein Fehler. Am besten überall feste Zugfahrzeuge einstellen und nur nur die Anhänger alarmieren.

    Versuch' dein Standpunkt zu vertreten doch auch jene zu achten

    Die vielleicht and'rer Meinung sind, nimm es bequem und gelassen - Michael Zöttl, 2019

    Der beste Verband in Aachen und Umgebung: leitstellenspiel.de/alliances/1100

  • Ich habe solche Antworten befürchtet. Nagut, danke.

    Werde die Boote der WR und SEG dann an die GW-Wasserrettung hängen und die AAOs entsprechend bearbeiten.


    Schön finde ich das nicht, aber ich denke ich kann damit leben ;-)

  • Calli01

    Hat das Thema geschlossen
  • Calli01

    Hat den Titel des Themas von „AAO - es wird mehr alarmiert als gefordert“ zu „[KEIN FEHLER] AAO - es wird mehr alarmiert als gefordert“ geändert.