[Vorschlag] Brand Indoor-Spielplatz

  • Guten Tag.

    Ich stelle mir hier folgendes Szenario vor:

    Ein gut besuchter indoor Kinderspielplatz, wie er sogut wie überall in Deutschland zu hauf anzufinden ist(alleine in dresden gibt's 6stk!!) gibt es einen technischen Defekt in z. B. Der abluftanlage weswegen die (zumeist) ehemalige lager/produktionshalle die zum kinder Paradies umfunktioniert wurde, anfängt zu brennen.


    Panik bei allen ist selbstverständlich.


    Ich würde fordern:

    Fw:

    10lfs

    2rw

    3dlks(meist große hallen mit viel brennbarem Material drinne(schaumstoffpolster brennen gut))

    1gw atemschutz

    1gw messtechnik


    Pol:

    3-5fustw


    Verletzte würde ich ab 5-50machen(in der Halle die mir am bekanntesten ist, dürfen trotz/wegen corona derzeit biszu 150kinder+30erwachsene herein)


    Verdienst würde ich bei ca 5-7k ansetzen

    Und Einsatzzeit sollte rund 20min sein.




    Ja man kann argumentieren das dies eig ein lagerhallenbrand ist. Aber es ist eine ehemalige lagerhalle wo jetzt viele Kinder drinn spielen!


    Uns jetzt zerfleischt mich 🤗😂

    Geh doch mal raus, bisschen RL Genießen.


    RL, was das? schick mal link.



    Aktuell 2810 Fahrzeuge (stand 26.08.2021)

    276 Gebäude + 30.554 Personal (kann ich damit schon mein eignes Königreich errichten?:D)

    bester Tag bisher(06.08.2021):

    2989patienten,

    1287 einsätze angefahren(davon 1169(~90,8%) eigene einsätze!

    5,05millionen erspielte credits.

  • Kinderland ist da jetzt eher ein unpassender Name. Brand in einem Indoor Spielplatz wäre besser.


    .....Rechtschreibung......


    Im Prinzip ist das, wie du schon richtig erkannt hast, ein Hallenbrand mit ein paar mehr Menschen, die gerettet und behandelt werden müssen.

    Name im Spiel: reserveclaas

    Rang: Landesbrandmeister


    Mitglied im THW Ortsverband Schwäbisch Gmünd: Bergungsgruppe/Ausbilder für die Grundausbildungsgruppe

  • Da Kinderland = Kinder bin ich gegen diesen gut ausgearbeiteten Einsatz.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • DarkPrince

    Hat den Titel des Themas von „[Vorschlag] Brand in Kinderland“ zu „[Vorschlag] Brand Indoor-Spielplatz“ geändert.
  • Fällt das nicht im Prinzip unter den Sporthallenbrand? Die Indoorspielplätze die ich kenne, fallen alle in die Größenordnung einer normalen Schulturnhalle. Da würde ich ehrlich gesagt eher dem Sporthallenbrand Verletze hinzufügen und gut ist.


    Hybrid-Real-Bauer in Frankfurt, Teilzeit Grafiker und Experte für alles ;)


    Hier geht's zu meinen Grafiken


    Meine Grafiken dürfen ohne meine Zustimmung nur im Leitstellenspiel verwendet werden!

    Sie dürfen, auch nicht in Teilen, verändert oder kopiert werden!

    Eine Nutzung in euren Grafiksets ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet!

  • Wie wäre es mit der Ergänzung für den vielleicht irgendwann kommenden Betreuungszug.


    0-5 Verletzte und x bis y zu Betreuende.


    Ansonsten würde ich den Leuten zu stimmen und auf den Sporthallenbrand verweisen

  • Es geht mir darum das Kinder noch viel empfindlicher sind was die potentielle rauchgasintox angeht als Erwachsene.

    Und wie DarkPrince schon sagte.. In dem in dem ich heute mit meinem Sohn war, sind rund 4500qm2 Platz. Das ist eine ehemalige industriehalle die umfunktioniert wurde.

    Und sogut wie jeder dieser indoorspielplätze hat eine Küche die, zumindest in denen die ich kenne, zumeist sehr nah am haupteingang ist.

    Und wenn dort iwas in der Küche geschieht, hast du halt neben dem hauptausgang(in der in der ich war, gibt's 3 Ausgänge insgesamt, ein Haupt und 2notausgänge) eine rauchentwicklung wo eventuell panische eltern/kinder halt fix lang machen um Hauptsache raus zu kommen.


    Daher die recht hohe Patienten Zahl, eben auch aufgrund der recht starken frequementierung dieser Spielplätze.


    (ne bekannte arbeitet in eben diesem wo ich heute war, und meinte das im schnitt pro tag 5-800kinder da sind. Ja die sind nicht alle gleichzeitig da, aber trotzdem.)


    Und eben aufgrund der Größe dieser hallen würde ich da eben nicht auf den sporthallenbrand gehen, zumal eine "einfache" schulsporthalle keine 1-200kinder aufeinmal beherbergt.

    Geh doch mal raus, bisschen RL Genießen.


    RL, was das? schick mal link.



    Aktuell 2810 Fahrzeuge (stand 26.08.2021)

    276 Gebäude + 30.554 Personal (kann ich damit schon mein eignes Königreich errichten?:D)

    bester Tag bisher(06.08.2021):

    2989patienten,

    1287 einsätze angefahren(davon 1169(~90,8%) eigene einsätze!

    5,05millionen erspielte credits.

  • Egal, wie es hier verpackt wird - anders als bei einer Schule ist das Klientel in einem solchen Indoo-Spielplatz zu 80-90% Kinder - und sowas braucht man nicht im Spiel.


    Ohne Verletzte ok, mit Verletzte dagegen.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Dann müssten wir auch den Brand schultoi, das Kind in Pkw eingeschlossen und auch einsätze wie sporthallenbrand(poi Schule) entfernen..

    Sind auch jewals Kinder betroffen..


    Und da im Spiel nur ein Name als einzigste Attribut für die Patienten ist..

    Aber wenns dich glücklich macht dann verletzten sich nur die Erwachsenen aufsichtspersonen weil sie dafür sorgen das auch das letzte Kind in der hintersten Ecke pünktlichst und mit nassem lappen vorm Gesicht die bude verlässt..


    Ich persönlich ziehe da keine riesigen Unterschiede. Da das SPIEL wie gesagt keine altersangabe der Patienten tätigt und wir bereits verletzte Kinder im Spiel haben.

    Geh doch mal raus, bisschen RL Genießen.


    RL, was das? schick mal link.



    Aktuell 2810 Fahrzeuge (stand 26.08.2021)

    276 Gebäude + 30.554 Personal (kann ich damit schon mein eignes Königreich errichten?:D)

    bester Tag bisher(06.08.2021):

    2989patienten,

    1287 einsätze angefahren(davon 1169(~90,8%) eigene einsätze!

    5,05millionen erspielte credits.

  • Kind in Pkw eingeschlossen

    Nur dieser Einsatz schließt direkt auf ein Kind; die anderen nicht zwingend:

    Für die Schultoilette und Sporthalle trifft das gleiche zu, wie auf Brand in Schule. (Ich kenne genügend Vereine, die ihr Training oder Spiele in der Turnhalle der Schule austragen - was eine Anwesendheit von Erwachsenen erklären könnte), zudem hat die Sporthalle keine Verletzten.

    Für den Einsatz hier: wenige Patienten (0 - 4), die die verletzen Aufsichtspersonen darstellen und jut is. Dann ist der Kinderaspekt weggeräumt. [Es ist nunmal ungewünscht, dass Kinder als Verletze im Spiel sind. Eine große Masse an Verletzen bei einem Indoor-Spielplatz würde nunmal auf Kinder schließen.]

    Leitstellenspiel-Zocker seit: Nov 2016 - Aktueller Rang: Landesbrandmeister

    ------------------------------------

  • Also die Kinderindoorspielplätze die ich kenne sind groß, unserer hier hat 2000m2, das sind ca. 20 2-Felderturnhallen.

    Eine Zweifachturnhalle hat nach Norm 30m x 27m also 810 m² Fläche (1215 m² bei einer Dreifachturnhalle). Damit wärst du für einen Indoorspielplatz flächenmäßig bei 2-3 Sporthallen.


    Auf Basis des ursprünglichen Vorschlages, und den Anmerkungen bezüglich der Verletzen hier, habe ich den Vorschlag mal überarbeitet.


    Brand Indoorspielplatz:

    benötigte Fahrzeuge:

    10 LF

    2 DLK

    2 ELW1

    2 RW

    1 GW-A

    1 GW-Mess

    1 SW (30 %)

    3 FuStw


    0-5 Patienten - 65% Transport, 20% NEF (Werte vom Lagerhallenbrand übernommen)


    Feuerwachen: 15

    Rettungswachen: 5

    Polizeiwachen: 5


    Verdienst 4.200 Credits


    Hybrid-Real-Bauer in Frankfurt, Teilzeit Grafiker und Experte für alles ;)


    Hier geht's zu meinen Grafiken


    Meine Grafiken dürfen ohne meine Zustimmung nur im Leitstellenspiel verwendet werden!

    Sie dürfen, auch nicht in Teilen, verändert oder kopiert werden!

    Eine Nutzung in euren Grafiksets ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet!

  • FloFrankfurt Wie du selber schon sagtest reden wir hier von einer Größe von 2-3 Sporthallen deshalb denke ich sollten die Fahrzeuganforderungen auch in diese richtung gehen.Und "nur" 3xLF und 1xELW 1 mehr und kein ELW 2 und die gleiche Anzahl DLK erscheinen mir nicht richtig

    Dann schau dir doch mal die Anforderungen für den Lagerhallenbrand an. Wenn der Indoorspielplatz eine ehemalige Lagerhalle ist, wäre das ein weiterer sinnvoller Maßstab.


    Mal ganz abgesehen davon bekommst du das Ding nicht mehr aus, wenn das in Vollbrand steht. Kein Einsatzleiter wird da Trupps ins Gebäude schicken (zumindest nicht in die Halle selber). Bleibt also nur noch von außen kühlen und verhindern, dass der Brand sich ausbreitet bzw. auf andere Gebäude übergreift. Dafür reichen die Fahrzeuge dann aus. Den ELW2 sehe ich bei der Einsatzgröße noch nicht. Von mir aus könnte man den mit 10% reinnehmen, wäre m.M.n. aber unnötig. Über eine dritte DLK kann man streiten. Das würde in der Realität davon abhängen, ob ich eine weitere hernehmen kann oder nicht. Nachdem für den Lagerhallenbrand zwei reichen, habe ich die entsprechend übernommen.


    Hybrid-Real-Bauer in Frankfurt, Teilzeit Grafiker und Experte für alles ;)


    Hier geht's zu meinen Grafiken


    Meine Grafiken dürfen ohne meine Zustimmung nur im Leitstellenspiel verwendet werden!

    Sie dürfen, auch nicht in Teilen, verändert oder kopiert werden!

    Eine Nutzung in euren Grafiksets ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet!

  • Mal ganz abgesehen davon bekommst du das Ding nicht mehr aus, wenn das in Vollbrand steht. Kein Einsatzleiter wird da Trupps ins Gebäude schicken (zumindest nicht in die Halle selber). Bleibt also nur noch von außen kühlen und verhindern, dass der Brand sich ausbreitet bzw. auf andere Gebäude übergreift.

    nennt sich „Außenangriff“ und selbst damit bekommst du ein Feuer gelöscht - zwar hast du dann auch einen enormen Wasserschaden, aber Hey, wenn die Halle in Vollbrand steht, kommt es auf den Wasserschaden nicht mehr an ^^

    Und außerdem gibt es sogar einen „Fachbegriff“ dafür: Ozeanische Löschmethode - solange oben rein halten bis es kalt aus der Haustür läuft :D


    Das ist schon mehr als kühlen.
    Kühlen ist eher bei Nachbargeböude etc.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Kein Vergleich, die Brandlast einer gefüllten Lagerhalle ist um ein tausendfaches höher.

    Im Indoorpark ist einfach nur viel Raum.

    Viel. Raum.

    Interessant.

    Ich geb dir jez mal kurz ein Beispiel aus dem wo ich war, da stehen 3große Hüpfburgen a 20x20m(grob) die mit jewals ca 3m Abstand zueinander stehen. Und jewals zwischen 5 und 15m hoch sind.

    Weiterhinten hast du eine "kartbahn" auf der elektrokarts auf ner kleinen Strecke gefahren können. Diese Fläche ist ca 20x40m groß und da stehen 15dieser e-Karts.

    Davon gegenüber hast du ein riesiges klettergerüst das bis unters dach(rund 20m) reicht welches selbst eine standfläche von rund 25x25m hat.


    Dahinter hast du eine trampolinecke wo glaub 8 oder 10trampoline sind, welche ebenfalls eine bodenfläche von ca 15x15m hat.

    Quer durch die ganze halle(also oberhalb der trampoline in Richtung der kart Bahn) ist ca auf halber räum Höhe eine Seilbahn installiert. Wo biszu 4kinder gleichzeitig in beide Richtungen (also 2in die eine und 2 in die andre) fahren/rutschen können.

    Vor den Hüpfburgen hast du den Haupteingang mit küchenbereich der ein "abgeschlossener Raum" (gipskartonwände) ist der ca 10x5m groß ist.


    Jetzt erzähl mir mal, was da kaum brandlast hat bzw wo da viel Luft ist?

    Geh doch mal raus, bisschen RL Genießen.


    RL, was das? schick mal link.



    Aktuell 2810 Fahrzeuge (stand 26.08.2021)

    276 Gebäude + 30.554 Personal (kann ich damit schon mein eignes Königreich errichten?:D)

    bester Tag bisher(06.08.2021):

    2989patienten,

    1287 einsätze angefahren(davon 1169(~90,8%) eigene einsätze!

    5,05millionen erspielte credits.

  • Mexshalys Laienmeinung:

    Hüpfburgen: Bisschen Plastik mit viel Luft.

    Kartbahn + E-Karts: Ungünstig, vor allem für die Nachlöscharbeiten

    Seilbahn: Bisschen Seil

    Küchenbereich: Vermutlich Industrieküche. Also sollte das Personal/automatisch bei Feueralarm der Gashahn schließen.

    Klettergerüst: Vermutlich viel Schaumstoff um Metall. Stinkt und schmilzt, aber im Rahmen.


    => Außer den E-Karts sehe ich jetzt keine große Problematik. Im Vergleich zu: Die Halle ist voll mit Holz/Stahl oä. hat man in einem Outdoorspielplatz sehr wenig Brandlast und sehr viel Luft.

    Ein Vakuum, geschaffen durch fehlende Kommunikation,

    füllt sich in kürzester Zeit mit falscher Darstellung, Gerüchten, Geschwätz und Gift. - Cyril Northcote Parkinson

    Der beste Verband in Aachen und Umgebung: leitstellenspiel.de/alliances/1100

    Einmal editiert, zuletzt von Crazycake ()