THW-Funkrufnamen (Auflistung in Arbeit)

  • Hallo,

    ich brauche mal eure Mithilfe: Meine Suche im Forum hat leider nicht zum gewünschten Ergebnis geführt.


    Ich habe angefangen mein eher stiefmütterlich behandeltes THW auszubauen und hänge an den Funkrufnamen.

    Die Tabelle ist Ergebnis meiner Internetrecherchen. Kann mir jemand bei den fehlenden Namen helfen bzw. ggf. Fehler korrigieren.

    Ich habe leider keine Ahnung zu welchen Gruppen etc die Anhänger gehören.

    Vielen Dank!

    "Startfahrzeug" GKW Heros Ort 22/51
    1. Technischer Zug: Bergungsgruppe 2 MzKW Heros Ort 24/54
    1. Technischer Zug: Zugtrupp MTW-TZ Heros Ort 21/10
    Fachgruppe Räumen MLW 5 Heros Ort 41/35
    Fachgruppe Räumen Anh DLE Heros Ort
    Fachgruppe Räumen LKW K 9 Heros Ort 41/42
    Fachgruppe Räumen BRmG R Heros Ort 41/72
    Fachgruppe Wassergefahren LKW 7 Lkr 19 tm Heros Ort 36/46
    Fachgruppe Wassergefahren Tauchkraftwagen Heros Ort 36/56
    Fachgruppe Wassergefahren Anh MzAB Heros Ort 36/81 (Das Boot; nicht der Anh)
    Fachgruppe Wassergefahren Anh MzB Heros Ort 36/85 (Das Boot; nicht der Anh)
    Fachgruppe Wassergefahren Anh SchlB Heros Ort 36/86 (Das Boot; nicht der Anh)
    2. Technischer Zug - Grundvoraussetzung GKW Heros Ort 27/51
    2. Technischer Zug: Bergungsgruppe 2 MzKW Heros Ort 28/54
    2. Technischer Zug: Zugtrupp MTW-TZ Heros Ort 26/10
    Fachgruppe Ortung Typ A MTW-OV Heros Ort 44/25
    Fachgruppe Ortung Typ A MTW-OV Heros Ort 44/25
    Fachgruppe Ortung Typ A Anh Hund Heros Ort
    Fachgruppe Ortung Typ A Anh Hund Heros Ort
    Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen LKW 7 Lbw Heros Ort 38/43
    Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen MLW 4 Heros Ort 38/34
    Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen Anh SwPu Heros Ort
    Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen Anh 7 Heros Ort
  • MTWs hören auf die Funkkenner 25 (OV) bzw. 26-28. Falls ein PKW dargestellt werden soll: 21-24
    Es handelt sich bei der FGr Ortung entweder um Typ A oder B. Der Stärke nach würde ich aber eher zum Typ A tendieren. Dementsprechend wäre der Funkkenner des MTW-OV(FGr O): Heros Ortsname 44/25


    Anhänger haben idR. beim THW keinen Funkkenner.

    Ein Vakuum, geschaffen durch fehlende Kommunikation,

    füllt sich in kürzester Zeit mit falscher Darstellung, Gerüchten, Geschwätz und Gift. - Cyril Northcote Parkinson


    Der beste Verband in Aachen und Umgebung: leitstellenspiel.de/alliances/1100



    Schraube manchmal am LSSM V4 rum.

  • Ich nutze bei meinen Anhängern den teilweise auf BOS-FAHRZEUGE genutzten Funknamen Fachgruppe+Anhängername(z.B. beim DLE: Heros Hintertupfingen 41/Drucklufterzeuger)


    -> https://bos-fahrzeuge.info/ein…Fulda_41Drucklufterzeuger


    Mein Verband: Südwestpfalz, der Verband in der Pfalz, bewirb dich bei uns.:)

    Spenden für die Menschen in der Ukraine: Hier Klicken


    133257-img-2371-png






    „Wer real baut leidet, aber es lohnt sich;)



    Unterstützer des Fahrzeug-Editors

  • Der GKW im 2. Technischen Zug hat 27/51

    Der MzKW im 2. Technischen Zug hat 28/54 :)

    Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr. - Albert Einstein


    Mitglied und Verbands-Admin im LFV Baden-Württemberg

    Realbauer aus Baden-Württemberg / Bayern

    FüGe aus einem großen OV.

  • Also die Anhänger der FGr WP habe ich persönlich mit den 1. und 2. Truppführer der Gruppe besetzt da es üblich ist das die Anhänger keine Funkkennungen haben.
    Dementsprechend: Anh SwPu = 38/92 und Anh 7 = 38/93

    Den DLE der FGr R habe ich mit sonstigen Baumaschinen benannt: 41/74

    Und zuletzt Anh Hund: 44/xx da sie nur einen Unterführer haben habe ich mich dagegen entschieden wieder die 92 oder 93 zu benutzen.

    Edit:
    Achso und die Funkkenner für die Anh Boote habe ich die Kenner der Boote selber genommen. Also MzAB =36/81 (Persönlich benutze ich nur den) MzB =36/85 (1. Sonstige Wasserfahrzeug) und SchlB = 36/86 (2. Sonstige Wasserfahrzeug)

  • Bei Anhängern handhabe ich das so:


    Heros (Ortsname) Anh. (DLE, SwPu, Kleinpumpen, Hund)


    Ausnahme ist hier das Bergeräumgerät:


    Das BrmG hat ja einen Funkrufnamen und deshalb setze ich den auch dort ein, auch wenn es kein Fahrzeug im herkömmlichen Sinne ist, sondern nur ein Anhänger.

  • Grundsätzlich kann man ja Jedes Fahrzeug jeder Gruppe einverleiben.

    Dann "hört" man schon grob welche Aufgabe es hat.
    Bspw. ein 36/25 fährt die Mannschaft für ein Wassergefahrengruppe (Sollstärke 12) weil das orginäre Fahrzeug keinen Platz fürs Personal hat, und "nur" die W Gruppe gebraucht wird (weil zb alle anderen benötigten Einheiten schon vor Ort sind)

  • Hier die akutellen Funkrufnamen - suchet so werdert ihr finden :)

    Mein Name im Spiel: Thomthom, Verbandsadmin bei Hilfeweltweit

    Stv. Landesbrandmeister

    Anmelde-Datum: Sonntag, 30. März 2014, 13:44 Uhr

    Windows 10, Firefox (aktuellste Version),

    Pentium 7 X 980, NVIDA GTX 1060, 16 GB Ram

    LSS Manager V4 und V3, Gebäude und Fahrzeugverwalter



    Admin im Verband Hilfe Weltweit. Wir haben eine eigene Homepage mit internem Forum. (Admin) Verstärkung gesucht!

    Wir sind aktiv in Telegram, Facebook und Discord.

    Einmal editiert, zuletzt von DarkPrince () aus folgendem Grund: Internes Dokument des THW entfernt

  • Dann gib doch einfach direkt diesen Link an: https://www.thw-dortmund.de/ei…unk/funkrufnamenregelung/


    Es ist nicht unser Job, deinen eingestellten Dokumenten hinterherzugooglen, wenn du diese ohne Quelle hochlädst. :rolleyes:


    Der Link steht übrigens bereits 7 Beiträge über deinem (siehe reserveclaas ).