Spendenaktion für Betroffene BOS Einheiten im Westen Deutschlands

  • Sehr geehrtes LSS-Team   Community-Team Leitstellenspiel ,


    Wie angespannt die Lage im Westen Deutschlands ist, brauche ich wohl nicht näher erläutern.
    Daher würde ich gerne folgenden Wunsch äußern.
    Startet doch bitte über das Wochenende eine Coinkaufaktion von der 10% in einen Topf gehen welcher zum Ende des Wocheendes an schwer betroffene HiOrgs geht.



    Allen Betroffen wünsche ich viel Kraft und den weiterhin arbeitenden Kammeraden aller Blaulichtsektionen auch viel Kraft.

    Hybrid Realbauer

    Feuerwehrmann

  • Sehr gute Idee.

    Wäre eine tolle Aktion.

  • Wirklich tolle Idee, würde ich auch unterstützen - wenn da einiges zusammenkommt ist es vermutlich auch eine gute öffentliche Aktion (Öffentlichkeitsarbeit), ich denke auch bei uns im verband würden sich viele beteiligen

  • So ein Feedback vom Team wäre schon nice, auch wenn es vermutlich auf: wir schauen mal was wir machen können, können aber nichts versprechen... rauslaufen wird.


    Das Spiel ist schließlich nicht das einzige von XY und die Entscheidung fällt auch keiner von deren Vertretern im Forum alleine

  • So ein Feedback vom Team wäre schon nice, auch wenn es vermutlich auf: wir schauen mal was wir machen können, können aber nichts versprechen... rauslaufen wird.


    Das Spiel ist schließlich nicht das einzige von XY und die Entscheidung fällt auch keiner von deren Vertretern im Forum alleine

    Nach 2 Tagen wäre ein Feedback wirlich mal nett, vllt ist man ja noch am beraten ne kleine Nachricht wäre trotzdem schön.
    Das es nicht das einzige Spiel ist weiß ich, abver das einzige was sich mit BOS auseinander setzt.

    Hybrid Realbauer

    Feuerwehrmann

  • Liebe Community,


    bitte entschuldigt, dass wir uns erst jetzt melden, Freitag war leider die Zeit etwas zu knapp, um uns das genauer anzuschauen.


    Wir finden das super, dass ihr euch da so engagiert und so viel Bereitschaft da ist, mit Spenden zu helfen. Wir finden es wichtig, dass dass Geld, das ihr spenden möchtet, direkt bei den Hilfsorganisationen ankommt. Wenn ihr Coins kauft, bekommen immer auch Apple. Google oder die Payment-Anbieter einen Anteil.


    Um es euch etwas leichter zu machen, zu spenden, haben wir einen Thread im Forum angepinnt, in dem ihr Informationen zu Spendenmöglichkeiten der verschiedenen Organisationen findet und auch selbst Links von Organisationen posten könnt, die Spenden für Flutopfer, Hilfsorganisationen etc. sammeln, da sind manche von euch wahrscheinlich viel direkter dran: Spenden für Betroffene der Flutkatastrophe


    Leider sind wir zur Zeit urlaubsbedingt etwas unterbesetzt, so dass wir auf die Schnelle keine speziellen Coin-Pakete erstellen können, die Spenden beinhalten. Wenn da aber von eurer Seite Interesse besteht, schauen wir uns gerne mal an, was es da für Möglichkeiten gibt, idealerweise so, dass möglichst große Teile bei Hilfsorganisationen landen.


    Wir wünschen allen ganz viel Kraft, die von der Flutkatastrophe betroffen sind und die vor Ort im Einsatz sind, um zu helfen!


    Viele Grüße


    Rüdiger vom Community-Team

  • Erstmal vielen Dank für diese Antwort.
    Das ihr Urlaubs bedingt unterbesetzt kann ich mir gut vorstellen.

    Das ihr ein paar Prozente an Apple etc abdrücken müsst ist doof. Aber ich hätte folgenden Vorschlag:


    Name :Spendencoinpaket

    Coinanzahl: 150

    Kosten: 15€


    Und davon gehen wenn möglich 5€ in einen Spendentopf der an Organisationen verteilt wird die es wirklich hart getroffen hat. Eine Feuerwehr im Ahrtal hat zum Beispiel ihr gesamtes Gerätehaus mit darin befindlichen Fahrzeugenverloren.


    Ansoten finde ich den neuen Thread von euch auch nicht schlecht.

    Hybrid Realbauer

    Feuerwehrmann

    Einmal editiert, zuletzt von BlindesZebra ()