Funkrufnamen der Polizei?

  • @HardyAkaReaper die Funkrufnamen für BaWü sind dort nicht mehr aktuell. Das sind die Funkrufnamen, welche vor der letzten Polizeistrukturreform gültig waren.

  • Hey,
    Ich hab das so gelöst.




    Meine FuStw heißen:
    Lux Lu 04/FuStw/1

    Lux RP 02/FuStw/3


    Lux: Kennzeichnung der "Organisation", also Schutzpolizei (wie beim Rettungsdienst Rotkreuz, Johannes, Akkon und Sama bzw. bei der Feuerwehr Florian) Das ist jedoch nur die Kennung innerhalb von Ludwigshafen, Rheinpfalzkreis und Speyer! Andere Direktionen haben andere Namen (siehe: http://www.funkfrequenzen01.de/bos4rp.htm)


    Lu: Namen der Stadt/des Kreises (Lu=Ludwigshafen, RP=Rheinpfalzkreis)


    02: Wache/Inspektion (einfach hochgezählt)
    /FuStw: Die Art des Fahrzeuges (also Funktstreifenwagen)
    /3: Anzahl des Fahrzeuges, das heißt, ist es der erste, zweite oder doch dritte FuStw auf der Wache?



    Bei der BePo ist das bei mir etwas anders:
    Georg RP 13-1/leBefKw/1
    Georg RP 13-3/GruKw/3
    Georg RP 13/FüKw/1
    Georg RP 13/GefKw/1


    Georg: Wieder einmal Kennzeichnung der "Organisation", also Bereitschaftspolizei.


    RP: Wieder Namen der Stadt/des Kreises


    13: Nummer der Hundertschaft (in meinem Fall 13.) (Ja, ich weis, mittlerweile ist die woanders)
    -1: Nummer des Zuges (FüKw & GefKw sind bei mir keinem Zug unterstellt)
    /GruKw: Wieder wie beim FuStw die Art des Vehikels
    /1: Anzahl des Fahrzeuges, das heißt, wie vielter GruKw es z.B. in diesem Zug ist. Ich zähle das pro Zug erneut hoch.


    So besteht meine BePo also aus folgenden Fahrzeugen:


    13 Hundertschaft:
    Georg RP 13/FüKw/1
    Georg RP 13/GefKw/1
    1. Zug:
    Georg RP 13-1/leBefKw/1
    Georg RP 13-1/GruKw/1
    Georg RP 13-1/GruKw/2
    Georg RP 13-1/GruKw/3
    2. Zug:
    Georg RP 13-2/leBefKw/1
    Georg RP 13-2/GruKw/1
    Georg RP 13-2/GruKw/2
    Georg RP 13-2/GruKw/3
    3. Zug:
    Georg RP 13-3/leBefKw/1
    Georg RP 13-3/GruKw/1
    Georg RP 13-3/GruKw/2
    Georg RP 13-3/GruKw/3




    So hat jeder einen identischen Namen, an dem man so einiges ablesen kann.
    Ich hoffe man kann meinen Gedanken nachvollziehen.
    Und es sind zwar keine "echten" Bezeichnungen, ähneln diesen aber ziemlich starkt und passen auch zu denen der Feuerwehr und Rettungsdiensten.




    Mit freundlichen Grüßen,
    Iven aka. Wirklich_Niemand
    Leistelle Ludwigshafen