Altes "News-Forum" wieder lesbar machen.

  • Servus Zusammen.


    Seit dem Frühjahr 2018 gibt es nur noch den News-Blog.


    Davor hat Sebastian in einem News-Forum seine Themen / Features zur Diskussion vorgestellt.

    Darin waren eine Menge - interessante und wichtige - Informationen und Diskussionen der damaligen Spielentwicklung.


    Ich schlage daher vor und bitte darum, diese wieder für uns lesbar zumachen.


    Beste Grüße - Tiga

  • Beitrag von DeletedUser#14872 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • ich glaube so in einem halben Jahr wird erst reagiert, dass das vielleicht nicht so einfach ist, aber auf der Liste ist und dann passiert wieder ewig nichts.....

    --> Realbauer sind die Veganer des LSS <<--


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Guten Abend zusammen,


    Sehr spannender Sachverhalt:

    Ich habe (aus großem Interesse an diesem Thema) nach meinem Beitrag #6 beobachtet, ob das Community-Team Leitstellenspiel hier mal reinschaut und siehe da, nur wenige Minuten nach meinem Beitrag war das der Fall.


    Was schließe ich daraus: Es besteht offensichtlich kein ernsthaftes Interesse daran, dass Nutzer ihre Beiträge verbessern, indem Sie diese mit Zitaten und Links des News-Forums aufwerten. Wieso wird dieser Thread dann nicht gleich geschlossen?
    Mir persönlich ist es ein großes Anliegen, meine Beiträge (besonders jene in Ruhe geschriebenen und die, welche Aussagen über Ist-Zustände enthalten) qualitativ hochwertig zu belegen. Und es ist nunmal so, dass viele Erklärungen und Informationen (auch über Neuerungen und Änderungen) im News-Forum sind, besonders von Sebastian.


    Selbst wenn sich das Community-Team dazu entscheiden sollte, das Forum nicht wieder lesbar zu machen, dann werde ich das akzeptieren (auch wenn ich es nicht gut fände) aber dieses Schweigen finde ich einfach nicht besonders respektvoll gegenüber uns (aktiven) Forennutzern.


    Mein Verbesserungsvorschlag für Community-Team Leitstellenspiel wäre folgender:

    Wenn ihr in so einen Vorschlagsthread reinschaut, gebt uns Rückmeldung!
    Es reicht ein kurzer Satz wie "Danke für den Vorschlag, wir werden das intensiv intern beraten!" würde mir schon reichen. Einfach ein Zeichen, dass wir hier nicht ignoriert werden.

    Aktuell gebt ihr mir (und sicherlich auch anderen Forenmitgliedern) das Gefühl, ihr würdet euch gar nicht für ein hochwertigeres Forum interessieren. Von einem Community-Team erwarte ich eigentlich genau das Gegenteil!


    Ich wäre euch also sehr verbunden, wenn Ihr uns Rückmeldung gebt, dass Ihr diesen Thread zur Kenntnis genommen habt und noch verbundener, wenn der in diesem Thread geäußerte Wunsch erfüllt wird. In meinen Augen ist es traurig, dass ich diesen Beitrag hier aufgrund fehlender Rückmeldung verfassen musste.


    Ich wünsche allen Lesenden einen guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße

    Jan

  • Mein Verbesserungsvorschlag für Community-Team Leitstellenspiel wäre folgender:

    Wenn ihr in so einen Vorschlagsthread reinschaut, gebt uns Rückmeldung!
    Es reicht ein kurzer Satz wie "Danke für den Vorschlag, wir werden das intensiv intern beraten!" würde mir schon reichen. Einfach ein Zeichen, dass wir hier nicht ignoriert werden.

    Aktuell gebt ihr mir (und sicherlich auch anderen Forenmitgliedern) das Gefühl, ihr würdet euch gar nicht für ein hochwertigeres Forum interessieren. Von einem Community-Team erwarte ich eigentlich genau das Gegenteil!


    Dem muss ich mich leider voll anschließen. Mich erzürnt es mehr keine Reaktion zu erhalten als eine Absage zu bekommen. Wir "die Community" wissen, das viele Vorschläge von euch eigentlich schon längst aufs Abstellgleis gestellt wurden. Doch solange von Offizieller Seite nichts kommt, wird weiter Diskutiert über Sachen die nie kommen werden. Warum? Weil man uns einfach nichts sagt. Und nach 2 Jahren sollte das Team doch groß genug bzw. Eingearbeitet genug sein, dass sich einer fest um die Community kümmert und uns Rückmeldungen gibt. Und das nicht nur wenn der Server mal streikt.

  • Ich befürworte diesen Vorschlag, denn ich würde auch gern mal wieder in die alten Zeiten des Forums schauen. U. a. gab es da mal einen sehr interessanten Beitrag zum 3. Jubiläum mit einer echt tollen Infografik von lost . Die würde ich mir echt gern mal wieder anschauen.