• Ja Moin…

    Absolutes Off-Topic Thema und eventuell mehr Hirngespinst als Realität


    Gefühlt steht das LSS seit Jahren auf der Stelle. Hier im Forum (welches NICHT die Mehrheit der Spieler stellt) gibt es haufenweise großartige Vorschläge, Ideen & Umsetzungen


    Und was passiert?

    Was wird umgesetzt?

    Welches Thema wird behandelt?


    Wieder ein neues LF , wieder ein unnötiger Einsatz & wieder nix Bewegendes!


    Klar, Sebastian hatte nur begrenzt Zeit & Manpower. Aber seit der Übernahme/Verkauf…

    Gefühlt passiert weniger, weniger Interaktion und mehr von dem Immergleichen!




  • ich behaupte damit nicht Recht zu haben, andere Gedanken & Meinungen sind herzlichst willkommen


    Vielleicht ist bei mir in den letzten Jahren auch einfach sooo viel passiert, das das LSS dagegen einfach abstinkt. In einem normalen Rahmen evntl aber normal wirkt

  • Ich stimme dir zu, dass wenig passiert. Ich spiele jetzt seit fast 6 Monaten. Und bis jetzt sind nur die Rettungshunde dazu gekommen als neue Fahrzeuge. Auch finde ich, dass die Einsätze langsam genug sind. Das Spiel bräuchte wirklich mal frischen Wind mit ein paar Änderungen.

    Vielleicht ist bei mir in den letzten Jahren auch einfach sooo viel passiert, das das LSS dagegen einfach abstinkt. In einem normalen Rahmen evntl aber normal wirkt

    Wenn ich überlege was bei anderen Spielen so alles in dem Zeitraum kam seit ich spiele ist es erstaunlich wenig.

    Hybrid Realbauer

    Feuerwehrmann

  • Kann ich mich nur anschließen aber immerhin bekommen wir neue Einsätze, aber bei Fahrzeugen ist man auf beiden Augen blind was unsetzung dieser angeht.

    Die Einsätze interessieren mich kaum noch^^

    Aber Fahrzeuge bzw. mal THW, POL & SEG anpassen…pffff

    Kann ich nicht nachvollziehen.

    Woher kommt das?


    Ich stimme dir zu, dass wenig passiert. Ich spiele jetzt seit fast 6 Monaten. Und bis jetzt sind nur die Rettungshunde dazu gekommen als neue Fahrzeuge. Auch finde ich, dass die Einsätze langsam genug sind. Das Spiel bräuchte wirklich mal frischen Wind mit ein paar Änderungen.

    Wenn ich überlege was bei anderen Spielen so alles in dem Zeitraum kam seit ich spiele ist es erstaunlich wenig.

    "Aktiv" spielen tu ich seit ~4-5 Jahren, mal mehr oder weniger zeitintensiv


    Frischer Wind!

    Genau

    Das habe ich mir von der neuen Firma erhofft und wurde/werde enttäuscht

  • Oooooooh kommt schon wieder mimimimimi weil sich ja ach soooooo wenig tut?!


    Einsatzfreitag super, der soll und darf so bleiben.

    Das hier nichts umgebaut wird an bestehenden, warum auch? Hab keine Lust, damit bin ich nicht alleine, alles umbauen zu müssen, weil eine Minderheit es für nötig hält.

    Was Neuerungen angeht, so kam doch in letzter Zeit recht viel. Neuerungen müssen nicht immer aus Fahrzeugen oder neuen Gebäuden bzw. neuen Einheiten sein!


    Hier wurde wieder mal nicht das Hirn genutzt, nein viel lieber wieder beschweren wie schlecht doch alles bei einem KOSTENLOSEN SPIEL ist!

    Legt das Spiel einfach bei Seite und unterlasst diesen Unfug.

  • Uff…

    Ich möchte dir nichts unterstellen & deine Meinung akzeptiere ich natürlich


    Nur der Ton…

  • Uff…

    Ich möchte dir nichts unterstellen & deine Meinung akzeptiere ich natürlich


    Nur der Ton…

    Tja evtl. ist der Ton so, weil alle 4 - 5 Monate mit so nem Mist angefangen wird.

    Und an den Ton, müsstest du dich doch schon von mir gewöhnt haben, ich nehme eben kein Blatt vor den Mund und würde dir das auch so persönlich vor den Latz knallen.

  • Ich spiele seit 2018 und ich kann mich nicht beklagen was die Veränderungen beim Spiel angehen. Sowohl von großen Sachen als auch von kleinen Sachen bin ich oft genug positiv überrascht.

    Klar, in der Übergangsphase war es etwas chaotisch. Aber in den letzten 5 bis 6 Monaten ist eine gewisse Grundstruktur reingekommen.

    Von daher. Beklagen kann man sich insgesamt gesehen eigentlich nicht.

    Ich heiße Till, komme aus Soest und bin Autist. Kleines Wort aber große Wirkung im (Sozial)Leben.


    Verband im Spiel: Kreis Soest & Umgebung

    Verband bei Discord: Kreis Soest & Umgebung (Plus 3 weitere Projekte: Eins davon ist das Projekt, alle Leitungsteams aller Verbände Spiel zusammen zu bekommen)

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Werbung für einen Autisten Discord Server

    Werbung vom Krisenradio Broken Buudies

  • Ich kann das ganze ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen.


    Ich spiele jetzt insgesamt seit 2015 und seit dem ist immer und immer wieder jede Menge neuer Kram ins Spiel gekommen.

    Zwar war das letzte Jahr und der Start von Xyrality als neuer Betreiber etwas holprig, aber das hat sich mittlerweile gefangen.

    In der letzten Zeit sind immer wieder neue Sachen implementiert worden bzw. vorhandene Sachen verbessert worden (ich erinnere hier mal an das größere Update von neulich).

    Es dauert schlicht und einfach auch seine Zeit, bis ein neues Feature fertig konzipiert, programmiert und gestest ist. Es bringt niemandem was, wenn wir alle 2 Wochen was neues bekommen, was aber nicht funktioniert, weil die Dev's keinerlei Zeit hatten. Für die war das am Anfang denke ich auch nicht einfach. Die mussten sich in ein komplett fremdes Spiel und damit einen für sie komplett fremden Code einarbeiten - das dauert eben.


    Ich finde, wir können froh sein, dass wir immer noch stetig mit Content versorgt werden und vor allem auch, dass wir so aktiv mit einbezogen werden und sehr viel mitbestimmen dürfen.

    Für ein kostenloses Browsergame ist der Service und der Content-Flow schon echt gut. Ich kenne genug Spiele, bei denen zwei neue Features pro Jahr schon ne Besonderheit sind.


    Also einfach mal darüber freuen, dass es im Moment alles ganz gut läuft und bislang noch niemand dem Spiel den Stöpsel gezogen hat...

  • es wird einfach zeit für abstimmungen im spiel um zur wissen was wir wollen

    Also Löschpanzer die zum Mülleisenbrand fahren und die Wasserversorgung mittels Eimerkette machen? Sein wir doch mal ehrlich die meisten Spieler (siehe Facebook Kommentare) haben von BOS eine Vorstellung irgendwo zwischen Alarm für Cobra 11, Medikopter 117 und Auf Streife (die Spezialisten)....



    Und ich spiele seit Januar 2014 und seit dem hat sich wirklich vieles getarn...

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Ich kann mich auch nicht beschweren.


    Was man nicht vergessen darf - es wurden auch Verbesserungen und Erweiterungen gemacht, die jetzt nicht unbedingt für jeden Spieler (direkt) ersichtlich sind. Ich denke nur daran, was alles im Bereich der Fahrzeuggrafiken gemacht wurde, was die Breite Masse gar nicht bemerkt.

    Und wage es zu vermuten, dass dies im Bereich der Scripter auch passiert ist.


    Es gab halt einen Betreiberwechsel und die Parteien mussten erst richtig zueinander finden.
    und ja, es gab Anlaufschwierigkeiten, was auch daher kam, dass von Anfang an erstmal schlechte Stimmung von Seiten der Community kam.


    Und was Neuerungen angeht: ja, es könnten mehr sein, aber mal ehrlich: das Spiel ist mittlerweile so umfangreich, dass es nicht immer Einfach ist, was neues zu implementieren, ohne was bestehendes stark zu verändern.

    Und ich will auch nicht wissen, wie lang und evtl. auch unübersichtlich der Quellcode des Spieles ist.


    Sebastian hat das Spiel von Grund auf programmiert, er wusste, was wo stand und was wofür zuständig ist.

    Jetzt hat ein Unternehmen dieses Spiel übernommen und muss sich da hineinfinden. Hinzu kommt: Sebastian war alleine, bei Xyraliti sind das mehrere Personen, die alle erstmal auf den gleichen Stand kommen müssen.


    Und dann kommt noch hinzu: Wir sind eine ganz schön anspruchsvolle Community, die viel verlangt und viele Vorschläge macht. Da kann man schnell mal den Überblick verlieren (Respekt an Sebastian , dass er das geschafft hat)


    Von daher: es könnte zwar mehr sein, aber aktuell ist die Entwicklung in einem angemessenen Tempo.

    Das einzige, was noch etwas mehr sein könnte, ist die Kommunikation zwischen Betreiber und Community. Die scheint eher einseitig zu sein.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Also Löschpanzer die zum Mülleisenbrand fahren und die Wasserversorgung mittels Eimerkette machen? Sein wir doch mal ehrlich die meisten Spieler (siehe Facebook Kommentare) haben von BOS eine Vorstellung irgendwo zwischen Alarm für Cobra 11, Medikopter 117 und Auf Streife (die Spezialisten)....

    wär halt demokratie


    solang man nicht grzwungen wird sowas zur bauen ist doch alles gut

  • Ich muss mich hier der Mehrheit anschließen. Wir haben erst letztens die Rettungshunde bekommen und anscheinend sind jetzt die Polizeihunde dran, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Natürlich ist das jetzt keine Ein-Mann-Show mehr, aber wir haben jetzt auch nicht nur 3 Spiele (LSS, MK, MC US) sondern 23. Dementsprechend muss das Team jede Version den lokalen Gegebenheiten anpassen und kann nicht "mal eben" was machen.


    Und auch wenn ich dafür wahrscheinlich einen drüber bekomme: Meines Erachtens sind die Features und die Herangehensweise seit XR strukturierter und organisierter unter Seb. Da hatte man manchmal das Gefühl das da alles etwas mit der heißen Tastatur gecodet wurde. Jetzt hab ich das Gefühl das da mehr Struktur hinter steckt und nicht die Mentalität "Feature fertig, was machen wir als nächstes?".


    Was ich mir von XR allerdings wünschen würde wäre ein Rewrite des Codes/Redesign des Spiels. Bei manchen Dingen sieht das für mich aus das es nicht mehr "State of the art" ist bzw. nicht mehr zeitgemäß ist. (Beispiel das Nachrichtensystem oder die Verbandsforen).

    Versuch' dein Standpunkt zu vertreten doch auch jene zu achten

    Die vielleicht and'rer Meinung sind, nimm es bequem und gelassen - Michael Zöttl, 2019

    Der beste Verband in Aachen und Umgebung: leitstellenspiel.de/alliances/1100

  • Ich muss mich hier der Mehrheit anschließen. Wir haben erst letztens die Rettungshunde bekommen und anscheinend sind jetzt die Polizeihunde dran, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

    Stimmt die Pol Hunde hatte ich gar nicht aufem Schirm (da lass ich mich Überraschen - alles, was ich über Pol Hunde weiß ist, das das die einzigen Hunde sind, vor den ich keine Angst hab, weil die wirklich auf ihr Herrchen hören).

    Übrigens ist das eine Taktung der Neuerungen, die ich bei Sebastian nie so schnell gesehen hab, man könnte also, meiner Meinung nach, sagen das die Neuerungen schon zu schnell gehen...

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Leute andere Browserspiele die ich vor 6-7 Jahren aktiv gespielt haben sehen heute noch genau so aus wie damals, alles was sich da geändert hat ist das die Premiumwärungen im Preis gestiegen sind, ansonsten hat sich nichts geändert. Also bitte hört auf das Haar in der Suppe zu suchen in dem ihr euren Kopf in die Suppe steckt so das auf Teufel komm raus ein Haar da ist...

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.