[bereits vorhanden] Feuer in Abluftanlage (BMA)

  • Hier ein Einsatzvorschlag für die Werksfeuerwehr. Dieser kann in mehreren Betriebsarten auftreten, aus eigener Erfahrung kenne ich diesen allerdings aus der Gummibutze bei uns, da kam sowas des öfteren vor. Ich habe diesen Einsatz in mehrere Szenarien aufgeteilt, Szenario 3 / 3a ist als Einsatzausbreitungen von Szenario 2 mit anzusehen kann aber auch Ausgangslage sein.


    Zur Lage:

    Die BMA einer Produktionshalle löst mit der Meldung "Feuer in Abluftanlage bei Sensor xy" aus.


    Szenario 1:

    Fehlalarm durch defekten Sensor oder Wartungsarbeiten.

    Fahrzeuge:

    1 Fahrzeug (egal welches)

    Vergütung:

    0 - 50 Credits


    Szenario 2:

    Entstehungsbrand in Abluftrohr.

    Fahrzeuge:

    1 LF

    Vergütung:

    100 - 200 Credits


    Szenario 3:

    Feuer in Abluftrohr klein.

    Fahrzeuge:

    2 LF

    1 DLK / TM 50

    1 ELW1


    Vergütung:

    200 - 300 Credits


    Szenario 3a:

    Feuer in Abluftrohr groß.

    Fahrzeuge:

    3 - 4 LF

    1 DLK / TM 50

    1 ELW1

    Vergütung:

    300 - 500 Credits


    Szenario 4:

    Feuer in Katalisatoreinheit.

    Fahrzeuge:

    2 - 3 LF

    1 DLK / TM 50

    1 RW / RW Werksfeuerwehr

    1 ELW1

    Vergütung:

    300 - 600 Credits


    Weitere Ausbreitungsmöglichkeiten wären:

    Brand des Hallendaches

    Brand der Produktionshalle


    Soweit meine Vorläufige Ausarbeitung. Jetzt ist Eure Meinung und Verbesserungsvorschläge gefragt.

    HG

    Mecky

    MORETURI TE SALUTE
    Oder wie mein Onkel zu sagen flegte: "Abwarten und Tee trinken." (und sowas war mein Vorgesetzter :D )


  • Also ich bin der Meinung, dass Brennende Absauganlage reicht.

    Einige würden sagen, ich bin ein Arschloch und soll mich vergraben gehen, das Problem daran ist nur, ich bin zu dumm, um eine Schaufel zu benutzen.

  • Gutefr4ge ,

    über den Namen können wir noch gerne diskutieren, wenn der Einsatz fertig Ausgearbeitet ist.

    Gruß

    Mecky

    MORETURI TE SALUTE
    Oder wie mein Onkel zu sagen flegte: "Abwarten und Tee trinken." (und sowas war mein Vorgesetzter :D )


  • Gutefr4ge ,

    über den Namen können wir noch gerne diskutieren, wenn der Einsatz fertig Ausgearbeitet ist.

    Gruß

    Mecky

    Nein, ich diskutiere nicht um den Namen, ich sage, dass mir der Vorhandene Einsatz reicht und ich nicht mehr in die Richtung brauche. Den Einsatz den ich meine, gibt es schon.

    Einige würden sagen, ich bin ein Arschloch und soll mich vergraben gehen, das Problem daran ist nur, ich bin zu dumm, um eine Schaufel zu benutzen.

  • Nein, ich diskutiere nicht um den Namen, ich sage, dass mir der Vorhandene Einsatz reicht und ich nicht mehr in die Richtung brauche. Den Einsatz den ich meine, gibt es schon.

    Upps! den habe ich doch glatt übersehen. Sorry!

    MORETURI TE SALUTE
    Oder wie mein Onkel zu sagen flegte: "Abwarten und Tee trinken." (und sowas war mein Vorgesetzter :D )


  • CmdKleiner

    Hat das Thema geschlossen
  • CmdKleiner

    Hat den Titel des Themas von „Feuer in Abluftanlage (BMA)“ zu „[bereits vorhanden] Feuer in Abluftanlage (BMA)“ geändert.