Umstrukturierung

  • Hallo Liebes Forum und Liebe XYRALITY ,


    leider kommt es immer öfter vor, das Beiträge unnötig durch unsere Moderatoren gelöscht werden. Hier arbeitet leider nur einer im Sinne des Forums und das ist CmdKleiner. Dieser bringt hier leider als einziger, die nötigen Kompetenzen und Feingefühl mit, die dieses Forum braucht.


    DervomDorf war das letzte mal, 2017 online, hat also in der Moderation nichts mehr zu suchen.

    Von einem Calli01, liest man so gut wie nichts im Forum. Hier ist kaum bis null Beteiligung zu sehen, ist nur Groß da, wenn es ums löschen von Beiträgen geht.

    Ein DarkPrince ist zwar sehr aktiv hier im Forum, auch mit Grafiken aber hier entsteht schon der Eindruck, das er ab und an von nichts Ahnung hat.

    Zu Calli01 und DarkPrine, kann man auch nur sagen, das diese leider vom deutschen Recht teilweise keine Ahnung haben, auch was Foren-Recht angeht nicht. Dies zeigt sich leider immer wieder. Wenn man diese drauf anspricht, per PN, kommt keine Antwort und macht man dies im Forum, wird das von den Beteiligten sofort gelöscht. Wenn diese angeschrieben werden, wird auf Verstöße, z.B. bei Grafiken teilweise, man kann auch sagen sehr oft, nicht reagiert. Dies wurde auch so schon von Grafikern bestätigt.

    Vielleicht sind diese beiden auch einfach schon zu lange dabei, das ihnen hier die Lust an allem vergangen ist.


    Hier muss sich aus der Sicht vieler Forennutzer was ändern.

    Es gibt jetzt zwei Vorschläge an XYRALITY , zur Verbesserung. In beiden Fällen, wird darum gebeten DervomDorf, Calli01 und DarkPrince als Moderatoren abzusetzten.


    Vorschlag eins:

    XYRALITY  setzt CmdKleiner, sofern er dies möchte, als Chef-Moderator ein.

    Dieser sucht sich ein neues Team aus erfahrenen Forennutzern zusammen und stellt ein komplett neues Moderatoren-Team zusammen, arbeitet diese ein. Dies ist natürlich mit ein wenig Arbeit verbunden.


    Vorschlag zwei:

    Alle Moderatoren werden von ihrem Dienst enthoben und XYRALITY stellt Moderatoren für das Forum von sich aus. Da aber bitte drauf achten, das diese Erfahrungen in Foren haben und sich ein wenig im Rechtssystem auskennen.


    Wir können aber nur noch mal wiederholen, das wir CmdKleiner sehr gerne als Moderator behalten würden.


    Liebes XYRALITY Team, wir hoffen sehr, das Ihr was ändern werdet.


    Es darf sehr gerne diskutiert werden. Wir möchten Euch nur darum bitten, greift keinen an und geht Freundlich in diesem Thema miteinander um.

    So Kommentare wie, was ist das den für ein Blödsinn, den ihr hier vorschlagt usw. werden hier nicht geduldet und sofort zur Meldung gebracht.

    Vielleicht denkt auch mal der ein oder andere Moderator drüber nach und tritt von sich aus zurück oder ändert bei sich was.


    Liebe Grüße

  • Mir ist vor allem wichtig, dass die Moderation von kompetenten und erfahrenen Personen (mit-)geführt wird.

    Gerade die Erfahrung im Forum ist wichtig. Die alten Hasen hier kennen sich mit dem Forum aus, wissen somit oft schon ohne die Forensuche, dass ein gewissen Thema existiert uvm. Die wissen einfach, wie der Hase läuft.

  • Alemannia 2.0 Text hat was von "Meuterei auf der Bounty"

    Zitat von Bruce Lee

    "Empty your mind, be formless, shapeless — like water. Now you put water in

    a cup, it becomes the cup; You put water into a bottle it becomes the bottle;

    You put it in a teapot it becomes the teapot. Now water can flow or it can

    crash. Be water, my friend.“

  • Bei der Zensur hier könnte man sich auch glatt fühlen als wär' man in der Türkei.

    Schade dass ich nur einmal liken kann - verdient hättest du 1000 Likes!

  • Alemannia 2.0 Text hat was von "Meuterei auf der Bounty"

    Aber wo er Recht hat , hat er nunmal Recht , hier wird meiner Meinung Nach zu viel Gelöscht , nur weil man hier mit Kritik nicht wirklich umgehen kann

  • Bei der Zensur hier könnte man sich auch glatt fühlen als wär' man in der Türkei.

    Dann warte mal ab, bis Artikel 17 ( vorher Artikel 13) in kraft tritt. Dann haben wir hier nicht die Türkei, sondern China

    Zitat von Bruce Lee

    "Empty your mind, be formless, shapeless — like water. Now you put water in

    a cup, it becomes the cup; You put water into a bottle it becomes the bottle;

    You put it in a teapot it becomes the teapot. Now water can flow or it can

    crash. Be water, my friend.“

  • Zu Calli01 und DarkPrine, kann man auch nur sagen, das diese leider vom deutschen Recht teilweise keine Ahnung haben, auch was Foren-Recht angeht nicht. Dies zeigt sich leider immer wieder.

    Definiere bitte Foren-Recht? Ich kenne kein in Deutschland gültiges Foren-Recht (und finde auch bei Google nicht wirklich etwas zu dem Thema.)

    Gern lasse ich mir hier evt. bestende Defizite aufzeigen und mache mich schlau, wenn du mir entsprechende Gesetzestexte zukommen lässt.


    Ich handele hier nach den von uns gemeinsam aufgestellten Forenregeln sowie den gültigen deutschen Gesetzen.


    Wenn man diese drauf anspricht, per PN, kommt keine Antwort und macht man dies im Forum, wird das von den Beteiligten sofort gelöscht.

    Also, sofern das Anschreiben in einem höflichen Tonfall erfolgt, antworte ich gern, sollte aber das Anschreiben aus beleidigungen, Anzweifeln meiner geistigen Fertigkeiten und ähnlichen zusammengesetzt sein, halte ich es für unter meiner Würde, dieses zu beantworten!


    Das eine Anfrage nicht im Forum, sondern per PN bzw. Mail an den Support geklärt wird, steht aber auch in den Forenregeln.


    Wenn diese angeschrieben werden, wird auf Verstöße, z.B. bei Grafiken teilweise, man kann auch sagen sehr oft, nicht reagiert. Dies wurde auch so schon von Grafikern bestätigt.


    Wie kommst du da drauf? Hier hätte ich gern entsprechende Belege!

    Ich bin für die meisten Grafiker (Tag und Nacht) per Whatsapp bzw. Telegram erreichbar. Ebenso hier im Forum und im Spiel.

    Dann kümmere ich mich schnellstmöglich drum (bitte hier auch beachten, das ich das nebenbei mache und nicht hauptberuflich und es einige Sachen gibt, die ich höher priorisiere).

    Das es ggf. mal etwas dauert, liegt auch mit dran, das immer noch nicht die grüne Lampe für neue Grafik-Meldungen funktioniert. Damit kann es mal passieren, das ich auch mal "vergesse" in die Meldungen zu schauen. Im Übrigen dürfte es durch die Logs nachvollziehbar sein, wann eine Meldung erfolgte und wann ich reagiert habe.

    Da die grüne Lampe aber nur nebensächlich ist (da sie ausser mir nur noch einen weiteren Moderator betrifft) und das Spiel bzw. Bugfixing vorrangig sind, wurde das seitens Sebastian noch nicht geändert (meine Meldung vom 12.09.2017 übrigens).

  • Aber wo er Recht hat , hat er nunmal Recht , hier wird meiner Meinung Nach zu viel Gelöscht , nur weil man hier mit Kritik nicht wirklich umgehen kann

    Also um de gestrigen Fall mal zu nehmen, als dann nur noch permanent Zensur-postings kamen, das hat mit Kritik nichts zu tun, mich hat z.B. keiner bisher angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten, statt desen wurde gespammt (anders kann ich die Postings nicht nennen, weil sie weder zum Thema gehörten noch wirklich Sinn machten, sondern einfach eine, an der Stelle teilweise durchaus nachvollziehbare Frusthandlung waren.


    Ich habe gestern die Postings am Ende gelöscht, weil es nicht um den Vorschlag ging, sondern eine Diskussion um das Löschen losgetreten wurde. Wie schon in den Regeln steht, gern bei uns nachfragen (ihr könnt in die Diskussion per PN gern auch alle Mods reinnehmen).

    Wenn ich als Moderator dann eine BTT Ansage (Back to Topic) mache, heisst es, das ab dem Zeitpunkt nur noch Topic(Vorschlag) relevante Postings kommen ( wie gesagt Nachfragen oder Klärungen sind jederzeit per PN möglich).

    P.S. Und ich bin nunmal nicht euer "Alter", das mag eine übliche Jugendsprache sein (die ich bei meinem Sohn durchaus auch beobachte), aber da fühle ich mich weniger angesprochen ^^.


    Und was den Umgang mit Kritik angeht, wie gesagt es kam keine per PN!

  • Ich Hinterfrage erstmal die Kommunikation und Respekt/ Toleranz einer Meinung/ Entscheidung unter und zwischen den Mods...
    - Ein Moderator warnt "ähnlich" wie: "BTT und zurück zur Sache oder müssten Beiträge gelöscht werden".
    - Ein weiterer Moderator löscht einige Zeit später dann dennoch Beiträge.


    Andererseits, sollte man sich allerdings auch selber seine Toleranz zur einer Entscheidung hinterfragen...
    - Wenn es heißt "BTT", und man macht dennoch unsachlich weiter, braucht man sich nicht über gelöscht Beiträge wundern.


    Nicht ganz Topic, aber dennoch richtige Worte...

    Im Grunde wollen wir doch alle, das best mögliche für das Spiel. Ich finde es mittlerweile sehr schade und es nervt mich auch, das wir bzw. einige nicht miteinander klar kommen. Nun denke ich mal das wir doch da was ändern sollten. Soll nicht heißen, das wir jetzt alle Freunde werden müssen, sondern einfach nur, das wir untereinander besser mit einander umgehen.

    Klar sollen und müssen wir uns gegenseitig unsere Meinung sagen und nicht alles Gut oder Toll finden. Nur wäre es nicht angebracht wenn wir dies in Zukunft ohne Beschimpfungen, Beleidigungen und Drohungen machen??? Wäre es auch nicht angebracht jemanden auch mal seinen Erfolg zu gönnen und den Neid oder was auch immer zu lassen??? Es gibt mit Sicherheit noch viel mehr Punkte.

    Mein Spielername im Spiel: Tiga :)

    "Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." Arthur Schopenhauer

  • Ich muss sagen in diesem Forum wird meiner Meinung nach viel zu wenig Gelöscht/verschoben/ermahnt.... Wenn mir das Forum gehören würde (und ich habe in der Vergangenheit und Gegenwart genug andere Foren Betrieben) würde hier das ein oder andere mal deutlich härter durchgegriffen.


    Bei CmdKleiner und DarkPrince muss ich sagen das ich mit deren Arbeit als Mod weitestgehend zufrieden bin, bei dem seit 2017 inaktiven und auch Calli01 würde ich aber zustimmen.

    Inaktive oder Personen die seit langer Zeit kaum noch aktiv ist ist die Modrechtvergabe bedenklich im schlimmsten Falle sogar schädlich, auch wenn die Mods keinen nicht wieder Rückgängig zu machenden Schaden anrichten können (ich denke mal die Mods haben kein zugriff auf das ACP) können sie genug durcheinander Verursachen um einen größeren Schaden im Forum anzurichten.

    Und grade bei einem Mod der seit 2017 inaktiv ist, fällt das erst, wenn es zu spät ist auf wen sich da jemand Zugriff auf den Acc verschafft.



    Mein Fazit daher: Die ersten beiden Genannten Mods sollten Mods bleiben, die anderen beiden sollten entlassen werden. Falls nötig (Einschätzung der verbleibenden Mods) werden neue Mods bestimmt.

    Wichtig wäre mir aber das die Mods aus der Community kommen, so kennen sie das Spiel, die Community und damit die Materie um die es geht.

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....

  • Wie kommst du da drauf? Hier hätte ich gern entsprechende Belege!

    Ich bin für die meisten Grafiker (Tag und Nacht) per Whatsapp bzw. Telegram erreichbar. Ebenso hier im Forum und im Spiel.

    Dann kümmere ich mich schnellstmöglich drum (bitte hier auch beachten, das ich das nebenbei mache und nicht hauptberuflich und es einige Sachen gibt, die ich höher priorisiere).

    jetzt ohne es als Kritik anzusehen. Aber definiere bitte schnellstmöglich. Ich hatte dich per PN angeschrieben weil ich einen Verdacht hatte das in einem anderem Öffentlichen Set eine Grafik von mir enthalten sein könnte. Diese Nachricht war am 26 September. Ich habe bisher keine Antwort von dir enthalten. Obwohl es von dir am Selben Tag gelesen wurde.


    Und bezüglich der Anrede " Alter " bin ich mir sicher diese Nicht verwendet zu haben.

  • Moin,


    Wenn jemand ewig nicht online war kann der Posten gern neu vergeben werden, vielleicht vorher PN an ihn zur Kenntnisnahme.


    Zu den anderen Punkten:


    Ich bin froh das OT und Streitereien usw gelöscht werden. Wer Angst hat, ein Beitrag kann unrechtmässig gelöscht werden, kann einen Screenshot machen und sich an andere Moderatoren bzw. das XY-Team wenden.


    Was Verstöße angeht ist im Endeffekt XY verantwortlich und wird dafür sorgen, dass das hier ordentlich läuft. Meiner Meinung nach sind das die Einzigen, die sich mit den Gesetzen beschäftigen sollten, allein bei der DSGVO gibt es so viel Halbwissen und Auswüchse. Da es keine Änderungen / Anweisungen gab denke ich, dass es in der Hinsicht keine Probleme gibt.


    Zu persönlichen Disputen kann ich nichts sagen, hatte mit keinem Moderator solche Meinungsverschiedenheiten.



    Allgemeines / Meine Meinung

    Was mir aber auffällt ist, dass hier seit Übernahme durch XY Forderungen gestellt werden nach dem Motto "Die sind neu, die machen das schon." (Wie den Neuen die Blaulichtflüssigleit auffüllen zu lassen)

    Wenn man personelle Änderungen will, dann stellt es als OT oder neues Thema ins Forum und lasst es diskutieren.

    Aber sofort XY mit einzubeziehen a la "Macht mal" ist schon schwierig.


    Ein Moderator sollte aus den Spielern ausgewählt werden, nicht oder nur eingeschränkt vom Betreiber gestellt werden.


    Die Aktion mit dem Profilbild...okay kann man machen, ob es förderlich ist ist was Anderes. Statt eine sachliche Debatte unter den Spielern zu ermöglichen wird hier der Betreiber in die Pflicht genommen. Ohne Umweg über andere Spieler. Moderatoren sollten Spieler und Betreiber an einen Tisch bringen, wenn es Stress gibt, nicht nur für den Betreiber arbeiten oder nur für die Spieler.


    Mir geht es hier auch nicht wirklich um die Personen (da zu wenig Kontakt) sondern eher um das Prinzip solcher Forderungen. Statt eines Zettels mit Vorschlägen wird hier ein Stein mit einem Ausrufezeichen geworfen. Wenn alles nur über XY laufen soll, dann brauchen wir kein Forum. Die sind neu, aber sicher nicht doof. Wirkt bisschen so als soll die Unerfahrenheit mit uns für eigene Ideen zum Vorteil genutzt werden.


    Ist auf keinen Fall persönlich gemeint und finde eine Debatte ebenfalls wünschenswert, aber ohne vorgegebene Forderungen, die schwer zu erfüllen sind.

    Meine Kritik ist auch in Bezug auf andere Beiträge anderer User angelegt, deshalb der längere Text. Also bitte nicht übel nehmen :)


    Stimme zu das unsachliche oder beleidigende Kommentare gemeldet werden sollten oder von den Moderatoren / XY entfernt werden.



    Grüße aus dem Artland

    :)

  • Nun mal so, ja ich schreibe nicht viel, ich lese aber auch wenn ich lösche oft den Zusammenhang, nur leider lieber Smarty, lieber Alemania 2.0, sehe ich keine Zensur an euren Personen darin, sondern ich nenne es mal freundlich ihr schreibt sehr viel OT im grenzwertigen Bereich. Smarty, es gab Situationen wo man gerne vorher mit der per Konversation vorher mit dir kommuniziert hätte, leider hast du einen meistens blockiert und einem somit keine Möglichkeit gegeben.


    Gesetzlich gibt es wie Alamania sagt nur die normalen Gesetze, keines spezifisch auf Foren und für dieses Forum gibt es nun mal Regeln, an die man sich hält, weil mittlererweile Xyrality, ehemals Sebastian, das "Hausrecht" hat.


    Kirk1993 :


    Dem einen löscht man zu viel und dem anderen zu wenig, klar kann man alles löschen, was irgendwo nicht passt, aber du siehst ja, welche Reaktion von Alemania und Smarty (auch zwischendurch bekannt als Nudelwasser), zu viel gelöscht wird. Irgendwem tritt man immer auf die Füße, es ist immer eine Gradwanderung, aber wenn hier manche denken, dass es damit getan wäre, wenn Xyrality, manche Mods entlässt und durch andere ersetzt, der denkt leider zu einfach, manche sollten sich vielleicht mal Fragen, ob es nicht auch an sich selber liegt.


    Was Xyrality aus diesem Thread macht ist denen überlassen.

  • Erstmal möchte ich noch sagen, dieser Text bzw. Vorschlag ist in Zusammenarbeit mit mehreren Forenmitgliedern entstanden. Die hier auch sehr unzufrieden, muss man leider so sagen, mit dem Moderatoren Team sind. Dies ist nicht, erst von heute auf morgen so entstanden, sondern ist schon, man kann sagen, seit dem letzten Jahr so oder länger.

    Ich selber kann mir auch so einiges vorwerfen, das ich persönlich auch öfter übers Ziel geschossen habe. Sprich ein ungeschriebenes Blatt bin ich auch nicht.

    Wenn wirklich mal einer Recht hat und ich mich vertue usw. kommt aber auch eine Entschuldigung.


    Ich komme mal zum deutschen Recht (Urheber). Vor längerer Zeit hatte sich hier mal ein Grafiker ein Thema aufgemacht und Grafiken reingestellt. Dieser hat die Vorlagen von jemand anderem bekommen, Fotos die dieser andere selber gemacht hatte.

    Von dir DarkPrince wurde dieses Thema sofort auf Eis gelegt, mit der Begründung, verstoß Urheberrecht. Erst danach wurde mal gefragt, ob er die entsprechenden Nachweise hat. Trotz das er es Nachweisen konnte, wurde dieses Thema nicht wieder aufgemacht. Ist nur mal ein Beispiel, das ich kenne.

    In der Hinsicht, wird dich sicherlich auch ein anderer besser Aufklären können, wie ich.


    DarkPrince die Belege, werde ich dir für persönliche Anschreiben nicht liefern, da ich das Briefgeheimnis achte. Diese können dir gerne die liefern, die mich so drauf aufmerksam gemacht haben, wenn diese es dann wollen.


    Dann das auf Beschwerden von Grafikern erst spät oder nicht reagiert wird, ist doch mal eine gut erklärte Nachricht und damit auch mal gut aufgeklärt.


    Nochmal zur Zensur hier. Es kann einfach nicht sein, auch wenn es hier mal hart auf hart zugeht, der eine sich ein wenig mit dem anderen in den Haaren liegt, das z.B. ein ComKleiner mitredet und du DarkPrince bzw. Calli01 kommen, dann anfangen zu Zensieren.

    Es werden dann auch teilweise Sachen Zensiert, die so nicht schlimm waren und auch zum Thema passten. Da kann man leider nur sagen, stimmt doch was nicht.


    Ich sehe dies nun auch so, Veränderungen müssen hier zwingend sein. Grade wenn ein Moderator mit diskutiert und auch alles gelesen hat und zwei andere dagegen Arbeiten, dies ist auch nicht grade sehr förderlich für ein Forum und das man damit einige bis viele gegen sich aufbringt, sollte auch Euch klar sein. Veränderungen, fangen nun mal oben, in dem Fall bei Euch Moderatoren,an. Wenn diese Sache geklärt ist, dann kann man weiter gehen und bei uns Forenmitgliedern anfangen.


    Nur ich sage auch und das ist auch so von mir, man hat den Eindruck, Ihr kommt rein, Zensiert und haut wieder ab. Bei ComKleiner wird es eben total anders wahrgenommen. So entsteht auch der Eindruck, das Ihr keine Lust mehr hier habt.


    Vielleicht können wir hier auch Lösungen erarbeiten. Oder Ihr schreibt auch mal, wie es Euch vorgegeben ist, hier alles Hand zuhaben. Wenn einer oder alle von Euch TS haben, laden wir Euch hier auch gerne drauf ein, zum Reden.

    Nur wenn man wirklich miteinander offen und ehrlich redet, versteht man die eine Seite besser.

    Ich hoffe, das alles irgenwie verständlich war und ist.


  • Zum Thema "Löschung von Beiträgen":

    Mir wurde gestern gegen 17 Uhr ein Beittag von mir vom 27.02.2019 gelöscht mit Begründung "OT". Im Werbeforum. Ein Beitrag, der null und garnicht OT war.

    Klar, ich hätte mich beschweren können, aber was bringts, der Inhalt des Beitrags hat gestern Nacht seine Gültigkeit verloren.

    Eine Löschung mit der Begründung "Aussage nichtmehr gültig" wäre für mich ok gewesen.

    Anderes Beispiel:

    Ich habe mal einen Beitrag rein mit :thumbdown:, :cursing: und :rolleyes: geschrieben. (Ca. 60 "Bildchen" insgesamt). Als Grund für die Löschung wurde auch hier "OT" angegeben. Damals hab ich mich beschwert, wenn mein Beitrag (berechtigt) gelöscht wird, dann bitte auch mit korrekter Begründung (z.B. "Spam"). Die Reaktion auf meine Beschwerde war naja, recht gering.


    Ich möchte hier bewusst keine Namen nennen. Jeder Moderator hier handelt mal so, wie ich es für richtiger halte, und halt manchmal nicht. Das ist ja aufgrund verschiedener Meinungen auch normal.


    Wie schon gesagt: Sollte es zu einer Umstellung im Moderatorenteam kommen, so würde ich mir wünschen, langjährige Mitglieder der Community zu sehen. Wie schon anderswo erwähnt bin ich hier aus dem Spiel raus, wenn das Spiel zu sehr an Community-Nähe verliert.

    Die Idee einer Umstellung kann und will ich hier nicht wirklich bewerten.



    So, das wichtigste, was mir dazu gerade durch den Kopf schwirrt, wäre gesagt.



    Liebe Grüße

    Jan :)

  • Nochmal zur Zensur hier. Es kann einfach nicht sein, auch wenn es hier mal hart auf hart zugeht, der eine sich ein wenig mit dem anderen in den Haaren liegt, das z.B. ein ComKleiner mitredet und du DarkPrince bzw. Calli01 kommen, dann anfangen zu Zensieren.

    Es werden dann auch teilweise Sachen Zensiert, die so nicht schlimm waren und auch zum Thema passten. Da kann man leider nur sagen, stimmt doch was nicht.

    Ähm, die Beiträge, die meinerseits gelöscht wurden, waren komplett OT, da es nur um Löschpolizei etc ging und die damit absolut nichts mit dem Thema (bzw. Vorschlag) zu tun haben.


    Beitrag von JodelCop (Freitag, 23:35)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince aus folgendem Grund gelöscht: OT (Gestern, 02:28).


    Beitrag von Smarty (Freitag, 23:36)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince aus folgendem Grund gelöscht: OT (Gestern, 02:28).


    Beitrag von JodelCop (Freitag, 23:37)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince aus folgendem Grund gelöscht: OT (Gestern, 02:28).


    Beitrag von Smarty (Freitag, 23:38)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince aus folgendem Grund gelöscht: OT (Gestern, 02:29)


    Beitrag von Smarty (Gestern, 02:31)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince gelöscht (Gestern, 02:33)


    Beitrag von Smarty (Gestern, 02:34)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince gelöscht (Gestern, 02:34).


    Beitrag von Smarty (Gestern, 02:40)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince gelöscht (Gestern, 02:48).


    Beitrag von Alemannia 2.0 (Gestern, 02:43)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince gelöscht (Gestern, 02:48).


    Beitrag von Smarty (Gestern, 02:45)

    Dieser Beitrag wurde von DarkPrince gelöscht (Gestern, 02:48).


    Gerne kann ich nen Screenshot der Beiträge einstellen, dann kann jeder das bewerten. Und wie gesagt, die waren kokmplett am Thema vorbei. Es gibt nicht umsonst die Regelung, das Mod-Tätigkeiten per PN diskutiert werden und nicht in irgendwelchen Threads, die dann dadurch "zerstört" werden.


    Was z.B. Grafiksachen angeht, müssen wir schnell aktiv werden, da der Betreiber ab Kentnisnahme (und das zählen auch wir Mods dazu) verpflichtet ist bei Verstößen einzugreifen.

    Ja, da erfolgt im Verdachtsfall auch mal schnell ne Sperre und im Nachgang wird es geklärt, besser als andersrum, das dann plötzlich Streß kommt und ggf auch Schadensersatzforderungen an den Betreiber.

    Da ich pro Woche zwischen 5 und 20 Sperranfragen bzw. Beschwerden habe, kann ich mich jetzt an den Einzelfall nicht erinnern.



    Natürlich ist das Löschen von Beiträgen (was im übrigen absolut nichts mit Zensur zu tun hat, aber da ich ja rechtlich unwissend bin^^) immer eine Gradwanderung.

    Manchmal möchte ich noch viel mehr löschen, wenn z.B. ein Neuling hier gleich zusammengefaltet wird, weil sein Vorschlag Unsinn ist oder sein Verband ein Witz, statt das man ihn an die hand nimmt und zeigt, wie es geht. Aber da muss ich (und auch die anderen mods) abwägen (und wir sind auch nur Menschen, die evt. auch mal nen Fehler machen). Deshalb bin ich jederzeit bereit Rede und Antwort zustehen (wie gesagt, sofern die Anfrage in einem vernüftigen Tonfall gestellt wird und ich nicht z.B. gefragt werde ob's bei mir brennt [Selbstverständlich nicht, sonst würde ich den Brand löschen und nicht moderieren :)]).


    Im übrigen bin ich seit 1995 als Moderator, Operator, Server- und Ingame-Admin, Seer, Super-User und wie man mich noch betitelt hat^^ tätig. Und hier in den Spielen von SH-Play seit feuerwache.net (vor 11 Jahre?, davon einige als Tutor) in allen Spielen vertreten und seit Beginn (Betaphase, Spieler Nr. 26) hier auch bei LSS.

  • Hallo Calli, ich wüsste nicht, dass ich dich jemals blockiert habe. Würde mich aber auch wundern dass das überhaupt möglich ist, denn im Normalfall sollte man Moderatoren nicht blockieren können.

    Ich bin durchaus dazu bereit, Dinge privat via Konversation zu klären.

    Smarty, du weisst genau, dass es so, wie ich sagte war, jetzt hast du die Blockierung selbstverständlich aufgehoben.

    Aber nun mal dieses Thema beiseite.


    Dem Post von Darkprince kann ich mich meinerseits nur anschliessen, dass was Off-Topic war, ist gelöscht worden, da wo Meinung drinsteht, das ist stehen geblieben.


    Auch ich bin schon von Anfang an hier und vorher bei FW-Net als Tutor, von der Zeit, wo dieses System begonnen hat.


    Das Löschen hat nichts mit Zensur zu tun, sondern einfach nur was mit dem fehlenden anständigen Ton eurerseits, da greifen hier nun mal die Regeln, auch wenn ihr da mit dem deutschen Gesetz so nicht in Berührung kommt, aber auch da hat der Forenbetreiber Rechte zu sagen, das ein oder andere Verhalten dulde ich hier nicht, auch wenn es vom Gesetz her ok ist, sondern einfach nur den Frieden im Forum stört.


    Was mich wundert und erstaunt, dass manche jetzt, wo die Diskussion im Gange ist zu einem Ton der sich gehört im Stande sind! Warum nicht vorher?

  • Ich würde diesen Antrag unterstützen. Hier läuft leider vieles durcheinander. Auch hat hier so manch einer echt kein Benehmen. Anstatt hier immer die berühmte Löschpolizei zu spielen, sollte man bitte mal Leute ansprechen die sich nicht Benehmen können. Leider muss ich hier auch lesen, das mit Kritik nicht gut umgegangen wird. Wir sind hier nicht in der Politik, wo ich an meinem Sessel kleben muss. So Aussagen wie ich bin ja hier schon immer Mod. sagt mir ja nichts über die erbrachte Leistung aus. Ich bin schon 30 Jahre Feuerwehrmann, das sagt auch nichts über die Qualität meiner Leistung aus. Und nicht jeder der ein paar Jahre einen Führerschein hat ist ein guter Autofahrer. Also geht bitte konstruktiv mit der hier geäußerten Kritik um. Ansonsten kann man das Forum in der jetzigen Form und Führung besser abschalten.

  • Dagegen.


    Wer im Zusammenhang mit den Maßnahmen der Moderatoren von Zensur spricht, hat keine Ahnung, was das wirklich bedeutet.


    Tumbe Stimmungsmache - wie so oft. Und wieder konzertiert von denselben Leuten. :thumbdown:

    Aus meiner Sicht seid ihr das Problem - nicht die Mods.