Andere Farbgebung für Verbandseinsätze

  • Ich vermisse oft die Möglichkeit Verbandseinsätze auf einen Blick von meinen Einsätzen unterscheiden zu können, daher mein Vorschlag:


    Neue Farbgebung für Verbandseinsätze im Status Rot

    Status Gelb und Grün sollten unverändert bleiben, sonst wird es schnell zu unübersichtlich aufgrund zu vieler Farben.


    Ich hatte zum Beispiel an die Farbe 55aceb gedacht:



    So könnte man sofort sehen welche Verbandseinsätze noch Unterstützung benötigen und sie sind klar von den Einsätzen des Spieler getrennt.


    61859-signatur-links-gif61857-signatur-rechts-gif

  • fände das zur übersichtlichkeit auch sehr erbaulich. was mir alternativ schon ausreichen würde, wäre eine vom Standard abweichende Anzeige von GSL.

  • Wie wäre es mit einem zweigeteilten Symbol? Beispielsweise zeigt die obere Hälfte an, ob es ein eigener oder Verbandseinsatz ist, ob ich ihn anfahre oder nicht. Und die untere gibt die übliche Statusampel wieder.


    Ich vermisse auch die Möglichkeit, bei einer Vielzahl von Einsätzen in der Karte zu erkennen, welche ich bereits angefahren habe und welche nicht. Besonders schön fände ich es, wenn ich erkennen könnte, wo noch RD von mir steckt, aber das wäre wohl zu viel des Guten.

  • Wie wäre es mit einem zweigeteilten Symbol? Beispielsweise zeigt die obere Hälfte an, ob es ein eigener oder Verbandseinsatz ist, ob ich ihn anfahre oder nicht. Und die untere gibt die übliche Statusampel wieder.


    Ich vermisse auch die Möglichkeit, bei einer Vielzahl von Einsätzen in der Karte zu erkennen, welche ich bereits angefahren habe und welche nicht. Besonders schön fände ich es, wenn ich erkennen könnte, wo noch RD von mir steckt, aber das wäre wohl zu viel des Guten.

    Daran hatte ich auch schon gedacht, jedoch werden im Spiel die Icons von Map Icons benutzt und somit beschränkt sich auch die Auswahl darauf.

    61859-signatur-links-gif61857-signatur-rechts-gif

  • Das ist alles eine Frage des Wollens. Sebastian müsste so oder so etwas an der Programmierung ändern. Daher kann man ja ruhig ein paar kreative Ideen wälzen, was man alles machen könnte.

  • Das ist alles eine Frage des Wollens. Sebastian müsste so oder so etwas an der Programmierung ändern. Daher kann man ja ruhig ein paar kreative Ideen wälzen, was man alles machen könnte.

    Denke ich auch. Erstmal Ideen sammeln und dann äußert sich Sebastian bei nem guten Vorschlag, ob das möglich wäre.