Gefangenen Sprechwünsche

  • 1. Die Anordnung der Zellen im Sprechwunsch (Bild B) sollte so wie bei Patienten (Bild A) sein.


    2. Weitere Gefangene (Bild C) sollten nicht im Einsatz selber angezeigt werden sondern wie bei Patienten in einem separatem Sprechwunsch.




    Referenzen


    Bild A (Anordnung Krankenhäusern bei Patienten-Sprechwunsch)

    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/XsACieU.png]



    Bild B (Ansicht bei erstem Gefangen des Sprechwunschs)

    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/yzqaPwv.png]


    Bild C (Anzeigen von weiteren Gefangenen, werden im Einsatz selber angezeigt.)

    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/MRpWKKn.png]

  • Das mit dem seperaten Sprechwunsch wird nix, weil Gefangene keinem Fahrzeug zugeordnet sind.

  • Dagegen ich will nicht gezwungen werden 5 Gefangene mit 5 FuStW wegbringen zu müssen und mein GefKW fährt leer, oder noch schlimmer die Gefangenen Sitzen im GefKW man hat aber keine Einrichtung mit 5 freien Zellen mehr und muss sie daher ohne Transport entlassen.

    Und auch bei Verbandseinsätzen sehe ich ein Problem, da schickt einer nen FuStW und arbeitet den Sprechwunsch nicht ab.


    Danke aber nein Danke.

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....

  • bin gegen den wiederholten Vorschlag hier was zu ändern.

    Im Rettungsdienst kann man den Patienten nur nach Hause schicken, bei Gefangenen können diese wenigstens das Auto wechseln und die Credits gehen nicht verloren.

  • Ich seh das wie Grisu-il-draghetto und bin aus selbigem Grund gegen eine Änderung.

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:


    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung

  • Vielleicht bin ich doof aber ich verstehe die Gründe dagegen nicht.


    Es geht mir um eine Änderung der Ansicht damit die weiteren Gefangenen nicht im Einsatz selber angezeigt werden sondern wie der erste Gefangene in einen separaten Fenster. (Ich denke aber das ich das relative klar gemacht habe durch die Bilder, wenn sich jemand die mühe gemacht hat diese anzusehen)


    Des weitern verstehe ich nicht wie das dazu führt, dass der GefKW leer fährt.


    Sollte ich hier komplett falsch liegen würde ich mich über eine Erklärung freuen. :)

  • Die Anzeige so wie du sie dir wünschst ist nicht so umsetzbar, da die Gefangenen nicht an ein Auto gebunden sind. Beim RD sieht das anders aus.. da hat jeder RTW seinen höchst eigenen Patienten.

    Bei der Polizei wird zwar auch ein Sprechwunwch ausgelöst, der allerdings eher darauf hinweist, dass eine Aktion von dir gefordert ist. Solltest du einen Gefangenen haben, aber 10FuStW vor Ort, dann kann jeder dieser FuStW den Gefangenen transportieren. Dies ist auch so wie es ist gut, denn somit kann man auch Einsätze beenden, obwohl der inhaber nicht da ist, indem man nämlich einen eigenen FuStW schickt und den Gefangenen von diesen ins Gewahrsam transportieren lässt...

  • Das ist nur möglich wenn man Gefangene so behandelt wie Patienten und dies möchte die Mehrheit nicht.


    Das System wie bei den Sprachwünschen im RD geht nicht bei Gefangenen.


    Im RD sind die Patienten an ein Fahrzeug gebunden und man muss nur entscheiden wohin das Fahrzeug soll.


    Bei Gefangenen muss aber entschieden werden, welcher Gefangene mit welchem Fahrzeug in welche Zelle soll.

  • Über den Einsatz kannst du frei wählen welches Fahrzeug den nächsten Gefangenen abtransportieren soll, ich schätze man hat bedenken wie es wird wenn man nur noch so eine Eingabemaske wie bei den RTW (o.ä.) bekommt.

    Bei Gefangenen ist es außerdem aktuell so dass es nur einen einzigen Sprechwunsch gibt, den Rest muss man über die Einsatzmaske regeln und bekommt keine neuen Sprechwünsche mehr für diesen Einsatz - je nach Umsetzung mit dieser Maske wäre das aber nötig.


    Ich glaube DarkPrince hatte da mal einen Vorschlag eingebracht bei dem man einmalig den Einsatz lädt und dann alle Gefangenen über verschiedene Fahrzeuge in verschiedene Zellen auf einmal zuweisen kann, wenn man den Einsatz nur einmal laden müsste wäre das ja auch schon ein deutlicher Fortschritt.


    Ich mach mal einen kurzen Vorschlagsversuch:

    Statt den ganzen Buttons für die Zellen gibt es nur noch eine Checkbox für jede Zelle, ich kann pro Fahrzeug nur einen Haken setzen und auch nur bei so vielen Fahrzeugen wie es auch Gefangene gibt. Analog zum Button alarmieren gibt es dann unten einen Button "Abtransportieren".

    Ich hoffe man kann das auch ohne Bilder nachvollziehen, hätte für mich den Reiz dass man das Fenster nur einmalig laden muss aber an aktuellen Gefangenensystem nicht verändern müsste.

    Ob das zu Problemen führt wenn zwei Leute gleichzeitig versuchen was zuzuweisen und wie man das technisch abfängt müsste man sich allerdings überlegen.

  • Danke an alle für die Erklärung, verstehe das, dass in dieser Form natürlich schwer ist.


    Ich finde die Idee von CmdKleiner gut.


    Ich hätte jedoch noch einen anderen Vorschlag der auf Kleiner aufbaut:


    Wie wäre es wenn alle Gefangenen in einem separaten Fenster angezeigt werden.

    Alle Gefangenen werden untereinander angezeigt so das man nicht neuladen muss.

    Unter jedem Gefangenen gibt es zwei Auswahl Möglichkeiten: Transport Fahrzeug und Zelle.


    - Transport Fahrzeug

    Ein Fahrzeug wird dem User vorgeschlagen (am besten ein Eigenes,) desweiteren wird angezeigt wie viele Plätze in dem Fahrzeug frei sind. (Wichtig für den GefKW)

    Das Fahrzeug wird mit einem Checkbox ausgewählt.

    Sollte der User kein anderes Fahrzeug auswählen wird das vorgeschlagene Fahrzeug für den Transport genutzt.


    - Zelle

    Es wird wie bisher auch die nächste eigene Zelle angezeigt nur wird sie jetzt auch automatisch "vorgeschlagen" und mit einer Checkbox ausgewählt.

    Die Zelle kann per Checkbox ausgewählt werden

  • Also ich bin mit dem, wie es läuft prinzipiell zufrieden, so wie es CmdKleiner vorgeschlagen hat, damit könnte ich mich anfreunden alles andere wäre mir zu viel.

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....

  • Das macht kein Sinn.


    4 mal Checkbox und dann Los" drücken


    Soll langsamer sein Als 4 mal einen Knopf drücken und das Fenster muss neu laden.



    Nicht böse gemeint aber ich glaube du hast diesen Thread nur überflogen.

  • Wie willst du denn auswählen? Ich möchte gern weiterhin jeden Gefangenen mit jedem entsprechenden Fahrzeug in jede freie Zelle schicken können. Und dabei zwischendrin auch Funkwagen aus taktischen Gründen (falsche Richtung/Zellen der eigenen Wache voll) nicht transportieren lassen.

    Wenn du mit Rechtsklick und neuem Fenster arbeitest lädt die Seite nicht neu, die im Hintergrund anfangenden Seitenaufbauten kannst du sofort durch Klick aufs X in der Tableiste abbrechen. Ist zwar auch nur ein Workaround und geht auch nicht am Smartphone - lässt mir aber die volle Freiheit, wer wie wohin gebracht wird.

    Das Einzige was stört ist, dass die Sortierung nicht funktioniert (vllt kann Sebastian ja die Einsatzseite mal so grundsortieren, dass die GefKW und dann die FuStW immer erstmal oben sind... )

  • Die Idee mit den Checkboxen ist folgende:

    es bleibt so wie es ist mit der Ausnahme dass man beim Drücken eines Buttons bei einem Streifenwagen (oder GefKw) nicht sofort den Gefangenen transportiert sondern nur diesem Fahrzeug den Gefangenen zuweist - das Fenster lädt sich nicht neu was zeit kostet.

    Der eigentliche Abtransport erfolgt erst wenn man den "Transport"-Button drückt und dann alles was zugewiesen ist auf einmal.

    Bleiben noch Gefangene über öffnet sich das Fenster wie gehabt nochmal, sind alle weg geht es ebenfalls wie gehabt zum nächsten Sprechwunsch.


    Außer dass sich die Seite nicht ständig neu lädt und man nicht mehr den Workaraound mit den Tabs machen muss (geht in der App auch nicht) bleibt eigentlich alles beim alten.

  • Ich bin davon nicht begeistert von dieser Idee CmdKleiner


    Man hat eine GSL, bei der jeder die Gefangenen abtransportieren darf.

    Beispiel: 60 Gefangene:

    Ich habe zum Transport 10 FustW dort und 2 GefKw (= 20 Gefangene) vor Ort.

    Spieler B hat 20 FuStw und 8 GefKw. (=60 Gefangene)

    Spieler C hat 3 FuStw. (= 3 Gefangene)

    Ich klicke jetzt bei meinen 20 Transporten meine Fahrzeuge an.

    Spieler B und C auch Ihre 60 bzw. 3.


    Spieler B war etwas schneller wie ich oder Spieler C --> darauf folgt, dass nur Spieler B alle Gefangenen abfährt und ich und Spieler C leer ausgehen....


    Also von dem her gegen diese Checkbox-Idee!

  • Ich würde gern noch einen anderen kleinen Punkt in Sachen Gefangenen-Sprechwünsche einbringen:


    Wann werden Sprechwunsch-Admins auch die Gefangenen-Sprechwünsche anderer Spieler bei Verbandseinsätzen - wie beim Rettungsdienst auch - bearbeiten können?


    Aktuell muss auch ein Sprechwunschadmin seine eigenen FuStW / GefKw schicken.

    58316-airbus-h145-adac-klein-ani-png 58320-airbus-h145-ara-klein-ani-png 58330-mbb-bk-117-medikopter-ani-png 58324-airbus-h145-phust-bw-klein-ani-png