AAO der Regionalleitstellen des Landes Brandenburg

  • Dann mache ich mal den Anfang:

    https://www.leitstellenspiel.d…eb37816bb4922cb0ef9c6991f


    Das ist meine AAO der Regionalleitstellen im Land Brandenburg. Sie ist unterteilt in Brand- (B) und Hilfeleistungseinsätze (H).


    Ebenso gibt es von einigen Einsätzen verschiedene Ausführungen, die durch einen Zusatz in einer eckigen Klammer hinter dem Stichwort gekennzeichnet werden:


    [LWV] - schlechte Löschwasserversorgung oder außerorts - hierbei wird mehr Wasser mitalarmiert


    [PIG] - Person(en) in Gefahr - hierbei werden RTW und NEF/RTH mitalarmiert

    (Bei vielen Einsätzen wird standardmäßig ein RTW zur Eigensicherung mitalarmiert)


    [MANV] - Massenanfall von Verletzten - hierbei werden 3 RTW, 1 NEF/RTH, 1 LNA, 3 KTW Typ B, 1 ELW SEG und 1 GW-San mitalarmiert


    Vielleicht möchte sie ja jmd nutzen:)


    Bei Fragen und Verbesserungsvorschlägen einfach melden


    BILDER gibts weiter unten

  • Ich habe mal ein Update für diese AAO gemacht. Diese bezieht sich allein auf den Rettungsdienst. Das Land Brandenburg hat vor einiger Zeit seine Rettungsdienst-Stichworte angepasst, diese sind meldebildunabhängig


    Sie setzen sich zusammen aus der Anzahl der RTW (R) und notarztbesetzten Einsatzmittel (N)

    Bei R1N1 werden also ein RTW und ein Notarzt (NEF oder RTH) angefordert.

    "Sonderstichworte" wären hierbei


    R1N0-NT

    Der Notfalltransport, ein Pilotprojekt des Landkreises Barnim und der Stadt Cottbus, bei dem zu bestimmten Meldebildern ein KTW entsendet wird, sollte keiner verfügbar sein, kann auch ein RTW geschickt werden. NTs werden in der Praxis ohne Sonderrechte angefahren, das lässt sich allerdings im Spiel nicht umsetzen


    K1:KTW

    Der Krankentransport, hierbei wird ein KTW ohne Sonderrechte angefordert. Im Portfolio der Leitstelle gäbe es auch noch K2:Infektionsfahrt, doch mangels Einsätzen und identischer Fahrzeuganforderung habe ich dieses Stichwort weggelassen


    R1N1 p

    Wenn bei einem Einsatz von einem Polytrauma ausgegangen wird, dann wird dem Disponenten als Notarztzubringer der RTH priorisiert


    R1N1 f

    Ein Notarzteinsatz mit First Responder, in einigen Landkreisen fahren zum Beispiel die Feuerwehren als First Responder zu den Einsätzen. Da ich es aus meinem Landkreis nicht kenne, habe ich einfach 1 LF oder TLF in die Anforderung gepackt. Dies kann natürlich vom Spieler angepasst werden.


    Ob bei diesen beiden Stichworten so alarmiert wird, obliegt der Leitstelle.


    MANV klein (5-9 Pat) - mittel (10-19 Pat) - groß (über 20 Pat)

    Diese MANV Stichworte orientieren sich an der Anzahl der Patienten, sodass je nach Stichwort mehr oder weniger Fahrzeuge gefordert werden, dort habe ich auch die SEG mit einbezogen. Sollte dem Spieler die Anforderung zu gering sein, kann dort natürlich ebenfalls eine Anpassung erfolgen


    Für den Fall, dass der RTW am Einsatzort noch einen Notarzt benötigt habe ich das Stichwort Nachford NA eingebaut, sodass ein NEF oder RTH alarmiert wird


    An der feuerwehrtechnischen Seite hat sich nichts geändert




    Importlink


    https://www.leitstellenspiel.d…d835ea0a17ec2c5bc56ebd2be


    Viel Spaß damit, über Feedback würde ich mich freuen