[Person im Wasser][Verbesserung]

  • Moin,


    Was haltet ihr davon, wenn man für Person im Wasser das GW Wasserrrettung benötigen würde?


    Man benötigt sowieso 4 Personen mit der Ausbildung und es kommt mir daher so vor, als wäre beim programmieren, dass gw selbst nur unter den Tisch gefallen.


    Mfg,

    Merlin.

  • Wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, gibt es keinen Einsatz wo der GW-W explizit angefordert wird. Er ist eben ein reiner Personal- / Materialträger hier im Spiel. Von daher halte ich eine Änderung da nicht von Nöten.

    selbe Meinung.

  • Ok, dass wusste ich nicht.

    Dann würde ich eventuell, dass GW aus der Ausbildung herausnehmen? Sodass der Lehrgang nur noch Wasserrettung heißt.

    Da dieses für mich impliziert, ich würde das Fahrzeug benötigen.


    Und wenn meine spontane Googlerecherche richtig ist, müsste ein GW WR auch ein Boot ersetzen oder? Ein Boot scheint zur Standardbeladung zu gehören (auch wenn es keine Norm gibt).

  • Und wenn meine spontane Googlerecherche richtig ist, müsste ein GW WR auch ein Boot ersetzen oder? Ein Boot scheint zur Standardbeladung zu gehören (auch wenn es keine Norm gibt).

    Ein GW-Wasserrettung ersetzt ein Boot im Spiel nicht.

  • Da ist auch ein kleiner Fehler im System.


    Man braucht zwar das Personal mit Ausbildung vor Ort, aber der GW fährt auch so raus.


    Beim Fahrzeugmarkt GW Wasserrettung steht das er Personal mit Ausbildung braucht, aber er nimmt auch Personal ohne Ausbildung mit. Da stimmt auch die Wiki nicht. https://wiki.leitstellenspiel.…hp?title=GW-Wasserrettung


    Der GW WR ersetzt im Spiel kein Boot.

  • Sorry wenn ich jetzt mal wieder explodiere - wiedermal so ein völlig sinnloser Vorschlag den GW-Wasserrettung zu entfernen - er bringt das benötigte Personal (Wasserrettung) an die Einsatzstelle und die benötigten Gerätschaften (im übrigen macht der Rüstwagen im Spiel nichts anderes) - dann könnte man den auch entfallen lassen und dann find ich bestimmt noch mehr Fahrzeuge die auf Anhieb keine eigene Funktion im Spiel haben - also noch mal völliger Blödsinn der Vorschlag und deswegen - ein

    DAGEGEN!!!

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:


    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung

  • Ein GW-Wasserrettung ersetzt ein Boot im Spiel nicht.

    Ja weiß ich. :)


    Mir ging es nur darum, dass er es aber, wenn man nach den Realvorlagen geht, machen sollte.

    EG112 keiner will den GW Wasserrettung abschaffen... Der RW wird doch auch für Einsätze angefordert, daher versteh ich dein Beispiel mit dem RW nicht.


    https://www.ff-burgaltendorf.d…/technik/gw-wasserrettung (mit Boot)

    https://www.berliner-feuerwehr…raetewagen-wasserrettung/ (hat Schlauchboot)


    Diese GW-Wasserrettung haben kein Boot, Ich persönlcih lese aber aus der Beschreibung, dass es sich ingame eher um einen Tauchkraftwagen handeln würde.

    https://www.feuerwehr-bremen.o…k/geraetewagen/gw-wasser/

    http://www.feuerwehr-celle.de/…tewagen-gw-wasserrettung/

  • Ich sehe jetzt, warum mein Problem für einige nicht so nachvollziehbar ist....


    Ich habe bisher keine eigenständige Wasserrettung gebaut und bei mir fährt entweder, dass AB Boot+ WLF oder der THW raus.

    Daher hab ich nie Personal mit Gw wasserrettung Vorort, da es bei mir nicht als Zugfahrzeug benötigt wird.


    Daher bleib ich bei meiner ersten Bitte, dass Gw wasserrettung mit in die Einsatz Anforderungen zu binden.

  • Do_Cop : Ich versuche es Dir mal zu erklären....


    Was Keksgesicht will ist, dass der GW-Wasserrettung zu den Einsätzen ebenfalls angefordert wird. Im Moment ist dies nicht so, wenn das Boot mit dem WLF transportiert wird. Da stellt sich nämlich die Frage : Wofür dieses Fahrzeug anschaffen ?


    Im übrigen ist auch die Aussage : Das der GW-Wasserrettung das Boot zieht nicht richtig. Ich kann das Boot auch den GW-Taucher hängen und das Ding fährt zum Einsatz oder eben als AB-Boot mit dem WLF.... Geht alles....


    Auch die Wasserrettung der SEG und die DLRG sind da nicht so wählerisch. Auch dort können die GW-Taucher das Boot mitbringen.


    Bleibt dann nur das Personalproblem....

    bekennendes Mitglied der "HLF Fraktion"


    Mein Spielerprofil . Mein Verband .

  • So ist das: der GW-Wasserrettung ist (im Spiel) quasi das was das MTF bei der Feuerwehr ist nämlich Personaltransporter. Dass er sinnigerweise das Boot mitnehmen kann wofür er das Personal transportiert ist dann auch so.

    Es macht daher auch absolut Sinn den GW-Wasserrettung auf gar keinen Fall fest zu fordern denn erstens wäre das schon lange drin wenn es so gewollt wäre und zweitens gibt es aktuell die Möglichkeit sich diesen Stellplatz zu sparen wenn man das Personalproblem für sich selbst sinnvoll löst.


    (Ein wenig über den Tellerrand blickend: es wurde sogar schon als Fehler gemeldet dass bei Einsätzen mit 5 oder mehr Gefangenen kein GefKw gefordert war, aber warum fordern wenn man den auch freiwillig schicken kann und er funktioniert?)

  • (Ein wenig über den Tellerrand blickend: es wurde sogar schon als Fehler gemeldet dass bei Einsätzen mit 5 oder mehr Verletzten kein GefKw gefordert war, aber warum fordern wenn man den auch freiwillig schicken kann und er funktioniert?)

    Stimmt, aber was soll ein Gefangenenkraftwagen bei Verletzten ?? :)

  • Also ich bin dagegen das ein GW-Wasser zwingend gefordert wird, meine kleine Wasserrettung für (fast) umme (AB-Boot + GKW mit ausgebildeten Personal) würde dann nicht mehr funktionieren!

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....