• Ich habe jetzt hier im Forum mal nach was bestehendem gesucht, aber nichts passendes gefunden. Und nachdem bei einigen Themen ein Hinweis dabei steht "dieses Thema wurde schon seit mehr als 365 Tagen nicht mehr genutzt" (zumindest so ähnlich..) und man solle doch ein neues Thema erstellen, sei dies hiermit erledigt.


    Ich bin jetzt seit einigen Monaten in der Verbandsführung tätig, und muss immer wieder aufs neue feststellen, das es viele Spieler gibt, die hoch motiviert anfangen, aber dann irgendwann liest man nix mehr von ihnen. Und schlussendlich wird das "Lämpchen dauerrot" ... Geht es anderen Verbandsführungen ähnlich? Oder interessiert diese das nicht weiter? Wir sind gemeinsam im Verband bemüht, das möglichst einzuschränken, auch in dem wir regelmäßig Einsätze frei geben. Nur leider geht das halt nicht immer gut aus. Also habe ich mir mal ein paar Gedanken darüber gemacht woran es liegen mag. Und dieses Spiel mit anderen Browsergames verglichen....


    Gründe habei ich schon einige gefunden..

    zum einen der Spielertyp selbst .. (den kann man nicht ändern wer ungeduldig ist, wird das auch weiter sein ..)

    zum anderen das Spiel an sich ...

    Der Anfang mag etwas zäh sein...

    Der Preis für die Wachen, Fahrzeuge etc zu hoch...

    Es dauert (Fast) ewig bis man was erreichen kann, gepaart mit der Ungeduld der Spieler ist ein scheitern hier vorprogrammiert...

    zu wenig frei gegebene Einsätze der Verbände, anderen Spieler etc... (schuld im Verband)

    falsche Verbandsstruktur (zu großer Verband sowohl an der Spierlanzahl, aber wohl eher auch "flächenmäßig" zu große Verbände, zu wenig aktive Dauerspieler..)

    -> Einige User hier haben sich da ja schon vehement dagegen geäußert, deswegen will ich darauf auch nicht eingehen


    Genug der Vorrede :

    Mein Vorschlag :

    Einführung von "Bonustagen" oder "Aktionstagen" von Seiten SH-Play.

    Diese mögen vielleicht so aussehen:

    In unregelmäßigen Abständen werden von Seiten SHplay für einen zeitlich befristeten Rahem (z.B 24 Stunden, 48 Stunden, eine Woche, ab dem einloggen 12 Stunden lang oder ähnliches) wird für jeden Einsatz 10% / 20% / 50% etc je nach Vorgabe SHplay höhere Vergütung bezahlt.

    Dies kann und soll auch unregelmäßig passieren, z.B. an bestimmten Feiertagen, in den Ferien, zu Geburtstagen SH, bei bestimmten Wetterlagen bei dann näher definierten Einsätzen, etc erfolgen.

    Wenn man das dann mit Vorankündigung macht, ist das sicher noch wirkungsvoller... und es kann auch als "Pausenfüller" an Einsatzfreitagen dienen, um SHplay die Möglichkeit zu geben, an Projekten weiter zu arbeiten, die umfangreicher sind, und damit Zeit gewinnen...


    Sodele, jetzt darf die Gemeinschaft hier meine Idee zerpflücken....

  • "dieses Thema wurde schon seit mehr als 365 Tagen nicht mehr genutzt" (zumindest so ähnlich..) und man solle doch ein neues Thema erstellen, sei dies hiermit erledigt.

    Das ist nur ein Hinweis durch die Forensoftware (lässt sich leider nicht abstellen) - du kannst diese Themen aber ganz normal witer führen, wenn sie nicht geschlossen sind.

    Es dauert (Fast) ewig bis man was erreichen kann, gepaart mit der Ungeduld der Spieler ist ein scheitern hier vorprogrammiert...

    War schon immer so und wir haben es alle überstanden. Und jetzt mit den Kleinwachen Feuerwehr hat man eine günstigere Variante bekommen.



    In unregelmäßigen Abständen werden von Seiten SHplay für einen zeitlich befristeten Rahem (z.B 24 Stunden, 48 Stunden, eine Woche, ab dem einloggen 12 Stunden lang oder ähnliches) wird für jeden Einsatz 10% / 20% / 50% etc je nach Vorgabe SHplay höhere Vergütung bezahlt.

    Es handelt sich bei den Vergütungen um vorher festgelegte Durchschnittsverdienste. Es dürfte glaube ich, nicht so einfach sein, diese Verdienste anzuheben. Vor allem sagen die Angabe ja nicht aus, dass du genau so viel bekommst.



    Dies kann und soll auch unregelmäßig passieren, z.B. an bestimmten Feiertagen, in den Ferien, zu Geburtstagen SH, bei bestimmten Wetterlagen bei dann näher definierten Einsätzen, etc erfolgen.

    An sich ne Idee, unregelmäßiges zu machen, aber auch hier sehe ich wieder das Problem, dass da einiges sehr regional ist (Wetterlagen, Feiertage) und gerade in den Ferien sind einige - wie es der Namen schon sagt - in den Ferien und können nicht oder nur sehr eingeschränkt spielen.


    Genug von meiner Seite aufgeschlüsselt.


    Wir haben schon genug Saisonale Einsätze, daher von mir ein dagegen.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • also so Aktionstage gibt es schon.

    Z.b im Dezember gibt es einen Advenskalender bei dem Sebastian Coins springen lassen.


    Zudem gibt es auch noch weitere Wochen in den verschiedene Einsätze auftreten können


    Es werden hier An Ostern, Silvester, Vater-/Muttertag spezielle Einsätze kommen.


    Und ich glaube das letztes Jahr zum ersten Mal vorkam, An einer WM/EM vom Fußball gibt es ein Tippspiel.


    Man beachte aber das dieses Spiel kostenlos für alle ist. Und man echt froh sein kann was hier einem schon geboten wird. ( von einen 1 Mann Betrieb)


    Also ich bin im Moment eher gegen Weitere Aktionen die SH-Play / Sebastian " zahlen " soll

  • Den Grundgedanken verstehe ich. Bei den ersten Wachen hat man dauernd zu warten bis die Fahrzeuge endlich zum Einsatz fahren - und dann zum nächsten.

    Ich glaube aber nicht, dass die Bonustage dieses "Problem" beheben. Dazu müsste man ja zufällig an einem Bonustag mit dem Spiel beginnen.


    Ich möchte nicht, dass der Einstieg leichter wird oder Preise vergünstigt werden, jedoch sollte einem zu Beginn mehr geboten werden. Gerade in der Zeit, in denen die Fahrzeuge an der Reihe sind und man selbst nichts als warten tun kann, sollte man als Spieler noch irgendetwas anderes machen können. Spontan fällt mir leider nichts passendes ein.


    Die Bonustage sind aber unabhängig davon eine gute Idee, ähnlich wie die Events mit enorm vielen Einsätzen. Die Bonustage sind aber auch wieder nur für jeden Spieler alleine, hier wird die Verbandsaktivität kaum gefördert. Diese ist aber meiner Meinung nach ein wichtiger Bestandteil einer langen Spieltreue.


    Vielleicht hat jemand zu den genannten Punkten konkrete Vorschläge. Ich bin trotzdem für Bonustage.

  • Es gibt in diesem Spiel so etwas wie eine 'optimale' Strategie, mit der man innerhalb relativ kurzer Zeit schnell wachsen kann. Gerade bei Leuten die einem Verband beitreten, bietet es sich doch an, den Leuten den Hinweis auf diese Spielstrategie zu geben. Die ersten Wachen sind etwas zäh, aber es ist nun einmal ein Aufbauspiel ...

  • Es gibt in diesem Spiel so etwas wie eine 'optimale' Strategie, mit der man innerhalb relativ kurzer Zeit schnell wachsen kann.

    Hast du da konkrete Informationen zu dieser Strategie? Das interessiert mich jetzt wirklich :)

  • Also von diesen Aktionstagen halte ich auch nichts. Ich kann mir auch nicht vorstellen das, das irgendetwas für neulinge ändert.

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Hast du da konkrete Informationen zu dieser Strategie? Das interessiert mich jetzt wirklich :)

    Hast ne PN.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Also von mir auch ein Dagegen!

    Gründe wurden schon von den Vorredner gebracht - ich bin nicht überzeugt von solchen Sonderaktionen an bestimmten Tagen.

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    Spielername: DJGrisu112

    System: WIN10

    Browser: Firefox aktuelle Version

    ID: 237708


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:

    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung:!:

    Ich wünsch mir den DISLIKE-Button wieder :!:

  • Es gibt in diesem Spiel so etwas wie eine 'optimale' Strategie, mit der man innerhalb relativ kurzer Zeit schnell wachsen kann. Gerade bei Leuten die einem Verband beitreten, bietet es sich doch an, den Leuten den Hinweis auf diese Spielstrategie zu geben. Die ersten Wachen sind etwas zäh, aber es ist nun einmal ein Aufbauspiel ...

    Würde mich auch mal interessieren wie diese Strategie funktioniert. Wäre dir dankbar über Infos dazu.

    Mein Profil: Gibt's hier zu sehen


    Meine AAO: Kannst du hier haben


    Anmelde-Datum: Samstag, 09. Juli 2016, 15:32 Uhr;)


    Informationen für Fehlermeldungen:
    Name im Spiel: flumbi_

    Betriebssystem: Windows 10 Home (64 bit)

    Browser: Firefox (aktuellste Version)

    Skripte: LSS Manager, Fendos LSS Script, Erweiterte Wachenansicht und LSS StatusCount

  • Würde mich auch mal interessieren wie diese Strategie funktioniert. Wäre dir dankbar über Infos dazu.

    Also, es gibt eine Strategie, die mir geholfen hat und die ich auch Neulingen weiterempfehle:

    Mein Tipp ist, erstmal nur einen Wachentyp - meistens ist das ja die Feuerwehr - bis auf 15-20 Wachen auszubauen, sodass man alle Sonderfahrzeuge hat. Man soll aber die Wachen erstmal nur bis zur 2. Ausbaustufe ausbauen (Also auf insgesamt 3 Stellplätze) und dann die nächste Wache bauen. Grund: Ab dem 3. Stellplatz kostet ein weiterer Stellplatz genauso viel wie eine Wache (oder doppelt so viel wie eine Kleinwache mittlerweile) und mit einer neuen Wache bekomme ich für 160.000 (bzw. 110.000 bei Kleinwachen) drei neue Stellplätze als wenn ich 3 weitere Stellplätze für 300.000 bauen.

    Ob das jetzt die ultimative Strategie ist, weiß ich nicht, aber sie hat mir persönlich viel geholfen. Meistens konnte ich pro Tag eine Wache bauen und auf 3 Stellplätze ausbauen bzw. einen Tag bauen, am nächsten Tag ausbauen und Fahrzeuge kaufen, dann am Tag drauf wieder bauen, dann wieder ausbauen usw.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png        109946-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Der Vorschlag an sich ist gut denn sich Gedanken darüber zu machen wie man Spieler aktiv im Spiel halten kann ist sicher der richtige Weg. Allerdings mag es an meinem Grundpessimismus gegenüber solchen Aktionen liegen aber ich verspreche mir davon eher weniger Erfolg: jemand der sehr ungeduldig ist wird sich vielleicht über so eine Aktion freuen, ist das aber erst mal der Standard wird auch dieser "Credit-Boost" zu wenig sein und man wird wieder ungeduldig aber nun auf höherem Niveau. Ob dann vielleicht auch jemand meckert dass die Aktionen auch noch zu selten sind weil man ja nicht oft genug verdient sei mal dahingestellt.


    Was den Verdienst angeht kann ich aus unserem Verband berichten dass durch gezielte Freigaben von "größeren" Einsätzen auch komplette Neueinsteiger innerhalb kurzer Zeit auf mehrere Millionen Credits gepusht werden können, einzige Voraussetzung ist dass man regelmäßig spielt und das Angebot wahrnimmt - ist irgendwie logisch. Wer das bei uns tut hat eher das Problem notwendiges Personal an seinen Wachen zu werben als die Credits für die nächste Wache zusammen zu bekommen.

    Nimmt man dann auch noch die Aufbauempfehlung an (bei uns ist das im Verbandsforum nachzulesen, das basiert auch auf einem Thema das DarkPrince hier im Forum glaube ich mal veröffentlicht hat) und lässt sich bei den eigenen Einsätzen vom Verband helfen - weil eigene Fahrzeuge bei den Freigaben sind - geht der Einstieg wirklich verdammt schnell. Ich schätze daher dass man nur durch die vorgeschlagenen Aktionstage mit gesteigerten Verdiensten das Spiel nicht unbedingt attraktiver macht.


    Das Grundproblem worauf man auch hier im Forum immer wieder stößt ist dass einige Vorschläge sicherlich für den Neueinsteiger total spannend und sinnvoll sein können, ist man allerdings schon etwas weiter denkt man da plötzlich ganz anders drüber. Für den einen ist etwas ein tolles Feature, für den anderen nur noch nerviges und überflüssiges Blingbling. Liegt leider in der Natur der Dinge und ist vielleicht auch eine Begründung dafür dass es mitunter eine recht große Fraktion von Neinsagern gibt (keine Entschuldigung dafür, nur eine mögliche Erklärung).

  • Ich hätte mir bei Aktionstagen eher einen zeitraum in den die Coinspreise reduziert werden vorgestellt.

    Warum wollen immer alle Coins für Lau ? Sebastian lebt von den Coinkäufen. Wenn wir ständig Coins hinterher geworfen bekämen kann Sebastian hier bald die Pforten schließen, weil das Spiel nicht mehr genug Gewinn abwirft. Alternativ müsste er nebenbei noch was anderes machen, was aber Support und Entwicklung massiv einschränken würde....

  • Warum wollen immer alle Coins für Lau ? Sebastian lebt von den Coinkäufen. Wenn wir ständig Coins hinterher geworfen bekommen kann Sebastian hier bald die Pforten schließen, weil das Spiel nicht mehr genug Gewinn abwirft. Alternativ müsste er nebenbei noch was anderes machen, was aber Support und Entwicklung massiv einschränken würde....i

    ich geb genug aus ;) erzähl dasleuten die kein geld ausgeben und darauf warten das es zur weihnachtszeit mal 10% Rabatt gibt. :) ;)

  • ich geb genug aus ;) erzähl dasleuten die kein geld ausgeben und darauf warten das es zur weihnachtszeit mal 10% Rabatt gibt. :) ;)

    Das war auch generell gemeint...

    Ich glaube kaum, das jemand ein ganzes Jaht wartet, bis er / sie sich mit Coins mit 10% kaufen kann. Entweder man gibt Geld aus oder nicht. Und 10% sind auch schon ne ganze Menge. Angenommen ich kaufe mir 2000 Coins, dann sind das auch schon rund 10€ die Sebastian da flöten gehen. Das mal hochgerechnet ist ne immense Summe an Geld die Sebastian da entgeht. Am Ende ist es natürlich seine Entscheidung, aber ich glaube kaum, das er das machen wird. Er ist so schon verdammt großzügig was das Verschenken von Coins angeht. Es gibt genug Onlinespiele wo du sowas niemals haben wirst...

  • Zunächst einmal um "on topic" zu bleiben.


    Das hier ist eines der wenigen echten "Free to Play" Spiele, bei denen man tatsächlich ohne Geld reinstecken zu müssen, mitspielen kann und nicht einfach nur Futter für die Großen ist ... Ich finde nicht, dass da dann noch Premium-Inhalte verschenkt werden sollten ...


    Jetzt eher off-topic

    An die Leute die nach der Strategie zum schnellen Wachstum fragten:


    Einige der Tipps wurden schon gegeben ...


    Mein Rezept für Neulinge, die in Chat fragen was sie als nächstes bauen sollen lautet:


    Step 1: 20 x Feuerwehr (Kleinwache) - jeweils auf Ausbaustufe 2 (drei Fahrzeuge)

    * von Anfang an, an nahegelegenen Verbandseinsätzen und Zeiteinsätzen teilnehmen ...

    * Leute rechtzeitig ausbilden für das nächste benötigte Sonderfahrzeug (in einem großen Verband mit freigegebenen Lehrgängen natürlich einfacher, als wenn man sich selbst relativ früh eine Schule zulegen muss)


    Step 2: 5x Rettungsdienst, 5x Polizei. 1x THW

    * Die Polizeidienststellen erst mal mit zwei Fahrzeugen, Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen

    * (Bei sehr überregionalen Verbänden ggf. Polizei mit eigener Leitstelle oder SEG Standorte für Verbandseinsätze abseits des eigenen Kerngebiets)


    Step 3: ggf. einzelne Standorte weiter ausbauen, falls bestimmte Fahrzeuge knapp werden

    * falls gewünscht 1x Flughafenfeuerwehr, 1x Werksfeuerwehr


    Step 4: 10 x Feuerwehr, 5x Rettungsdienst, 5x Polizei, 2x THW, 3x SEG


    Step 5: bestehende Standorte weiter ausbauen, bis man die eigenen Einsätze gut abgearbeitet bekommt.


    Step 6: Bereitschaftspolizei / Wasserrettung / Polizeihubschrauber


    ... ab jetzt Ausbau wie man so Lust hat ...

    Einmal editiert, zuletzt von EricPoehlsen ()