Uploadfreier Sonntag

  • Wichtig ist, das Sebastian ohne Schaden aus der Nummer raus kommt. Er tut so viel für uns. Und wenn wir ihm jetzt irgendwie helfen können, laßt es uns tun - und wenns nur weniger Gemaule ist und es wirklich fördernde Vorschläge gibt.

    Denn über eines sind wir uns wohl einig-ohne die verschiedenen Grafiken würde das Spiel viel von seiner Faszination verlieren, oder?

    Einmal editiert, zuletzt von Locke ()

  • Also generell versteh ich nicht, warum überhaupt sh-play davon betroffen sein sollte?? geschweige denn dieses Forum? Es geht um eine kommerzielle Nutzung, wobei mit dem Inhalten(in unserem Fall Grafiken) Geld gemacht wird. Und das seh ich hier nicht als erfüllt an. Sebastian bietet ein Browsergame an, welche in seinem Ursprung keinerlei Marken beinhaltet, ausser das Wort Leitstelle uind Feuerwehr usw ist irgendwann mal rechtlich geschützt.

    Dieses Forum hier bietet auch nur eine Möglichkeit von Grafikern, die selber entwickelte und gezeichnete Sachen veröffentlichen, diese anzubieten. Ohne Bezahlung.

    Somit sehe ich erstmal überhaupt keine Probleme auf uns zurollen.


    Kirk1993 Achtung Achtung, bitte immer zwischen Landesflaggen und Landesdienstflaggen unterscheiden. Landesflaggen, welche am ehesten in den Sachen vorkommen sind erlaubt. nur Landesdienstflaggen sind reglementiert.

    Das Symbol des roten Kreuzes ist meines Wissens nach nicht geschützt.

  • EagelOne ich habe vom Landeswappen gesprochen die Dinger sind geschützt. Da Hoheitszeichen.


    Das Rote Kreuz ist sehr Wohl geschützt (der Entwickler von Prison Architect musste es vor Jahren herausnehmen).

    § 3 DRK-gesetzt besagt ganz klar:


    Das Recht auf Verwendung des Zeichens „Rotes Kreuz auf weißem Grund“ und der Bezeichnungen „Rotes Kreuz“ und „Genfer Kreuz“ steht dem Deutschen Roten Kreuz e. V. zu. Es berechtigt nicht dazu, Dritten eine beschreibende Benutzung des Zeichens und der Bezeichnungen zu untersagen, wenn diese nicht geeignet ist, die Zuordnung nach Satz 1 in Frage zu stellen. Die Rechte anderer Organisationen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung bleiben unberührt.

    Das heißt in einem Spiel, und das ist Rechtsprechung, hat ein Rotes Kreuz nichts verloren. Ob das das so gut ist sei dahin gestellt.


    Das Ganze ist so da im Kriegsfall des Rote Kreuz ein besonders Schutzzeichen ist und die Staaten die die Genfer Konfession unterzeichnet haben sich verpflichtet haben es besonders zu schützen, damit es im Krieg nur von berechtigten geführt wird. Um die Schutzfunktion nicht zu gefährden. Und ich denke das das verwenden im LSS nicht als beschreibende Nutzung gilt.


    Weitergehende Lektüre dazu: https://www.gamestar.de/artike…gsverbrecher,3308503.html


    Weiterhin stellt die Verwendung des Roten Kreuzes eine Ordnungswidrigkeit da: https://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/__125.html

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....

    3 Mal editiert, zuletzt von Kirk1993 ()

  • EagleOne

    Das ist ganz einfach. Ich würde dann für alles Haften, was jemand hochlädt. Wenn also jemand ein Liedtext hier online stellt - dann würde ich dafür haften müssen.

    Das Spiel + Forum gilt als Kommerziell. - Da lässt sich leider nicht dran rütteln...


    Wenn es so kommt, wie sich die CDU das wünscht - dann müsste ich also vorher alles Prüfen. Das geht natürlich nicht - da ich nicht wissen kann - ob jemand die Grafiken selbst erstellt hat oder nicht.

  • EagleOne

    Das ist ganz einfach. Ich würde dann für alles Haften, was jemand hochlädt. Wenn also jemand ein Liedtext hier online stellt - dann würde ich dafür haften müssen.

    Das Spiel + Forum gilt als Kommerziell. - Da lässt sich leider nicht dran rütteln...


    Wenn es so kommt, wie sich die CDU das wünscht - dann müsste ich also vorher alles Prüfen. Das geht natürlich nicht - da ich nicht wissen kann - ob jemand die Grafiken selbst erstellt hat oder nicht.

    ok das mit dem Forum, dass dies kommerziell ist, wäre dann so eine Antwort. Ich hab auch nur rein Oberflächlich erstmal geschaut und die Texte nicht detailliert angeschaut.

    Frage für mich als Laien: Warum zählt das Forum als kommerziell, nur weil SH Play der Betreiber ist? du verdienst doch mit dem Forum kein Geld. Wenn das Forum jetzt ganz salopp gesagt von einer anderen Person betrieben würde, wäre es als nicht kommerziell einzustufen, oder? Selbst wenn du hier als User support leistest!?

  • Im Zweifellsfall ist alles Kommerziell.

    Richter sind da sehr schnell dabei, etwas als Kommerziell einzustufen. Das hat nichts damit zutun - ob jemand Geld verdient.


    Wenn du z.B. ein Bild machst, da ist ein Logo drauf zu sehen und stellst es bei Instagram online - dann könnte es sein, dass du Abgemahnt wirst - weil du Werbung für etwas machst. Dabei ist unerheblich, ob du dafür bezahlt wirst.

  • werde das mal selber und mit dem Anwalt meines Vertrauens durchsprechen und durchsehen. Mal abgesehn davon, dass ja erstmal die Richtlinie komplett durch muss und dann alles in nationales Recht umgemünzt werden muss. ist ja alles noch sehr sehr schwammig was ja eh wie kommen wird. Und auch erst dann wenn man das weis, kann man sich ja Gedanken zu der weiteren Zukunft machen und wie das alles funktionieren kann oder halt auch nicht.

  • @Do_Cop

    1. Zu einem habe ich wärend meiner Berufsausbildung im Politikunterricht aufgepasst
    2. Mein Vater war Jahrelang im Staatsdienst tätig
    3. Ich bin generell Politisch interessiert
  • Halloho,


    Könnt ihr meinen Beitrag weiter oben nochmal lesen...!!


    Erst wird auf die Politiker "Geschossen"

    Und jetzt wird sich gegenseitig zurecht gewiesen.


    Das hilft Sebastian und dem Spiel nicht.


    Lösungen müssen her...

    Und weil keiner weiß was kommt, getreu dem Motto "gehe vom schlimmsten aus und hoffe das Beste"

    Gefällt dir ein Vorschlag?! Like ihn, das ist die beste Unterstützung

  • Artikel 13 ist gekippt :)


    hihi April April

    Schön wärs :(

  • http://www.tagesschau.de/ausland/urheberrecht-eu-101.html

    Jetzt hat Deutschland also zugestimmt. Grundsätzlich: :thumbdown:

    Aber: Laut Tagesschau nur mit Bedingungen, z.B. das die Richtlinien hauptsächlich die großen Treffen sollen. Jetzt sind wir mal gespannt, was unsere Gesetzgebung daraus macht und hoffen, dass sie eng mit dem Volk kooperieren. Deshalb: Notfalls weiter auf die Straße gehen. Noch ist nicht alles verloren!

  • Jan , wie ich schon sagte - der Drops ist gelutscht. Denkt beim nächsten Wahlgang daran und wählt zu mindestens eine Partei, die niemandem weh tut (gibts die grauen Panther noch?) Aber zur Wahl gehen ist wichtig!

  • Hust, jetzt übertreibt die CDU aber mal mächtig... https://www.heise.de/newsticke…aeusserungen-4433521.html


    Dafür brauchen die Upload Filter also...

    Bevor hier jetzt das große Theater ohne Hintergrundwissen losgeht, empfehle ich dieses Video von Herrn Rechtsanwalt Solmecke, insbesondere das letzte Drittel zu den Regelungen des Rundfunkstaatsvertrags:

  • Wie Herr Solmeke sagt (und auch grade die Herrschaften bei Hart aber Fair) auch Öffentliche Personen mit Reichweite dürfen Politisch Positionen zu beziehen.

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....