Uploadfreier Sonntag

  • Vielleicht die die die SPD in die Groko genötigt haben? Wir wurden ja regelrecht zum Regieren gezwungen. Sorry aber da Platzt mir der Kragen, erst wird man zum Regiren genötigt und dann ständig runtergemacht weil die spitze versucht den Stuss von CDU/CSU auf ein möglichstes zu reduzieren und dann ist das auch nicht richtig...

    Das ist der beste Satz und Text hier von allem, was ich bisher gelesen habe! Dieses schöne rausreden hier, auch wieder Typisch für die SPD!!!

    Keiner hat die SPD gezwungen oder genötigt zu regieren. Ihr hattet nur eine S..... Angst noch mehr Stimmen bei Neuwahlen zu verlieren und darum habt Ihr zugestimmt.

    Im übrigen verursacht Ihr den Stuss mit, den JA Sager braucht keiner an der Spitze.

    Aber wir das Volk haben ja in allem unrecht und die SPD und CDU/CSU wissen ja was das beste für alle ist. Ich weis wer bei den nächsten Wahlen keine Stimme von mir kriegen wird und ja Ihr JA Sager von der SPD bekommt diese auch nicht.

    Solche Aussagen wie diese da oben, müsste man echt an die Presse weiterleiten!!!

  • Übrigens SPÖ und SPD abgeordnete im EU-Parlament haben die Streichung des Art 11 und des Art 13 beantragt...

    Würdest du bitte aufhören, den tobenden Mob mit Fakten zu irritieren? ;)


    An den Stammtischargumenten merkt man doch schon wieder, welche geballte politische Fachkompetenz sich hier tummelt. Spar dir die Mühe ... Man hätte beizeiten auf den mittlerweile "gefallenen Engel" Bülow hören sollen. Ich habe auch keine Idee, wie man aus dem Schlamassel jetzt noch rauskommen will.

  • Wird das jetzt hier eine politische Diskussion oder was soll das???

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:


    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung

  • Ja und nein. Das EU-Recht muss durch unsere Verfassungsorgane in nationales Recht überführt werden. Inhaltlich gibt es dabei auch keine Spielräume.


    Es gibt auch andere Rechtsnormen (z.B. die Europäische Menschenrechtskonvention EMRK oder die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO) welche direkt gelten, aber da es sich hier um eine "Richtlinie" handelt, müsste es so sein, wie oben beschrieben

  • Sebastian Das passt vielleicht nicht ganz hier her aber als grafiker stelle ich mir folgende frage: sollte der worst case eintreten und da sie Grafiken etc betrifft kann man dass dann mit nicht öffentlichen Grafiksets umgehen? Oder müsste man dann wirklich zu 100% alle Grafiken aus dem Spiel und Forum verbannen?

  • Sebastian Das passt vielleicht nicht ganz hier her aber als grafiker stelle ich mir folgende frage: sollte der worst case eintreten und da sie Grafiken etc betrifft kann man dass dann mit nicht öffentlichen Grafiksets umgehen? Oder müsste man dann wirklich zu 100% alle Grafiken aus dem Spiel und Forum verbannen?

    Selbst ein privates Grafikset sehen andere auf ihrer Karte, damit fällt das da rein. Hier im Forum gibt es nichts "privates"

    Da kann Sebastian nur die Standartgrafiken nehmen, wie es sie jetzt gibt oder muss eine der Grafiker unter Vertrag nehmen, das er ihm ein Set (für alle) macht (wie damals men Standartset, was ja leider nicht übernommen wurde) und das muss dann aber rechtlich abgesichert sein, das der Grafiker alle Grafiken selbererstellt hat und die Frei von Ansprüchen anderer sind (und selbst das müsste Sebastian theoretisch prüfen, was er eigentlich nicht kann).

  • Seiten die jünger als 3 Jahre sind oder weniger als 10 Mio Jahresumsatz haben oder weniger als 5 Mio. Benutzer im Monat haben fallen komplett raus.

  • Das wichtigste ist, es geht nicht mehr um Artikel 13, der heisst jetzt Artikel 17.

  • Selbst ein privates Grafikset sehen andere auf ihrer Karte, damit fällt das da rein. Hier im Forum gibt es nichts "privates"

    Da kann Sebastian nur die Standartgrafiken nehmen, wie es sie jetzt gibt oder muss eine der Grafiker unter Vertrag nehmen, das er ihm ein Set (für alle) macht (wie damals men Standartset, was ja leider nicht übernommen wurde) und das muss dann aber rechtlich abgesichert sein, das der Grafiker alle Grafiken selbererstellt hat und die Frei von Ansprüchen anderer sind (und selbst das müsste Sebastian theoretisch prüfen, was er eigentlich nicht kann).

    Das Problem sehe ich auch.

    Irgendwie ist das ja aber unfair für Grafiker, wenn nur einige "unter Vertrag" genommen werden, andere nicht. Woran würde das Sebastian festmachen? Gut, es ist jetzt noch der falsche Zeitpunkt darüber nachzudenken. Ein anderes Problem Ist, dass man als Grafiker dann ja selbst unter Vertrag nichtmal einfach eine neue Grafik hinzufügen kann.


    Was würden für Möglichkeiten bestehen nachzuweisen, dass das die eigene Grafik Ist? Reicht dafür eine Gimp Datei bspw, wo man das Hintergrundbild und die eigene Zeichnung als Ebene darauf hat? Also eigentlich würde man ja nicht die Orginaldatei weitergeben, sondern ja nur die exportierten PNG in unserem Bsp.

  • In Göttingen waren wir 200.

    Ach und das CDU/CSU behaupt wir hätten alle 450 € von Googel und Co bekommen zu Demonstrieren schlägt dem Fass den Boden aus!

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....

  • Ach und das CDU/CSU behaupt wir hätten alle 450 € von Googel und Co bekommen zu Demonstrieren schlägt dem Fass den Boden aus!

    PayPal ist schon bei Google hinterlegt, warte noch aufs Geld 😅

    Karlsruhe um die 2.000 laut Polizei. Gefühlt waren es mehr.

    Hier geht es zu unserem Verband

    Hier gibt es ein paar kleine Skripte für das LSS