[kein Fehler] Probleme bei GW-Wasser/Taucher + MZB Alarmierung

  • Hallo,


    ich habe mir vor kurzem eine Wasserrettung aufgebaut, je 2 GW-Wasserrettung, -Taucher und MZB und mir dazu 4 AAO's angelegt:

    1. 1 GW-Taucher

    2. 1 GW-Taucher + 1 MZB

    3. 1 GW-Wasserrettung

    4. 1 GW-Wasserrettung + 1 MZB


    (Ob 1. und 3. sinnvoll sind, lasse ich mal dahingestellt..)


    Wenn ich jetzt entweder 2. oder 4. alarmiere, ist es fast immer so, dass anstatt 1 GW-Wasser + 1 MZB, 2 GW-Wasser + 1 MZB alarmiert werden. Bzw. statt 1 GW-Taucher + 1 MZB, 2 GW-Taucher + 1 MZB, oder als dritten Fall den jeweils anderen Fahrzeugtyp noch mit dazu, also 1 GW-Wasser + 1 GW-Taucher + 1 MZB.

    Es liegt nicht an eventuell zu schnellem Klicken (aka Doppelklick-Bug), die AAO ist definitiv nicht falsch eingestellt, also bspw. 2 GW-Wasser + 1 MZB,...

    Auch tritt der Fehler nicht jedes Mal auf, mir erschließt sich nicht, wann er auftritt und wann nicht.

    Ich habe das Spiel nur in einem Tab geöffnet.

    Andere Mitspieler meines Verbands berichten von exakt dem gleichen Fehler.


    In den Screenshots sind die Einstellungen der AAO dargestellt:

    Im Screenshot "Alarmierung_1" sieht man den Zustand nach Auslösen der 4. AAO (Wasser + MZB). Interessant war, dass das MZB nichtmal am GW-Wasser angehängt war, sondern am Taucher, der ja eigentlich laut AAO überhaupt nicht angefordert wird. (Verwendeter Browser: Chrome)

    Im Screenshot "Alarmierung_2" sieht man den Zustand nach Auslösen der 4. AAO (Wasser + MZB). Hier wurden dieses Mal 2 GW-Wasser + MZB losgeschickt. (Verwendeter Browser: Edge)

    Im Screenshot "Alarmierung_3" sieht man den Zustand nach Auslösen der 2. AAO (Wasser + MZB). Interessant war, dass das MZB nichtmal am GW-Taucher angehängt war, sondern am Wasserrett, der ja eigentlich laut AAO überhaupt nicht angefordert wird. (Verwendeter Browser: Chrome)


    Ich spiele mit Windows 10 und Google Chrome (Fehler ebenfalls im Edge aufgetreten), Spielername ist "Apollo25".

    Als Erweiterung/Skript nutze ich den LSS Manager v3, hatte ihn aber auch schon komplett rausgeschmissen zu Testzwecken.


    Im Moment ist so die Wasserrettung leider für mich nicht spielbar.

    Ich hoffe ich habe das Problem ausführlich beschrieben und den Post mit allen notwendigen Informationen versehen.

    Falls dieses Problem schon irgendwo aufgetaucht ist und eine Lösung bekannt ist, bitte ich um Entschuldigung, ich habe echt ausführlich danach gesucht.


    Schönen Abend und Danke im Voraus!


    Apollo25

  • HalloApollo ich glaube ich hab deinen Fehler entdeckt - Was hast du bei den Booten als Zugfahrzeug angegeben (ich vermute mal Zugfahrzeug zufällig) - dann passiert bei deiner Alarmierung folgende: es wir der GW-Taucher alarmiert und zusätzlich das Boot - das Boot nimmt den GW-Wasser weil ja der Taucher evtl schon weg ist - bem 2.mal passiert es dann umgekehrt.

    Also du musst einem Boot den Taucher und dem anderen Boot den GW-Wasser zuordnen und dann in der AAO nur das Boot alarmieren - dann sollte dein Plan funktionieren -sollte der Fehler immer noch auftauchen wären noch Screenshouts von den Boote interessant wo man die Zugfahrzeugzuordnung sieht

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:


    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung

  • Hi, danke dir für deine Antwort.

    Tatsächlich habe ich bei beiden Booten das Zugfahrzeug auf zufällig eingestellt, weil ich rein theoretisch dazu in der Lage sein will, entweder beide Taucher oder beide Wasserrett mit je einem MzB rauszuschicken, je nach Einsatzlage.


    Wenn ich jetzt je ein Boot einem Taucher und einem Wasserrett zuweise, ist doch dann jeweils das zweite Fahrzeug komplett nutzlos, da ja die Fahrzeuge nur im Verbund mit den MzB's funktionieren, oder übersehe ich da was?


    Was wäre denn dann eine sinnvolle Konfiguration der Wache?


    1 x Wasserrettung + 1 x MzB

    1 x Taucher + 1 x MzB

    und was mache ich mit den restlichen Plätzen? Einmal Taucher/Wasserrettung verkaufen und durch MzB ersetzen?


    Edit: Und wie beeinflusse ich dann, welches Zugfahrzeug ausgewählt wird, wenn ich nur das MzB via AAO alarmiere? Die Einsätze erfordern ja teils andere Zugfahrzeuge, bzw. das Personal, das sich darauf befindet.


    Danke!

  • Ich für meinen Teil habe es so gelöst, dass die Fahrzeuge nur als Zug rausfahren.

    1 GW-W + Boot und 1 GW-T.


    Wenn es noch funktioniert, bitte bestätigen, kannst du auch einfach nur GW-T + Boot fahren und die Taucher zusätzlich mit Wasserrettung ausbilden. Der GW-W ist meines Wissens nach keine Anforderung, nur das Personal mit der Ausbildung.

    Hier geht es zu unserem Verband

    Hier gibt es ein paar kleine Skripte für das LSS

    Einmal editiert, zuletzt von Glaeydar ()

  • CmdKleiner

    Hat den Titel des Themas von „Probleme bei GW-Wasser/Taucher + MZB Alarmierung“ zu „[kein Fehler] Probleme bei GW-Wasser/Taucher + MZB Alarmierung“ geändert.
  • Zunächst: ich hab das Thema als kein Fehler markiert denn es ist keiner sondern tatsächlich ein Problem des Spielers wie man die Wasserrettung (oder alles andere was mit Anhängern zu tun hat) nutzt.


    Die Empfehlung: hänge das Boot direkt an einen GW-Wasserrettung und alarmiere zukünftig nur noch den GW-Taucher und das Boot. Folge ist dass immer alle drei Fahrzeuge ausrücken und man mit dem GW-Wasserrettung immer genügend Personal zum Einsatz bekommt (4 Personen pro Boot, auf dem GW-Taucher passen nur 2).


    Dass man den GW-W bei keinem Einsatz Solo braucht stimmt, ich bin mir aber fast sicher dass es auch keinen Einsatz gibt bei dem ein GW-T ohne Boot benötigt wird - den GT-T also solo auf der Wache zu lassen ist ebenfalls sinnlos weil man sowieso das Boot der nächstgelegenen Wache dazu alarmieren muss...

  • Vielen dank für die Antworten!

    Habe es jetzt für den Moment zum Testen so gemacht, wie von Glaeydar vorgeschlagen, also zwei Züge aus den vorhandenen Fahrzeugen gebildet und die Zugfahrzeuge wieder auf zufällig gesetzt (sind ja jetzt durch den Zug schon festgelegt, nicht dass sich da wieder was verschluckt).


    Nochmals danke!


    Edit: Okay, Kommando zurück. So wie ich im oben geschrieben habe, kommt es trotzdem noch zu fehlerhaften Alarmierungen... Habe jetzt die Variante von CmdKleiner aktuell zum Testen angelegt. Mal schauen.

    Einmal editiert, zuletzt von Apollo25 () aus folgendem Grund: Korrektur

  • Bei alarmierung über AAO ist zu beachten:


    Als AAO nur 1x Taucher und 1x Boot anlegen. Da das Boot dann das Zugfahrzeug "mitnimmt" (fährt ja ohne ZF nicht), wird das ZF automatisch mit alamiert.


    Steht also in der AAO 1x Taucher, 1x Boot und 1x GW-Wasser, dann fahren 2 GW-Wasser raus.