willkürliche Moderation

  • Zum wiederholten Mal muss ich feststellen, dass das Forum leider keine Meinungsfreiheit toleriert, sondern Themen, die nicht dem Meinungsbild der Moderatoren in den Kram passen einfach geschlossen werden (es war kein Doppelthema). Ein Forum ist für mich ein Ort der Diskussion und Unterhaltung und nicht eine Vorgabe über was ich diskutieren darf und über was nicht.

    Mir ist durchaus bekannt, dass eine gewisse Ordnung herrschen sollte, aber ein so diktatorischer Stil ist leider völlig daneben und lässt keine demokratische Diskussion zu. Ist das so gewollt Sebastian ?

    Einmal editiert, zuletzt von Wuerttemberg24 ()

  • Zum wiederholten Mal muss ich feststellen, dass das Forum leider keine Meinungsfreiheit toleriert, sondern Themen, die nicht dem Meinungsbild der Moderatoren in den Kram passen einfach geschlossen werden (kein Doppelthema). Ein Forum ist für mich ein Ort der Diskussion und Unterhaltung und nicht eine Vorgabe über was ich diskutieren darf und über was nicht.

    Mir ist durchaus bekannt, dass eine gewisse Ordnung herrschen sollte, aber ein so diktatorischer Stil ist leider völlig daneben und lässt keine demokratische Diskussion zu. Ist das so gewollt Sebastian ?

    Das was du da schreibst ist einfach........ Die Moderatoren machen eine gute Arbeit. Und die von dir angesprochene Situation mit dem Doppelthema hat schon seinen guten Grund. Irgendwann verliert man die komplette Übersicht. Und die Aussage, dass dies ein "diktatorischer Stil sei" ist ja mal völlig daneben. Und wenn Sebastian etwas dagegen gehabt hätte. hätte er ja wohl schon längst was unternommen.......

  • Kannst du Beispiele nennen, bei denen du findest, dass "Willkürlich moderiert" wurde?


    Ich wüsste so spontan nicht, bei welchem Thema sie Mods, unrechtens ein Thema geschlossen haben.


    Wenn du aber eine gute Begründung hast, warum ein Thema doch wieder geöffnet werden soll, schreib die Mods einfach an, die bereden das dann mit dir.


    Liebe Grüße Jan :)

  • Zum wiederholten Mal muss ich feststellen, dass das Forum leider keine Meinungsfreiheit toleriert.

    Da diese Diskussion nicht zielführend ist (zu deiner Information, Meinungsfreiheit definiert etwas ganz anderes), schließe ich hier und verweise auf das übliche Vorgehen:

    - Moderator kontaktieren und nachfragen, gern darfst du andere Moderatoren zu der Unterhaltung hinzufügen

    - Beschwerde bei Sebastian

  • DarkPrince

    Hat das Thema geschlossen