Fliegerhorst Wietzenbruch nur über Umwege erreichbar

  • Hallo Forumgemeinde,


    folgendes Problem.


    Der Fliegerhorst Wietzenbruch bei der Residenzstadt Celle ist über seinen normalen Weg nicht anzufahren und somit nehmen die Einsatzfahrzeuge die Route über Feldwege was ja nicht möglich wäre da es abgezäunt ist. Wobei mir dieses egal ist, nur es geht um den Umweg von gut 15km.


    Anbei habe ich mal ein Bild hochgeladen.


    Dort sieht man die Strecke in Rot die zur Zeit genommen wird.

    Die Grüne müsste es aber sein. Ich gehe mal davon aus das es an der Beschrankung liegt das die Einsatzfahrzeuge nicht den regulären Weg nehmen.


    Mfg Benjamin B.

  • Jetzt wäre interessant, wo die Wache steht, also auf dem bild im Norden, Süden usw, dadurch wissen wir dann wo die Fahrzeuge her kommen.

  • Ich habe mir mal die Schranken angeguckt. Sie sind aufjedenfall frei für Emergency, was man auch auf dem Screenshot sieht von mir:

    Ich habe mal die zufahrten danach und die straße die auf dem Screenshot von dir zu sehen ist mal mit Emergency getaggt. Ob das so richtig ist und übernommen wird seitens OSM muss man mal schauen.

    Natürlich muss aber auch Sebastian glaub ich mal irgendwann die Daten übernehmen. wie das aber läuft hab ihc grad keine Ahnung

  • IOb das so richtig ist und übernommen wird seitens OSM muss man mal schauen.


    Nein ist nicht richtig, habe deine Änderungen soeben rückgänig gemacht.

    Da dies ei Militärgelände ist, haben Notfallfahrzeuge kein allgemeines Nutzungsrecht für die Wege.
    Zudem würde für dein Tagging das Verkehrszusatzzeichen 1026-33 vor rt stehen, und das mag ich doch sehr bezweifeln.