[Verband] Verwarnsystem

  • Möchtet ihr das Feature haben 34

    1. Ja! (27) 79%
    2. Nein! (4) 12%
    3. Keine Ahnung! (1) 3%
    4. Ja, aber bitte anders! (2) 6%

    Moin,

    da wir in unserem Verband öfters Regelverstöße, die wir versuchen festzuhalten um bei mehreren Verwarnungen das Mitglied zu entfernen, haben und dies sehr unübersichtlich geworden ist, habe ich hier ein Vorschlag/Konzept eines Verwarnungsystems:


    • (Co-) Admins können einen User verwarnen. Dies wird dem User angezeigt und Gespeichert.
    • Ab einer Anzahl x (z.B 3) von Verwarnungen wird der User entfernt (optional einstellbar )
    • Es soll jedem Verband überlassen sein, ob er es nutzt oder nicht (wie -> Verbandskasse)
    • (Co-) Admins können auf dem Profil sehen wie oft ein User verwarnt wurde und die Gründe ansehen.
    • Verwarnungen können verfallen z.B nach einem Monat (optional einstellbar)


    Dies soll die Arbeit von (Co-) Admins vereinfachen, es bleibt überlichtlicher und der User weiß immer bescheid.


    Was meint ihr zu der Idee?


    Edit:


    Sebastian Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich die Umfrage gemacht habe, denn ich finde das Thema ist untergegangen.





    LG


    BF Hannover

    2 Mal editiert, zuletzt von BF Hannover ()

  • Grundsätzlich kein schlechter Gedanke.


    Die unterschiedlichen "Stufen" sollten dann allerdings auch optional einstellbar sein. Zudem sollten (ich denke so meinst du es auch) die Verwarnungen im Profil nur für den betroffenen Spieler und die Admin/ CoAdmin sichtbar sein. Wir arbeiten derzeit an einer Mitgliederdatenbank aber so ist es natürlich einfacher.


    Grüsse Franky

  • Grundsätzlich kein schlechter Gedanke.


    Die unterschiedlichen "Stufen" sollten dann allerdings auch optional einstellbar sein. Zudem sollten (ich denke so meinst du es auch) die Verwarnungen im Profil nur für den betroffenen Spieler und die Admin/ CoAdmin sichtbar sein. Wir arbeiten derzeit an einer Mitgliederdatenbank aber so ist es natürlich einfacher.


    Grüsse Franky

    Die Idee mit der Mitgliederdatenbank hatten wir auch da stellte sich das Problem sie zu Pflegen. Wenn jemand neu in den Verband kommt geht es ja, aber wenn jemand geht ist es eher schwierig, da man bei großen Verbänden deutlich länger brauch die Mitglieder Liste in LSS durchzugehen.

  • So einen Gedanken hatte ich auch schon, bei uns haben wir das halt recht simpel über das interne Forum gelöst: wird jemand verwarnt kommt dort ein Beitrag rein (dort steht ja automatisch das Datum) und man trägt nur den Usernamen und Grund der Verwarnung ein. Wenn die Verwarnung nicht hilft dann kann man als (Co-)Admin den Beitrag auch noch edititeren und was dazuschreiben, ist der Beitrag sehr alt dann kommt er halt raus.


    Das wird natürlich für erheblich größere Verbände nicht unbedingt funktionieren und das sehe ich ein: unsere Mitgliederzahl ist noch überschaubar und wir haben das Glück meistens mit einer kurzen Erklärung des Sachverhalts gegenüber den Spielern klarzukommen, die Verwarnung - die man dann auch dokumentieren muss/müsste - ist erst der nächste Step den wir fast nie nutzen.


    Auch wenn es innerlich wehtut dass man Spieler verwarnen muss in so einem Spiel (Gründe sind aber auch mir ein paar bekannt) und ich wie hoffentlich auch viele (Co-)Admins in weiteren Verbänden das System nicht nutzen werden oder müssen bin ich da nicht gegen.

  • Als kleiner Verband brauchen wir das nicht, aber ich bin auch nicht dagegen

  • Von mir aus gerne. Hat ja auch für alle "Verwarnten" Vorteile.


    Als Idee habe ich da so ein Punktesystem ähnlich wie beim Verkehrszentralregister. So kann man die Verstöße in den Verbänden unterschiedlich ahnden falls es gewollt ist.

  • Für so etwas haben wir im Forum nen Thread, da steht drin wer, wann und warum, nach einiger Zeit wird die Verwarnung bzw der Eintrag gelöscht.

    Ich brauch das nicht wirklich :)


    Wenn ihr so viele habt, die sich nicht an die Regeln halten, das ihr den Überblick verliert, solltet ihr ggf mal ausmisten.

  • Für so etwas haben wir im Forum nen Thread, da steht drin wer, wann und warum, nach einiger Zeit wird die Verwarnung bzw der Eintrag gelöscht.

    Ich brauch das nicht wirklich :)


    Wenn ihr so viele habt, die sich nicht an die Regeln halten, das ihr den Überblick verliert, solltet ihr ggf mal ausmisten.

    Viele sinds nicht, aber so könnte man sich wieder einen Thread sparen, der ja auch gepflegt werden muss.

  • Viele sinds nicht, aber so könnte man sich wieder einen Thread sparen, der ja auch gepflegt werden muss.

    Richtig, aus dem Thread müssen die ja nach der gewissen Zeit wieder rausgenommen werden (Amnestie;-)), bei solch einem System wie hier vorgeschlagen, könnte man einfach schon ne Zeitdauer einstellen: z.b. Eintragung löschen nach 3 Monaten, wenn nicht zuvor neuer Eintrag.

    Die Rechte am Profilbild liegen bei mir!

  • Aus meiner Sicht braucht ein Co-Admin diese Info nicht (unbedingt): erstens musst du sowieso Admin sein um den User zu kicken, zweitens mag es in manchem Verband ein Regelverstoß sein wenn man zu lange inaktiv ist aber ich bin gespannt wie du einen User verwarnen willst der sich nicht einloggt und der folglich nicht reagiert.


    Weil das Online-Thema auch besser in Sehen wann das Mitglied zuletzt on war passt bitte dazu dort weiter und hier nur noch was zum Verwarnsystem.

  • Die Meinungen gehen ja ziemlich stark auseinander. Ich würde dir empfehlen diesen Beitrag in den Bereich "Scriptwünsche" zu verschieben. Man könnte einfach eine Datenbank anlegen, allen Admins Zugriff drauf geben und bei jeder Verwarnung trägt der verwarnende Admin die Verwarnung in die Datenbank ein. Dann müsste man sich noch einigen wie man das Handhabt bzgl Strafen löschen und kicken/bannen.

    Man könnte eine Website draus machen, ein Browserplugin oder ganz simpel: Eine Datenbank und sich diese immer über Discord schicken oder auch einfach ein Webexeceldokument auf Dropbox, wo jeder Admin Schreib- und Leserechte hat.

    Liebe Grüße

    Toni

  • Die Meinungen gehen ja ziemlich stark auseinander. Ich würde dir empfehlen diesen Beitrag in den Bereich "Scriptwünsche" zu verschieben. Man könnte einfach eine Datenbank anlegen, allen Admins Zugriff drauf geben und bei jeder Verwarnung trägt der verwarnende Admin die Verwarnung in die Datenbank ein. Dann müsste man sich noch einigen wie man das Handhabt bzgl Strafen löschen und kicken/bannen.

    Man könnte eine Website draus machen, ein Browserplugin oder ganz simpel: Eine Datenbank und sich diese immer über Discord schicken oder auch einfach ein Webexeceldokument auf Dropbox, wo jeder Admin Schreib- und Leserechte hat.

    Man kann es aber auch sein lassen und schaun was Sebastian dazu sagt.

  • Man kann es aber auch sein lassen und schaun was Sebastian dazu sagt.

    Ich hab doch gar nichts gegen die Idee gesagt, sondern nur eine Alternative aufgezeigt. Ich finde die Idee auch sehr interessant, doch es kann sein, dass die Idee nicht umgesetzt wird oder erstmal aufgeschoben wird.

    Liebe Grüße

    Toni

  • Ich kann die Idee einer Spielseitigen Implementierung eines Verwarnsystem nur unterstützen.



    Die Meinungen gehen ja ziemlich stark auseinander. Ich würde dir empfehlen diesen Beitrag in den Bereich "Scriptwünsche" zu verschieben. Man könnte einfach eine Datenbank anlegen, allen Admins Zugriff drauf geben und bei jeder Verwarnung trägt der verwarnende Admin die Verwarnung in die Datenbank ein. Dann müsste man sich noch einigen wie man das Handhabt bzgl Strafen löschen und kicken/bannen.

    Man könnte eine Website draus machen, ein Browserplugin oder ganz simpel: Eine Datenbank und sich diese immer über Discord schicken oder auch einfach ein Webexeceldokument auf Dropbox, wo jeder Admin Schreib- und Leserechte hat.

    Meiner Meinung nach ist eine Funktion, die keine weiteren Plugins oder was auch immer braucht deiner Idee vorzuziehen.