Einsatz-Generator

  • Ein eigener Einsatz im Leitstellenspiel ...

    Schöne Vorstellung. Jetzt ist es für jeden kinderleicht möglich einen eigenen Einsatz zu erstellen, der dann ins Spiel übernommen werden kann.

    Jeder hat bestimmt schon mal irgendein Einsatz erlebt oder von einem gelesen, bei dem man sich gefragt hat: "Warum gibt es den nicht im Leitstellenspiel?" Gute Frage. Warum eigentlich nicht? Mit unserem neuen Tool ist es ganz einfach möglich diesen Wunscheinsatz selber zu generieren. Überleg dir einen Namen für den Einsatz, entscheide wie viel Credits man durch diesen verdient soll, welche Fahrzeuge benötigt werden und vieles mehr. Raus kommen ein paar Zeilen Fachtermini die im Forum gepostet werden können und dann, bei Gefallen, nur noch von Sebastian ins Spiel eingefügt werden müssen.

    Neugierig? Dann schau doch einfach mal bei unserem Einsatz-Generator vorbei und lass deiner Fantasie freien Lauf.


    Wir wünschen euch noch viel Spaß und coole Ideen für Einsätze.




    Einsatz-Generator by Tonersen   LennardTFD   braincraft   Jan (KBOE2)   JonasK  

    Liebe Grüße

    Toni

    2 Mal editiert, zuletzt von Tonersen ()

  • Updatebereicht:

    · SSL Zertifikat vorhanden

    · Favicon eingefügt

    · SEK ergänzt

    · Mindestpersonalanzahl ergänzt

    · jede Verlinkung öffnet jetzt einen neuen Tab

    · fehlende Icons ergänzt

    · Fehler behoben


    Zurzeit in Arbeit:

    · amerikanische Version

    · niederländische Version

    · geplante Einsätze

    · bearbeiten von fertigen Einsätzen

    Liebe Grüße

    Toni

  • Ich glaube der von mir markierte Punkt wäre ein Grund von den Erstellern/Betreibern warum es nicht eingeführt wird .(Auf meine Aussage bezogen)


    Weil eine einahme Quelle (Kauf von Credits wegfallen würde und man schneller voran kommen würde).

    Zitat von Alfred Pennyworth zu Bruce Wayne – Batman Begins

    Und warum fallen wir, Sir? Damit wir lernen können, uns wieder aufzurappeln.


    Einmal editiert, zuletzt von FeuerwehrDortmundLP ()

  • Ich glaube der von mir markierte Punkt wäre ein Grund von den Machern Betreibern warum es nicht eingeführt wird .

    Weil eine einahme Quelle (Kauf von Credits wegfallen würde und man schneller voran kommen würde).

    Was soll man einführen? Wieso sollte man Einsätze die damit gemacht werden nicht einführen?


    und wie kann ich Credits kaufen?

    Einmal editiert, zuletzt von Chris(Gutefr4ge) ()

  • Was soll man einführen? Wieso sollte man Einsätze die damit gemacht werden nicht einführen? (Es geht mir nicht um die Einsätze ,das ist in Ordnung)


    und wie kann ich Credits(Coins) kaufen? (Klicke auf Credits/Coins )

    Die kannst du dann über den Shop kaufen


    Shop

    Zitat von Alfred Pennyworth zu Bruce Wayne – Batman Begins

    Und warum fallen wir, Sir? Damit wir lernen können, uns wieder aufzurappeln.


  • Die kannst du dann über den Shop kaufen


    Shop

    Öhm. Man kann sich Coins kaufen, ja das stimmt schon, aber Credits ? Das wäre mir neu. Du hast vermutlich Credits und Coins verwechselt.....außerdem muss Sebastian ja die Einsätze nicht 1 zu 1 übernehmen.....

  • Die kannst du dann über den Shop kaufen


    Shop

    Das sind Coins und die Verdienst du nicht durch Einsätze, aber mich würde immer noch das interessieren.

    Was soll man einführen? Wieso sollte man Einsätze die damit gemacht werden nicht einführen?

  • Ich glaube der von mir markierte Punkt wäre ein Grund von den Erstellern/Betreibern warum es nicht eingeführt wird .(Auf meine Aussage bezogen)


    Weil eine einahme Quelle (Kauf von Credits wegfallen würde und man schneller voran kommen würde).

    Ich denke, du hast den "Einsatzgenerator" falsch verstanden.

    Unser "Einsatzgenerator" generiert nicht Einsätze an sich, sondern generiert einfach nur das Einsatz-Template. Wenn du also einen Wunsch-Einsatz hast, den du dir im Spiel vorstellen könntest, kannst du hier im Forum einen Einsatzvorschlag machen.

    Nun gibt es eine bestimmte Methode, wie so ein Einsatz gespeichert wird. Der "Einsatzgenerator" generiert eben die Beschreibung des Einsatzes in dem Format, in dem der Einsatz dann gespeichert wird.


    Hoffe, ist so verständlich erklärt.


    Liebe Grüße Jan