Bundespolizei

  • Hallo zusammen,

    Was haltet ihr von der Ausbaumöglichkeit ''Bundespolizei'' für Polizeiwachen? Dieser Ausbau schaltet dann weitere Ausbauten frei, die das Einsatzgebiet bzw die Einsatzarten bestimmen. Zum Beispiel: Flughafen, Grenze, Bahn. Das sind ja so die typischen Polizeistationen der Bundespolizei, neben Ermittlungen. Diese Spezialausbauten ''produzieren'' dann bestimmte Einsätze, wie zum Beispiel am Flughafen Passkontrolle, Fund von Gepäckstück, Randalierende Person, Personenkontrolle etc. Für Bahn wäre möglich: Personenkontrolle, Passkontrolle, Schlägerei, Massenschlägerei, Randalierende Person etc. Bei dem Ausbau Grenze dachte ich an Einsätze wie Grenzkontrolle, Einreisekontrolle, Fahndung nach Person, Auffäliges KFZ, Passkontrolle, Personenkontrolle etc.


    Bei den Kosten dachte ich bei dem allgemeinen Bundespolizeiausbau an 100.000 Credits und bei den spezialisierten Ausbauten an 25.000 Credits pro Ausbau. Die Wache wäre für mehr Fahrzeuge mit den normalen Preisen für mehr Stellplätze ausbaubar, damit ist die Wache den örtlichen Gegebenheiten anpassbar, insbesondere für die Realbauer. Fahrzeugmäßig kenne ich mich da nicht aus, würde aber bei FuStW und evtl Zivilfahrzeugen bleiben. Die Einsatzvergütung würde ich auf Grund der etwas höheren Baukosten ein klein wenig anheben.

    Habt ihr noch Vorschläge oder Ideen um diesen Vorschlag zu verbessern oder zu erweitern? Was haltet ihr davon? Brauchbar oder nicht?

    55021-hlf-dlkbwfwk%C3%B6ln-wahnaniblaugelb-png55022-traktormittankfassani-png55023-cfdtruck-1-png55024-gkwfreytag-mit-ani-png55025-flkfz1000rtbani-png