Sinnhaftigkeit einer NEF Nachforderung bei bestimmten Einsätzen

  • Ich als Sanitäterin aus Österreich finde die Nachforderung eines NEF bei bestimmten Einsätzen als sehr zweifelhaft und unnötig .


    • Fieber (was soll der NA da machen ??)
    • Schlaganfall (was soll der NA da machen ??)
    • Schwangere in Notsituation (was soll der NA da machen ??) was gilt denn als "Notsituation" ?
    • Vaginale Blutung (was soll der NA da machen ??)
    • Akute Bauchschmerzen (was soll der NA da machen ??)
    • Harnleiter Blutung (was soll der NA da machen ??)

    Das Argument mit Medikamentengabe ist witzlos da brauch ich dann keinen RTW weil der Pat denn eh zuhausen bleibt das ist dann ein Fall für den ÄFD bzw Ärztlichen Bereitschaftsdienst.

    Wenn der Pat verweigert dann ja ok (aber da wird selten ein NEF benötigt) aber dann wird er nicht transportiert und der RTW und das NEF ist wieder einsatzbereit.

    Wenn das Argument kommt es kann sich ja um eine Code Änderung (ja kann es aber in 90% der fälle ist er schon falsch ) handeln dann kann man das auch mit einer "Einsatzausbreitung " im spiel machen.


    Wie seht ihr das ?

    Wie wird bei euch im Bezirk/kreis/Einzugsgebiet oder so alarmiert? Mit NEF oder nicht ?

  • Ich kann jetzt nur vom Saarland reden, wo ich als RS überwiegend in der Notfallrettung tätig bin

    Fieber (was soll der NA da machen ??)

    Meistens RTW solo. NA nur bei Fieberkrampf

    Schlaganfall

    Gibt bei uns dafür sogar ein eigenes Alarmstichwort: "Apoplex mit NA". Bin aber auch schon mit einem RTW solo zum Schlaganfall gefahren.


    Schwangere in Notsituation (was soll der NA da machen ??) was gilt denn als "Notsituation" ?

    Gute Frage: Die einzige Situation, bei der ich bei einer Schwangeren war, war mit Notarzt

    Vaginale Blutung (was soll der NA da machen ??)

    Auf jeden Fall mit, denn der Arzt ist die einzige Person, die dort eine Untersuchung durchführen darf.

    Akute Bauchschmerzen

    Eher selten, dass da ein NEF mitkommt, kommt aber schon vor, v.a., wenn die PErson auf Grund von Schmerzen nicht umgelagert werden kann.

    Harnleiter Blutung

    K.P.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland

    HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken

    • Schlaganfall (was soll der NA da machen ??)

    Bei uns wir da sogar ein NA aus 80km Entfernung mit dem RTH eingeflogen.

    Also ich verstehe deine Begründungen nicht.

  • Aus Wien aber ok.

    Kommst du dem Medizinischen bereich ? Smarty


    Wenn ich mir wegen den aufgezählten Sachen einen NA nachhole lacht die LST.

    Fieber // ja was macht der NA ??

    Schlaganfall // auf die stroke fertig brauche keinen NA??

    Schwangere in Notsituation // was ist damit gemeint ?

    Vaginale Blutung // Lagerung nach Fritsch und ins KH fertig.

    Akute Bauchschmerzen // habe ich in 3 jahren noch nie ein NEF grbaucht sowohl in WIen als auch am Land nicht.

    Harnleiter Blutung // eventuell aber was soll der NA machen ?


    sb-modder  

    ein Fieberkrampf ist ja was anders als nur fieber
    gibt es bei uns nicht wir fahren 90 % der schlaganfälle solo und die andern 10% haben andere Ursachen

    Schwangere in Notsituation kommt auf die situation drauf an wenn ihr schlecht ist oder so brauch ich kein NEF

    Vaginale Blutung wieso soll sie am einsatzort sofort untersucht werden ?

    Akute Bauchschmerzen lass ich gelten

    Harnleiter Blutung bingo

  • Bei uns wir da sogar ein NA aus 80km Entfernung mit dem RTH eingeflogen.

    Also ich verstehe deine Begründungen nicht.

    und was macht er? Lyse ?
    wahrscheinlich wurde der PAT auch mit dem RTH weg geflogen das ist wieder was anderes.

    wir brauchen keinen NA bei einen Schlaganfall ausser es hat andere ursachen oder andere gründe


    ich weise mal auf diesen link hin

    https://www.meine-gesundheitsa…t-der-Notarzt-521261.html

  • Bei einem Schlaganfall brauchst du einen NA um Medikamente geben zu können, sofern es sich um eine Verstopfung einer Arterie handelt.

    https://www.meine-gesundheitsa…t-der-Notarzt-521261.html

    https://www.gesundheit.gv.at/k…rven/schlaganfall/notfall


    cool Medis geben ohne zu wissen ob es Tia oder ein Schlaganfall oder etwas anders ist ja sehr intelligent
    es wird ja eh nur immer in unnötiges CT gemacht damit die Ärzte wissen was im Kopf los ist

  • und was macht er? Lyse ?
    wahrscheinlich wurde der PAT auch mit dem RTH weg geflogen das ist wieder was anderes.

    wir brauchen keinen NA bei einen Schlaganfall ausser es hat andere ursachen oder andere gründe


    ich weise mal auf diesen link hin

    https://www.meine-gesundheitsa…t-der-Notarzt-521261.html

    Ich hätte dazu schreiben sollen, dass es sich um einen NA der auf Schlaganfälle spezialisiert ist handelt.

    Bitte bedenke auch, dass du in Österreich bist und da vieles anders sein wird als in Deutschland und da es ein Deutsches Spiel ist, sind es halt die Deutschen Anforderungen.

  • Ich hätte dazu schreiben sollen, dass es sich um einen NA der auf Schlaganfälle spezialisiert ist handelt.

    Bitte bedenke auch, dass du in Österreich bist und da vieles anders sein wird als in Deutschland und da es ein Deutsches Spiel ist, sind es halt die Deutschen Anforderungen.

    das ist wieder was anderes Spezialisierte Ärzte sind weider was anderes aber mich würde trotzdem interessieren was er dann gemacht hat

    das ist ein Grund wieso ich mit dem Thema angefangen habe .

    mir ist bewusst das es sich um ein deutsches Spiel handelt und wollte deswegen fragen ob sie die einsatz Methoden so stark unterscheiden und vor allem wieso?

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte gerne meinen Senf dazu geben UND ZWAR ALS LEIHE.


    Ich bin nicht im RD tätig, ich finde es so wie es jetzt ist, ganz gut.


    Ich bin mir auch nicht sicher. Aber bin der Meinung das es von Land zu Land/Kanton zu Kanton anders geregelt wird. (in Amerika sitzen die Ärzte mit auf dem Feuerwehrwagen und RTW ist Unterstützend [gelernt in einer Doku])


    Zu deinen Ausführungen...


    Schwangere in Notsituation

    (ist für mich auch ein Überbegriff)

    Kann aber halt alles sein...

    ... Fruchtblase geplatzt/wehen alle 20 min - kein NA nötig.

    .... Fruchtblase geplatzt/wehen alle 5min - NA sollte da sein.

    ... Nabelbruch - NA keine Ahnung

    ... Fruchtwasser Vergiftung sollte meiner Meinung nach auch NA vor Ort sein.


    Schlag Anfall

    Ich bin der Meinung in Deutschland darf nur der NA hoch dosierte Medis verabreichen. (Österreich keine Ahnung)

    Und bei Schlag Anfall zählt jede Minute.


    Auch wenn du als RD alles etwas anders siehst. Aber bitte denke daran es spielen hier auch Leihen die nicht so viel Ahnung haben. Und dann bei unterschiedlichen Bezeichnung die Übersicht verlieren könnten


    Dies ist meine unbedeutende Meinung


    Mit freundlichem Gruß

    ... Aus Rostock

  • So, auch ich melde mich dann mal zu Wort.


    Mit über 25 Jahren RD-Erfahrung, kann ich sagen es ist gut so wie es ist in Deutschland.


    Der NA wird nicht aus Spaß alarmiert sondern nach einen gewissen Schema. Dieses Schema nennt sich Notarztindikationskatalog.


    Nachzulesen hier.

  • bei einem Schlaganfall kann man drüber streiten das geb ich zu habe dies aber noch nie erlebt das wir einen dabei hatten.
    Auch in Österreich darf nur da NA die guten medis geben.


    Schwangere in Notsituation bei wehen alle 5 min ist das eher dann einen beginnenden geburt ^^
    aber ja ich verstehe auch diesen Einwand ist auch ok kann man frei interpretieren

    nur mir als Sani sind diese Begriffe zu wage und ich persönlich bin eine Fan von klaren Einsatzgründe


    aber das spiel hat vielleicht auch einen gewissen Lerneffekt auf die leihen und denn dann zu implizieren das immer ein NA kommt und das ist falsch.

  • aber das spiel hat vielleicht auch einen gewissen Lerneffekt auf die leihen und denn dann zu implizieren das immer ein NA kommt und das ist falsch.

    Deswegen ist z.B. bei Fieber die NEF-Nachforderungswahrscheinlichkeit bei 20%. Also in 80% der Fälle wird KEIN Notarzt benötigt. (Ähnlich bei den anderen Einsätzen).

  • super dann kann man eh gewisse sachen hier ohne na fahren weil zu blutungen ist da nichts

  • super dann kann man eh gewisse sachen hier ohne na fahren weil zu blutungen ist da nichts

    So würde ich das jetzt nicht sehen. Man beachte mal bitte z. B. Punkt N8.


    Unter diesen Punkt fällt noch mehr als nur die stattgefundene oder bevorstehende Geburt.


    Hierunter fällt z. B. auch die Diagnose Placenta praevia.


    Diese Diagnose mit Wehen ist sehr wohl eine NA-Indikation, denn nur dieser darf das Wehenhemmdende Medikament "Partusisten" verabreichen und somit ist die NA-Indikation wieder gegeben.

  • So wie ich das rauslese, ist das Problem garnicht die NA anforderung/nachforderung bei z.B. Fieber, sondern das aus dem Fieber keine Einsatzausbreitung zum Fieberkrampf wird der dann den NA benötigt.


    Analog gilt das natürlich auch für die anderen Einsätze und Weh-Wehchen.


    Für mich ists so wie es ist Ok, ich stell mir einfach vor das bei 20% aus dem Fieber ein Fieberkrampf wird und dann ist es stimmig.

  • Also Vorsicht Vorsicht!!!!


    Wir reden hier von unterschiedlichen Ländern! Da das Spiel nach Deutschen Grundlagen konzipiert wurde ist es an den NA Indikationskatalog angelehnt. Durch das neue Notfallsanitätergesetz ändert sich dahingehend auch hier bei uns in Deutschland etliches, da die Kompetenzen erweitert sind/werden.

    Jetzt weis ich natürlich nicht wie das in Österreich ist, aber andere Länder, andere Sitten! Man könnte jetzt großkotzig sagen, dass wir es uns in Deutschland es leisten können so viele Notärzte vorzuhalten, aber dafür kenn ich das Kostensystem in Österreich nicht! Hier wird der Rettungsdienst weitestgehend von den Krankenkassen finanziert!

    Also ist es aktuell wie wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht! Also ein wenig zumindest!

  • So wie ich das rauslese, ist das Problem garnicht die NA anforderung/nachforderung bei z.B. Fieber, sondern das aus dem Fieber keine Einsatzausbreitung zum Fieberkrampf wird der dann den NA benötigt.


    Analog gilt das natürlich auch für die anderen Einsätze und Weh-Wehchen.


    Für mich ists so wie es ist Ok, ich stell mir einfach vor das bei 20% aus dem Fieber ein Fieberkrampf wird und dann ist es stimmig.

    meine persönliche Meinung ist das ganze dann aber noch nicht fertig sondern nur angefangen aber zu den jetzigen Einsatzcodes stimmt meiner Meinung nach die NEF Anforderung eher fragwürdig

    ich finde es gut das dass spiel so flott weiter geht aber kann man bitte die RD Einsätze mit der einsatz Ausbreitung und den passenden Einsätzen dann ausstatten bevor wieder ein großer brocken angefangen wird

  • meine persönliche Meinung ist das ganze dann aber noch nicht fertig sondern nur angefangen aber zu den jetzigen Einsatzcodes stimmt meiner Meinung nach die NEF Anforderung eher fragwürdig

    ich finde es gut das dass spiel so flott weiter geht aber kann man bitte die RD Einsätze mit der einsatz Ausbreitung und den passenden Einsätzen dann ausstatten bevor wieder ein großer brocken angefangen wird

    Es war bis jetzt jedem egal und jetzt bist du der einzige der ein Problem damit hat und deswegen jetzt alle Einsätze zu überarbeiten ist dann auch blöd, vor allem da ja sonst keiner ein Problem damit hat, also zumindest hat sich hier jetzt noch keiner gemeldet der dir zu 100% zustimmt.

    (Ich weiß das hört sich böse an, ist aber nicht so gemeint.)

  • Ich sag das mal so


    wir sind in deutschland---NICHT in österreich


    das spiel heist LEITSTELLENSPIEL.DE


    und NICHT

    leitstellenspiel.AT


    und da das nun mal so in deutschland ist wird das nun auch so umgesetzt


    was ihr da hinter den Alpen macht ist euer ding...wir machen es so:P:P


    desweiteren ist da hier KEINE real simulation sondern NUR ein spiel:huh::huh::huh:


    real ist wenn du daheim zur raus gehst:):):)


    komm mit klar oder hab pech8)8)