Als Verbands Admin Auszeichnungen vergeben.

  • Ich hätte den Wunsch als Verbands Admin, dass ich Verbands Mitgliedern auszeichnung verleihen kann.
    Entweder kann man selber welche erstellen und die verleihen oder es gibt vor Programmierte die man als Verbands Admin und wirklich nur ein Admin verleihen kann

  • Finde diesen Vorschlag sowas von Sinnfrei.
    Wenn du deine Spieler belohnen willst, dann befördere sie, mach sie zu Sprechwunsch Admins, Finanzminster oder sonnst was.

  • Sinnlos: jain...


    Mancher steht auf Auszeichnungen und freut sich drüber, auch wenn man als Spieler keinen zählbaren Nutzen davon hat.
    Fraglich: was passiert mit solchen Auszeichnungen wenn jemand den Verband wechselt? Wie viele Auszeichnungen dürfte man denn so pro Spieler/insgesamt vergeben? In welchem Zeitraum?


    Ich halte aber auch mehr davon wenn man als (Co-)Admin lieber einen VGE oder ein Event zurückgibt oder sofern man selbst groß genug ist auch mal eine Gasexplosion oder ähnliches. Dafür gibt es dann Credits und da haben andere Spieler auch was von.

  • Hallo,


    schon öfters hatte ich das Gefühl, dass einige Mitspieler ( im Verband) nicht unbedingt die Wertschätzung zu teil bekommen, wie es sein sollte.
    Dies liegt aber keines Falles am Verband, sondern an der Frage, wie kann man für einen Verband aktive Spieler wertschätzen. Zumeist kann man dies ja durch Beförderungen machen, also den Spieler
    bei guten Leistungen zum Admin (egal ob Sprechwunsch, Co Admin oder Admin) machen. Dies geht natürlich nur zu einem bestimmten Rahmen, man kann ja nicht 40 Admins pro Verband haben.....
    Genauso wenig kann man Admin Positionen einfach Monat für Monat verändern.
    Daher folgender Vorschlag.


    Ein Art Ranking aller Verbandmitglieder ( wie das was es bei der Verbandkasse gibt). Immer zu einem Stichzeitpunkt also ende des jeweiligen Monats wird dann der Spieler hervorgehöben, welcher in die Kasse das meiste eingezahlt hat ( denke mal anders kann man den Einsatz für den Verband im Moment nicht ersehen).
    Dieser wird dann genau für den Zeitraum 1. Monats in der internen Verbandmitgliederliste Gold hinterlegt angezeigt.
    Der zweite wird Silber hinterlegt angezeigt.
    Der dritte Bronze.
    Dies steigert dann noch einmal die Motivation untereinander.
    Wichtig!!!! diese Auszeichnung darf nur dann möglich sein, wenn min 4 Spieler dem verband angehören, sonst wäre das ja unsinnig.


    Jeder Spieler kann dann Monatsauszeichnungen sammeln, die dann wie folgt als richtige Auszeichnung bei Spieler erscheinen.
    "Großspender" 10 x Gold Verbandkasse
    "Viezespender" 10x Silber
    "Verbandgönner" 10x Bronze


    Was haltet Ihr davon.


    Bin für jede Zustimmung, Verbesserung als auch Kritik offen.

  • Also ich finde es gar nicht so schlecht. Verstehe gar nicht, warum einige so aggressiev dagegen sind. Es tut ja keinem weh, wenn es solche Auszeichnungen gibt und man MUSS die ja nicht vergeben, wenn ma sie nicht gut findet.
    Mir persönlich würde eine solche Auszeichnug nichts geben. Ich sehe es aber wie CmdKleiner und kann mir gut vorstellen, dass ma damit einigen Verbandsmitgliedern einen Gefalle tut und sie motiviert, sich weiter im Verband zu engagieren.
    Ich würde es aber nicht alleine auf die Zahlungen beziehen, wie von holaf1993 vorgeschlagen. Dies ist jedigich ein guter Automatismuss, den ich sehr durchdacht finde. Es sollte aber zusätzlich die Möglichkeit geben, selber als Admin direkt etwas zu vergeben.
    Also, ich wäre dafür. Gerne mit selbst erfundenen Auszeichnungnen.

  • OK, "aggressiv" war vermutlich das falsche Wort. Ich würde es eher "wehement" nennen. Es tut ja keinem weh. "Brauche ich nicht" kann ich verstehen, aber "sinnfrei" oder ähnliches finde ich es nun wirklich nicht. Den Sinn haben einige hier ja schon dargelegt.

  • Hallo,
    klar kann jeder über die Auszeichnungen im Spiel denken was er will, alerdings finde ich ein bischen Lametta an der Uniform (im übertragenen Sinne gemeint) kann nicht Schaden.
    Wie wäre es wenn mann dazu sich an den Ehrenabzeichen der FW oder anderen BOS / Hiorgs orientiert. Also es gibt vom Verbannt Regelabzeichen die an eine bestimmte Leistung (zB. Verbandskasse, länge der zugehörigkeit usw.) gekoppelt sind und Ehrenabzeichen für Besondere Leistungen, die in bestimmten Abständen von den Verbanntsadmins an die Mitglieder verliehen werden können. Diese Könnte man zB. Ehrennadel des Verbandes nennen.
    Für die Ehrenabzeichen für besondere Leistungen stelle ich mir das so vor:
    Veband XY verleiht die Ehrennadel in Silber den Mitglied AB für die Teilnahme an 3000 VGSL, dieses wird dann in den Verbanndsnachrichten gepostet und der User bekommt hierdrauf die Virituelle Ehrennadel und eine Verleihungsurkunde. Die Ehrennadel wird im Profil wie die anderen Auszeichnungen angezeigt und wenn der User es möchte kann er zusätzlich seine Verleihungsurkunde in Seinen Profil Posten.


    Ich bin der Meinung das durch das Verleihen Vorgefertigter Auszeichnungen die durch den Verbannt vergeben werden können keine Gefahr für das Spiel entsteht.
    Und die Verleihungsvoraussetzungen setzt der Verbannt fest was Sebastian aussen vor lässt, wenn einer mit der Verleihung an einen Spieler nicht einverstanden ist muss er sich an seine Verbandsadmins wenden.


    KG
    Wüstenfuchs

    MORETURI TE SALUTE
    Oder wie mein Onkel zu sagen flegte: "Abwarten und Tee trinken." (und sowas war mein Vorgesetzter :D )


  • Meine Meinung zu dem Thema ist : Wenn ihr in eurem Verband irgendjemand wegen irgendwas ehren wollt, könnt ihr das doch sicher auch auf ander Art und Weise machen ohne die eh schon auf Höchstleistungen arbeitenden Server mit so etwas zusätzlich zu belasten.
    Die aktuell vorhandenen Auszeichnungen inkl. der Beförderungen sind meines erachtens mehr als ausreichend

  • Ich stelle mir die Sache auch etwas schwierig vor. Denn als ehemaliger Admin eines Verbandes habe ich dem Verband und dem „Job“ den Rücken gekehrt um auch endlich wieder mal nur spielen zu können. Als Admin eines Verbandes mit mehrerern 100 Spieler oder sogar noch grösser hat man anderes zu tun.
    Daher —> dagegen

  • Hallo, ich kann beide seiten verstehen, die des Admins der hat viel zu tun, aber auch die des Spielers es geht hier um langzeitmotivation, ich finde es sollte schon was dafür geben das der spieler länger dran bleibt.
    Ich kann mir nur gewisse Ziele stecken. momentan arbeite ich an der auszeichnung für 2 min ansonsten baue ich nur meine wachen aus und wenn ich auf dem schnelsten einsatzgeschwindigkeit spiele und nicht lange warte bis alle wachen mind 1 einsatz generiert haben wird es auch da langweilig.


    Liebe Grüße