Unterscheidung in der Einsatzgenerierung.

  • Hallo,
    dieses Thema und die Tatsache das Einsätze teilweise an den unmöglichsten Orten statfinden, hat mich auf folgende Idee gebracht.
    Wäre es möglich den Einsätzen neben der Bindung an POI´s auch Tags zuzuortnen?
    So könnte man algemeine Einsätze zB. in innerörtliche und ausserörtliche Einsätze unterscheiden. Somit würde dan auch kein Imbis mehr mitten in der Pampa brennen.
    Über Eure konstrucktive Meinung und Vorschläge zu dieser Idee bin ich gespannt.


    KG
    Mecky

    MORETURI TE SALUTE
    Oder wie mein Onkel zu sagen flegte: "Abwarten und Tee trinken." (und sowas war mein Vorgesetzter :D )


  • Hallo.


    Wie soll das gehen ?
    Wie willst du festlegen wie groß der Ort ist.
    Wir haben doch keine Karte wie auf einen Navi.



    Grüße

  • Alternativ kann man dazu jeden Einsatz an einen POI binden und diese müssen gesetzt sein, damit legt man dann selbst fest, wo welche Einsätze entstehen können.
    Aber ganz ehrlich, das artet dann in eine POI-Schlacht aus und ich persönlich finde das POI's derzeit eher schlecht einsehbar und verwaltbar sind.

  • Das System mit den Tabs hab ich aus einen Simulationsspiel für Rettungsleitstellen, das ich mal regelmässig gespielt habe. Die hatten zwar zu der Zeit noch Gogl Maps, aber zwichenzeitlich sollen die auf Open Street Map umgestellt haben. Ausserdem muss ja die Adresse des Einsatzortes generiert und die Strecke dahin berechnet werden. Insofern haben wir im Spiel sowas wie ein Navi, das macht ja auch nichts Anderes, in der Karte sind ja die Ortschafften (bebautes Gebiet) eingezeichnet. Da sollte es doch möglich sein diese zu berechnen, oder irre ich mich da?

    MORETURI TE SALUTE
    Oder wie mein Onkel zu sagen flegte: "Abwarten und Tee trinken." (und sowas war mein Vorgesetzter :D )


  • Das System mit den Tabs hab ich aus einen Simulationsspiel für Rettungsleitstellen, das ich mal regelmässig gespielt habe. Die hatten zwar zu der Zeit noch Gogl Maps, aber zwichenzeitlich sollen die auf Open Street Map umgestellt haben. Ausserdem muss ja die Adresse des Einsatzortes generiert und die Strecke dahin berechnet werden. Insofern haben wir im Spiel sowas wie ein Navi, das macht ja auch nichts Anderes, in der Karte sind ja die Ortschafften (bebautes Gebiet) eingezeichnet. Da sollte es doch möglich sein diese zu berechnen, oder irre ich mich da?

    Hallo.


    Geht hier sicher auch. Aber da sind ganz andere Lizenzen nötig und die kosten ne Menge Geld.
    Wird ja jede Generierung berechnet bei den Kosten. Und bei so viel Spielern und Einsätzen am Tag würde Sebastian arm werden.
    Darum ist ja hier die bestimmte Karte da und keine andere wo zum Beispiel POI schon dabei sind und die Spieler keine mehr selber setzen müssen.
    Aber ich weiß was du meinst und willst.
    Aber wie gesagt es kostet zu viel.


    Grüße

  • Ja bei OSM sind Ortschaften eingezeichnet, aber diese Daten sind teilweise genau so fehlerhaft oder veraltet, wie vieles andere bei OSM. Das Problem ist halt bei OSM kann jeder rumpfuschen wie er will.

  • Interessante Idee,


    muss natürlich möglichst einfach seien ;)


    Meine Anregung dazu:


    Bei Großevents werden doch auch Einsätze nur in einem gewissen Gebiet generiert, könnte man dieses Prinzip nicht einfach übertragen?
    Quasi statt einer POI die nen einzelnen Ort abdeck ein größerer raum in dem dann passende Einsätze kommen.
    z.B.: Ortschaft, Wald oder Gewerbegebiet bei denen man die Größe selbst anpassen kann.


    Und für die Spieler welche keine Lust haben solche Gebiete festzulegen treten Einsätze halt überall auf.

  • Hallo AH76,
    Ich wollte mit meinen Vorschlag halt eine Alternative zu den POI´s aufzeigen. Was die Kosten anbetrifft mus ich leider Passen, da ich davon keine Ahnung habe.
    KG
    Mecky

    MORETURI TE SALUTE
    Oder wie mein Onkel zu sagen flegte: "Abwarten und Tee trinken." (und sowas war mein Vorgesetzter :D )


  • Also prinzipiell hat openstreetmap auch POI/AOI (Point of interest/area of interest) ob und wie die hier ins spiel importiert werden kann und nur cheffe sagen :) . Durch die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Karten müsste es theoretisch möglich sein zwischen Inner/Außerorts zu unterscheiden. Aber ich würde diese Diskussion vertagen bis Sebastian die POI-System überarbeitet hat :)