Einsatzausbreitung wird von Fahrzeugen gemeldet die noch nicht am Einsatzort sind

  • Bei sich ausbreitenden Einsätzen wird die Ausbreitung des Einsatzes von Fahrzeugen gemeldet welche noch nicht an der Einsatzstelle sind.


    Normalerweise müsste man doch an der E-Stelle sein um die Ausbreitung zu erkennen..?

  • Welches Fahrzeug? Welcher Einsatz? Screenshot oder Link? Kann man das reproduzieren? Ich will einen Fehler melden - Bitte beachten !!


    Natürlich sollte ein Fahrzeug an der EST sein um die Ausbreitung zu melden, allerdings müsste auch die Fehlermeldung so geschrieben werden dass man den Fehler nachvollziehen kann so gut es geht.
    Sei mir nicht böse aber momentan ist das so als würdest du schreiben: Windows hat eine Fehlermeldung angezeigt, ich hab die weggeclickt und es geht nichts mehr - bitte Hilfe.

  • @CmdKleiner @Argument


    Dies kommt bei mir auch des Öfteren vor, aber es ist nicht weiter störend für den Einsatz und Ablauf.


    z.B. Es ist ein Scheunenbrand in der Einsatzliste, dann alarmiert man die ganze benötigten Fahrzeuge. Ein LF trifft als erstes ein am Einsatzort.
    Ein GW-Atemschutz, das noch 4 min von der Einsatzstelle entfernt ist, also noch auf Anfahrt, meldet dann die Ausbreitung auf "Feuer auf Bauernhof - Mittel"


    Ich sehe das eher als Luxusproblem....


    Weil - Einsatzausbreitung wird gemeldet....

  • Mal ganz ehrlich, @CmdKleiner:
    Was gibt es dabei noch besser zu beschreiben..?
    -> Kurz, knapp, präzise


    Wozu der Screenshot..?
    -> Ein Screenshot wäre hier nur für die Beweisführung meiner Glaubhaftigkeit relevant. Der Fehler hat keine optischen Auswirkungen und sobald ich den Screenshot mache ist er schon passiert. Und da keine Fehlermeldung dazu erscheint ergeben sich daraus auch keine zusätzlichen Informationen als in meinen Worten stehen.


    Reporduzierbarkeit...
    -> Klar... Ich habe zwar keine Ahnung wie ich das bewusst reproduzieren kann, aber es ist mir bereits 2-3 aufgefallen. Hast du mal ernsthaft nachgedacht..? Wie sollte ich das außer durch das Warten auf einen neuen Einsatz reproduzieren können..?


    Das Einzige wo ich dir etwas Zusitimmung geben kann ist die Frage nach dem Einsatz/Fahrzeug (Link). Wenn ich es noch mal feststelle werde ich versuchen mir den Name des Einsatzes/Typ des Fahrzeuges (bzw. dessen Nummer) zu merken.

  • Ich gebe dir recht: mit Screenshot mag ich übertrieben haben, das ist mehr eine Standard-Ansage die in der Vergangenheit sehr häufig was gebracht hat - weil jemand irgendwas wutentbrannt als Fehler gemeldet hat und am Ende z.B. Fahrzeuge verwechselt wurden. Ist offensichtlich bei dir nicht der Fall.


    Ich gebe dir auch recht: wenn ein Fahrzeug das noch nicht vor Ort ist die Ausbreitung meldet ist das bestimmt nicht gewollt, eigentlich hat auch immer das ersteintreffende Fahrzeug gemeldet. Wenn es das nicht tut ist der Fehler tatsächlich offensichtlich.


    Schreibst du aber in deiner Meldung dass der Fehler ständig auftritt (bzw. zumindest regelmäßig) und es keine einmalige Sache war frage ich auch nicht nach der Reproduzierbarkeit.
    Wenn dabei noch was auffällig ist gehört das ebenfalls in eine Fehlermeldung (kommt das nur wenn man viele Fahrzeuge alarmiert, ist das nur bei bestimmten Einsätzen oder bei allen, etc.) weil jede Zusatzinfo das Problem eingrenzen kann.
    Ob es nun ein Schönheitsfehler ist oder nicht wie @Nerdy_Birdy sagte ist mir eigentlich egal, da es offensichtlich falsch ist kann es wie geschehen auch gemeldet werden.

  • Da der Einsatz ja ansonsten normal abläuft habe ich nie daran gedacht, dass ich es als Fehler melden sollte.


    Weil es eben meines Erachtens - wie hast du es so schön ausgedrückt @CmdKleiner - ein Schönheitsfehler ist.


    Ich hatte auch meine Gedanken à la :
    Ersteintreffendes Fahrzeug macht erstmal seinen Job -> Personal gebunden
    Fahrzeug auf Anfahrt sieht ein größeres Ausmaß als gemeldet -> Meldet Ausbreitung
    logische Folge wäre aber, dass diese Meldung dann ein ELW machen müsste.


    Aber im Prinzip stört es mich nicht, da - wie gesagt - alles ja sonst ganz normal lief....

  • @Nerdy_Birdy, gemeldet wird sowas immer vom Einsatzleiter...


    Solange kein neuer Einsatzleiter bestimmt wird ist immer der zuerst an der Einsatzstelle eintreffende Gruppenführer der Einsatzleiter (bzw. das erste Fahrzeug) - und zwar solange die Lage seine Qualifikationen nicht übersteigt oder er die Führung an jemanden andere abgibt.


    Natürlich kann man da auch schon mal eine "Lage auf Sicht" geben, aber das macht eigentlich auch nur das erste Fahrzeug.


    Die logische Folge, dass das der ELW machen müsste besteht daher ausdrücklich nicht.


    ABER: Wir schweifen vom Thema ab und werden off topic...