Verbandsfahrzeuge

  • Ich hatte folgende Idee:


    Und zwar wenn ein Verband die Verbandskasse aktiviert hat kann er von diesem Geld außer Schulen und Krankenhäuser auch Fahrzeuge kaufen. Diese Fahrzeuge kann der Verbandsadmin dann bei den Spielen unterbringen ( sofern sie einen freien Stellplatz haben). Zugriff auf diese Fahrzeuge haben dann aber alle Spieler aus dem Verband. Heißt Spieler X hat ein Verbands HLF und ist offline , während dessen braucht Spieler Y ein HLF und kann dass bei Spieler X stationierte zu seinem Einsatz alamieren. Das System funktioniert im übertragenen Sinne wie wenn der Bund , Das Land oder der Kreis einer Feuerwehr ein Fahrzeug bereitstellt. Dies wird dann auch zu Nachbarschaftshilfe alarmiert , manchmal auch weiter weg,


    Was haltet ihr von der Idee ?

  • da du für diese fahzeuge auch wachen benötigst und es laut sebastian keine verbandswachen geben wird, ist deine idee nicht umsetzbar

    Wann hat Sebastian gesagt, dass es keine Verbandswachen geben wird ??

  • Dagegen, da es schwierig umzusetzen und auch nicht unbedingt Sinn des Spiels ist, sich Fahrzeuge zu leihen/geschenkt zu bekommen.

    Die Rechte am Profilbild liegen bei mir!

  • ja gut die Autos sind ja für alle im Verband verfügbar , derjenige der sich so eins in seine Wache stellen will muss halt damit rechnen das es von anderen Usern alarmiert wird, ist im echten Leben ja nicht anders

  • Absulut DAGEGEN!!!
    Erstens: hat das Sebastian mal meine ich bin nicht sicher erwähnt, das es keine VB-Wachen geben wird. (Bin jetzt zu faul zum suchen)
    Zweitens: wer würde denn ernsthaft einen Stellplatz für ein VB-Fahrzeug bereitstellen?!
    Drittens: wenn Ihr Fahrzeuge braucht, entweder Einsätze freigeben, wie das üblich ist oder mal richtig planen und sich die Fahrzeuge anschaffen.
    Viertens:

    Dagegen, da es schwierig umzusetzen und auch nicht unbedingt Sinn des Spiels ist, sich Fahrzeuge zu leihen/geschenkt zu bekommen.

  • Erstens: hat das Sebastian mal meine ich bin nicht sicher erwähnt, das es keine VB-Wachen geben wird. (Bin jetzt zu faul zum suchen)


    hätte man meine Videos sich genauer angeschaut - hätte man gemerkt, dass ich bei der Konzeptvorstellung sehr wohl, die Kritikpunkte hier aus dem Thread beachtet hatte. Ein Beispiel ist eben das bauen von Feuerwachen.

  • Servus,

    ich wollte das Thema wieder nach oben holen Sebastian ist es jetzt macht bar vor paar Jahren ging es ja nicht.



    meine Idee oder Vorschlag für das Spiel ist Verbandfahrzeuge.


    Vorteil z.B VGE (GSL) abarbeitet er die Sprechwünche, statt der Sprechwunsch-Admin den Verletzten entlasst. Die Credits kommt dann in die Verbandskasse.

    Oder ein Fahrzeug die Gefangene transportiert.


    Das Fahrzeug kann nur freigegebene Einsätze zu fahren.

    Der das alarmiert würde ich sagen der Verbands- Admin (Co. Admin) und eine neue Stufe im Verband, der dann so heißt Admin-Verbandfahrzeuge.



    Was das verbessert, statt wir die Kranken zu entlassen, oder 20 FuStW zu alarmieren die er die Gefangenen mitnehmen soll usw. (Sprechwünche)

  • Der das alarmiert würde ich sagen der Verbands- Admin (Co. Admin) und eine neue Stufe im Verband, der dann so heißt Admin-Verbandfahrzeuge.

    noch mehr sinnlose Häuptlinge?


    ansonsten dagegen, der Verband kann so etwas regeln (und notfalls die SW beenden und fertig.

  • Florianwhm das Thema kann auch ganz schnell wieder nach unten rutschen bzw. in den tiefen des Forum nach ganz unten verschwinden.

    Erstmal würde ich an deiner Stelle alle Beiträge dazu lesen, warum sowas nicht gewünscht ist und es Sebastian auch nicht einführen wird.

    Und seien wir mal ehrlich, dieser Vorschlag ist zu 100% daraus entstanden, weil Ihr immer diese Probleme habt.

    Dabei ist dies ein Verbandsinternes Problem, was man wunderbar mit Regeln und Strafen lösen kann bzw. sollte.

    Ach ja, zu 100% Dagegen!

  • Einfach kurz und bündig - Dagegen


    Noch ein TIP von mir: Erst alles lesen und dann schreiben

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:


    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung