Langsam wirds echt übel?

  • Sehr geehrte Anruferin,
    sehr geehrter Anrufer,


    Sie rufen außerhalb unserer Geschäftszeiten an, diese sind
    Mo - Fr von 9:00 bis 19 Uhr, Sa - So 10:00 bis 13:00 Uhr.

    Für Ihre aktuelle Situation können wir Ihnen folgende Hinweise geben:
    Bei akutem Brand nehmen Sie einen Gartenschlauch - bitte beachten Sie den Sicherheitsabstand
    Sollte Ihr Auto auf Ihnen liegen, einmal kräftig pusten - der Wolf hats auch geschafft
    Wenn Ihre Katze auf dem Baum sitzt, mit Flamingo Chick'n Snack kommt diese wieder runter. Flamingo Chick'n Snack


    Wir bedanken uns vielmals für Ihren Anruf,
    mit kameradschaftlichen Grüßen
    Ihre Feuerwehr

  • wenn ich das seh bekomm ich puls

    Dann solltest mal ins Krankenhaus gehen, wenn du sonst keinen Puls hast :/

    Immerhin weiss ich jetzt, wie man dich effektiv Reanimieren kann :D

  • "Entschuldigen Sie!

    Könnten wir bitte die Drehleiter vor Ihre Einfahrt stellen, damit wir die Waisenkinder aus dem 5. Stock aus dem in Vollbrand geraten Waisenhaus retten können?"

    "Nein? Okay, dann müssen die Kinder halt noch 5 min warten!"

    Philipp K. (FFWundTHWPhilipp)

  • Anrufer beschwerte sich in der Leitstelle wegen dem Ausrücken der Einsatzkräfte mit Horn (auch tagsüber).

    Darauf hin der Disponent:

    „Also ich kann dem Fahrer die Nutzung nicht verbieten, aber geben Sie mir mal Ihren Namen und die Adresse.“

    Anrufer: „Warum?“

    Dispo: „Wir haben ein schlaues PC-Programm. Da kann ich Ihre Daten eingeben und wenn es dann bei Ihnen brennen sollte oder Sie sonst ein Problem haben, dann öffnet sich bei uns ein Fenster und wir wissen, dass wir zu Ihnen ohne Blaulicht und ohne Horn fahren können und dann auch an jeder roten Ampel halten.“


    Das Gespräch gab es wirklich.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • sb-modder so würde ich es auch machen wenn ich in der Leitstelle sitzen würde...

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Die Katze schafft es doch auch alleine wieder runter, nichts für die Feuerwehr, es sei den sie ist in zwangslage

  • Bei mir hat sich höchst persönlich ein katholischer Pfarrer darüber beschwert, dass nachts die Feuerwehrsirene läuft. Das war in den 90ern, Melder waren noch nicht so weit verbreitet und bei Vollalarm lief dann eben die Sirene.


    Ich habe ihm nur dies geantwortet: "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr. Wir würden auch für Sie, Herr Pfarrer, nachts aufstehen um Ihnen zu helfen. Wir machen das nämlich gerne."


    Edit: Ich muss nachfügen, der arme Mann wohnte direkt gegenüber der Grundschule und dort ist auf dem Dach die Sirene befestigt. Ist schon ganz schön laut...

    Einmal editiert, zuletzt von Belu ()

  • [...] beschwert [...]

    Ich denke, das ist ja vor allem das, was generell stört und es deswegen für alle Beteiligten so anstrengend macht:

    Es wird nicht nachgefragt "Warum ist das soundso? Könnten Sie das auch anders machen?", sondern sich direkt darüber beschwert, dass es soundso ist, d.h. man geht von vornherein schon davon aus, dass der andere etwas falsch gemacht hat.


    Dass seine Sorgen (exemplarisch die des Pfarrers) hier nachvollziehbar sind, schreibst du ja selber schon. 🤷🏼‍♂️

    Das Gespräch hätte sicher auch ganz anders laufen können.

  • Ich weiß echt nicht, wie sich das manche vorstellen.

    OK, ich bin selbst im DRK, wir machen auch ab und an Lärm und ich weiß, dass es sein muss.


    Aber ich kann auch als Betroffener sprechen:

    Als es bei mir im Betrieb gebrannt hat, es war eine ERLÖSUNG, das Martinshorn zu hören, dass die Kameraden der Feuerwehr gleich da sind....

  • Ich weiß echt nicht, wie sich das manche vorstellen.

    Zumal einem, grade in älteren Einsatzfahrzeugen die SoSi auch selber auf den Sack geht als Einsatzkraft. Also zumindest in unserem LF ists dann recht Laut im Fahrzeug....

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Allgemein ohne die Sirenen würden wir nie voran kommen im Fortschritt und jeder im Dorf weiß das Martinshorn zu schätzen. Zum Glück

    Leider habe ich Leute gesehen, denen die Sirenen egal sind. Das ist falsch und für mich als Menschen völlig inakzeptabel, mich so zu verhalten.

  • ich merk grad hier ist grad das Thema Rettungsgasse heiß oder?


    Zum Thema Rettungsgasse kann ich nur sagen leute die die Rettungsgasse benutzen ohne das Sie ein SoSi Fahrzeug sind denen sollte echt deR Führschein Abgenommen werden und ab zur MPU mit Fachrichtung Rettungsgassenregeln, da ich von einem Kumpel der erst vor kurzen Seinen Führschein gemacht habe ihn auch gefragt ob bei ihm in der Theorie Die Rettungsgasse erklärt bekommen hat die antwort hat mich echt Erschreckt die Fahrlehrer haben dort nicht mal so richtig ahnung was ein Sie da Erklären sollen bzw die antwort wer ein Nein nur ne komisches Stück Zettel haben die bekommen echt merkwürdig ich würde gerne dafür Einstehen das sowas in die Fahrschule als Fach dazu gehören sollte(weiß das bei vielen Fahrschulen die Rettungsgasse Thematisiert wird, leider nicht ausführlich wohl. Sonst hätten wir nicht so vollidionten am Steuer sitzten)