[umgesetzt] ​Ergänzung AAO - Krankentransportwagen oder Rettungswagen

  • Folgende Ergänzung halte ich mitlerweile für Sinnvoll, Ergänzung AAO - Krankentransportwagen oder Rettungswagen, da sowohl Krankentransporte als auch folgende EInsätze,
    Alkoholintoxikation, Nasenbluten unstillbar, Hilflose Person und Kopfplatzwunde,
    mitlerweile sowohl von einem KTW als auch von einem RTW erledigt werden können.


    mfg


    Jenkins

  • Auch mit den Sicherheitswachen durchaus sinnvoll, da kann man ja auch einen KTW schicken(oder täusche ich mich da?)
    Aber auch sonst für die oben aufgeführten Einsätze durchaus ideal.

    Die Rechte am Profilbild liegen bei mir!

  • Auch mit den Sicherheitswachen durchaus sinnvoll, da kann man ja auch einen KTW schicken(oder täusche ich mich da?)
    Aber auch sonst für die oben aufgeführten Einsätze durchaus ideal.

    RTW oder KTW oder KTW-B

  • Sei doch froh, gab paar Likes und keiner hatte was zu meckern. Steht ja alles drin, warum also nicht?!?

    Und das habe ich hier noch nicht erlebt.

  • Hey
    ich würde mich freuen wenn es bei den Krankentransporten einen Button für KTWS und für RTWs geben könnte da es oft schwer ist die KTWs bei einer zahl unterschied beim Rufnamen zu erkennen.
    Danke und Euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch klasse Arbeit macht ihr.
    LG

  • Moin.
    Würde mich sehr freuen wenn es als AAO Option die Möglichkeit gäbe RTW oder KTW zu wählen.
    Hat den Sinn das einfach immer das nächste Auto anfahren soll da in dem Gebiet wo ich baue nur wenig KTWs gibt und die RTW alle als MZF fahren.


    Gregor

  • Hallo,
    Du kannst doch wenn du deine AAO einstellst einmal unter Rettungsdienst und unter der Seg die RTW und KTW auswählen.

    das stimmt. Aber ich meinte das eher so wie LF oder HLF oder RW.
    Also ein Punkt bei welchem man RTW oder KTW wählen kann.

  • Vom Prinzip her nicht schlecht, das man KTW/KTW-B und RTW in einer Zeile zusammenfassen würde.
    Es gibt aber einige Ausnahmen (soweit ich weiss) - in denen nur RTW's benötigt werden.


    Von daher müsste eine Priorisierung erfolgen:
    1) RTW
    2) KTW
    3) KTW-B


    Erst wenn ein Fahrzeug der vorherigen Stufe nicht vorhanden ist, sollte er das dann das nächstmögliche ziehen.

  • Was???


    Es gibt bisher ja einzeln RTW und einzeln KTW.


    Es geht ja darum eine zusätzliche Auswahlmöglichkeit zu schaffen, dass bei EInsätzen, wo du neben den RTW auch den KTW hinschicken könntest. So wird ja das nächste Freie Fahrzeuggewählt. Und KTW-B funktionieren nur in Verbindung mit einem GW-San. Und das die KTW's nicht nur bei Krankentransporte eingesetzt werden können, ist nachträglich ins Spiel gekommen, ursprünglich konntest du die nur zu Krankentransporte nutzen. Ansonsten standen die blöd rum.

  • Was???
    Es gibt bisher ja einzeln RTW und einzeln KTW.


    Es geht ja darum eine zusätzliche Auswahlmöglichkeit zu schaffen, dass bei EInsätzen, wo du neben den RTW auch den KTW hinschicken könntest. So wird ja das nächste Freie Fahrzeuggewählt. Und KTW-B funktionieren nur in Verbindung mit einem GW-San. Und das die KTW's nicht nur bei Krankentransporte eingesetzt werden können, ist nachträglich ins Spiel gekommen, ursprünglich konntest du die nur zu Krankentransporte nutzen. Ansonsten standen die blöd rum.

    Ja, genau, die zusätzliche Auswahlmöglichkeit in Form einer Zusammenfassungszeile - wo ist nun das Problem?

  • Priorisierung ist das Problem.


    Gewünscht ist per AAO entweder RTW oder KTW zu alarmieren (je nachdem was dichter dran ist).


    Gewünscht ist nicht "nimm RTW und nur wenn kein RTW da ist dann KTW und wenn auch der nicht da ist KTW-B"
    Insbesondere KTW-B da mit rein zu nehmen ist nicht sinnvoll weil der ohne GW-San vor Ort nichts kann als rumstehen.


    NACHTRAG: RTW oder KTW-B (und auch nur dieser) kann auch sinnvoll sein wenn man bei einem MAnV noch Transportmittel nachalarmieren muss - ist mir gerade noch einfallen weil ich den letzten Satz sehr allgemein geschrieben hatte...

  • Durch die Neuerung "NAW oder RTW+NEF" möchte ich diesen Vorschlag doch gerne wieder hochholen.